Mittwoch, 20. Juli 2016

Save the Date - Sa. 19. Nov. ist Bondparty im TapTab

Save the Date: Am Samstag, 19. November 2016, gibt's wieder eine James Bond Party im TapTab Schaffhausen - und Commander Bond himself wird auch wieder am Start sein - also fett im Kalender anstreichen und dann mit Bond anstossen und ordentlich abfeiern!!!
Am Samtsag, 19. November 2016, ist wieder James Bond Party im TapTab in Schaffhausen feat. James Bond
Letztes Jahr hat's ordentlich gerockt und diesmal wird's auch wieder kräftig abgehen. Wer mal in die Bondparty 2015 hineinschauen möchte, der guckt sich am besten das James Bond Party Aftermovie 2015 hier an:



Wir planen wieder viele kleine Überraschungen für euch - also auf keinen Fall verpassen. Die Fotos von der Bondparty 2015 gibt's ürbigens hier.

Style am Rhein - Dayparty 23. Juli Güterhof Schaffhausen

Auf ein ordentliches Summer Opening im Mai 2016 folgt diesen Samstag, 23. Juli 2016, weil es so schön war, die zweite Ausgabe der originellen Open Air Dayparty Style am Rhein im gemächlichen Güterhof Innenhof in Schaffhausen. Was gibt es schöneres, als den ganzen Nachmittag zu tanzen, am späteren Abend etwas Essen und dann entweder nach Hause oder einfach weiter tanzen bis in die Nacht hinein? Das ist Style am Rhein! Ab 15:00 Uhr geht es los mit frischen Cocktails, Hierbas, Co2 Booster zur Abkühlung, Licht Effekte, Dance Animation by Datt'Style und ein leistungsstarkes High End Sound System, das den Wohlklang vollendet und ordentlichen Druck in den Innenhof bringt.
Style am Rhein - Die Open Air Day Party im Güterhof in Schaffhausen direkt am schönen Rhein
Währendem im Innenhof und Bankettsaal an der "Style am Rhein", Dj Sam zusammen mit George Lamell, Muri, Roman Klinger, Andrew Tedesco und Suwi, das spanische Feuer druckvoll nach vorne schiebt, bringt Dj Panamasta im Güterhof mit "36° und es wird noch heisser", die Kastagnetten mit Salsa, Bachata, Mambo Urbano, Reggaeton, Hip Hop und Club Hits, endgültig zum Glühen! Bei unsicherem Wetter findet die Dayparty im Bankettsaal statt. Der Bankettsaal lässt sich mit seiner imposanten Raumhöhe und der individuellen Einrichtung, leicht in einen originellen Dancefloor umfunktionieren und bringt dank der Vollverglasung zum Innenhof, ein behagliches Stück Outdoor- Feeling ins historische Bauwerk. Der Innenhof würde trotzdem beschallt bleiben und als Smoker Area fungieren. Einlass ab 21 Jahren (Eintritt frei).

Event: Style am Rhein - Innenhof Dayparty
Ort: Güterhof Innenhof, Schaffhausen
Datum: Samstag 23.07.2016 Zeit: 15:00 - Till Late
Alter: ab 21 Jahren
Eintritt: Free Entry (limited capacity)
Musik Innenhof: Chill Out, Deep House, Ibiza Musik
Musik Güterhof: Salsa, Bachata, Mambo Urbano, Reggaeton
DJs: Dj Sam (B-Day Set) George Lamell (Supermarket) Muri (Mascotte, Haustanz) Roman Klinger (Terrazzza) Suwi (Be Famous) Andrew Tedesco (Nitesession) Dj Panamasta (Güterhof DJ).

Sonntag, 10. Juli 2016

Erster Friends of Stars in Town Anlass - Villa Felber

Bei den Friends of Stars in Town handelt es sich um eine Gönnervereinigung für das seit 2010 auf dem Herrenacker in Schaffhausen stattfindende Musikfestival Stars in Town. Das Festival, welches mitten in der historischen Altstadt von Schaffhausen stattfindet, hilft dabei, die Munotstadt als attraktiven Tourismus- und Kulturstandort zu etablieren. Die Friends of Stars in Town haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Eventperle langfristig zu sichern. Zudem wird das Gewinnen weiterer Friends angestrebt, die sich mit dem Stars in Town identifizieren und es mit ihrer Unterstützung fördern möchten. Neue Friends haben die Möglichkeit, sich einem einzigartigen kulturellen Netzwerk anzuschliessen, exklusive Events zu besuchen und näher an den Stars zu sein - weitere Infos unter: starsintown.ch/#!friends. Der erste Friends of Stars in Town Event fand am 30. Juni 2016 in der Villa Felber in Ermatingen statt und bot ein Konzert der Extraklasse von Candy Dulfer und Band im exklusiven, kleinen Rahmen.
Erster Friends of Stars in Town Event in der Villa Felber in Ermatingen - Dani Felber - Candy Dulfer
Abgeholt wurden die Friends mit dem Stars-in-Town Shuttle am Landhaus in Schaffhausen und dann ging es los in Richtung Ermatingen, wo in einer malerischen Landschaft die Villa Felber steht.
Die Stars in Town Shuttelbusse brachten die Friends nach Ermatingen - unterstützt von der amag Schaffhausen
Dani Felber ist ein bekannter Schweizer Jazzmusiker, Flügelhorn Virtuose, Trompeter, Komponist und Big Band Leader. Zudem besitzt er in Ermatigen die Villa Felber, wo er exklusive Events organisiert. An diesem Abend hatte er die weltbekannte niederländische Saxophonistin Candy Dulfer mit Band im Garten seiner Villa zu Gast. Candy Dulfer tritt in der Regel vor mehreren 1'000 Gästen auf - in der Villa Felber konnte man sie als Friend of Stars in Town in einem exklusiven, kleinen und familiären Rahmen erleben. Gleichwohl wurde aber eine riesige Bühne für sie im Garten der Villa Felber installiert, Lichttechniker sorgten für eine erstklassige Lichtshow und es war alles sehr professionell abgemischt. Als während dem Konzert Hausherr Dani Felber seinem Gast Candy Dulfer auf der Bühne die Ehre erwies, war die heimische Bodesee-Kulisse am Brodeln. Ein genialer Abend, an dem das Wetterglück seinen Teil dazutat, hinterliess bei allen Gästen einen bleibenden Eindruck.
Dani Felber und Candy Dulfer - Erster Friends of Stars in Town Anlass - Villa Felber Ermatingen
Im Garten der Villa Felber gab es neben der grossen Bühne auch eine hervorragende Bar mit einer reichhaltigen Getränkeauswahl sowie erstklassiges Essen wie Garnelen und Fleisch direkt vom Grillmeister zubereitet. Somit konnte man bei Speis und Trank ein exklusives Konzert in einer wunderbaren Kulisse erleben. Wer ins Konzert von Candy Dulfer feat. Dani Felber hineinschauen möchte, kann das hier tun:











Zu den Gästen am ersten Friends of Stars in Town Anlass in der Villa Felber in Ermatigen gehörte auch der Schaffhauser Stadtpräsident Peter Neukomm. Er ist selbst ein grosser Musikfan und hat sich noch kein einziges Stars in Town Konzert auf dem Herrenacker seit bestehen des Festivals entgehen lassen. Peter Neukomm unterstützt als Stars in Town Botschafter das Schaffhauser Musikfestival und trägt dazu bei, diesen Kulturleuchtturm zu erhalten und zu fördern.
Der Schaffhauser Stadtpräsident Peter Neukomm - Candy Dulfer - Beat Hochheuser von schaffhausen.net
Wenn auch du das Stars in Town Festival unterstützen und ein Friend of Stars in Town werden möchtest, melde dich bei der Gönnervereinigung "Friends of Stars in Town". Sie freuen sich, ihr Vorhaben bei einem persönlichen Gespräch näherbringen zu dürfen. Tel: +41 52 577 10 91 - Email: friends@starsintown.ch - alle weiteren Infos auf: www.starsintown.ch/#!friends. Als Friend profitiert man u.a. von Freikarten, Meet & Greets und Vorkaufsrechten. Die Friends of Stars in Town treffen sich das nächste mal am Eröffnungstag des Musikfestivals um auf der Hospitality Plattform zusammen bei Speis und Trank Nickless, Texas und Faithless geniessen zu dürfen.

Montag, 20. Juni 2016

Queen + Adam Lambert - Rock-The-Ring Hinwil - Bericht

Queen ist derzeit mit Adam Lambert als Sänger auf grosser Eropatournee und sie haben am vergangenen Freitag, 17. Juni 2016, auch in der Schweiz am Rock-The-Ring Openair in Hinwil, Kanton Zürich, Halt gemacht. Zunächst startete das Konzert bei schönstem Wetter und dann kam - und das zum Glück - einer der krassesten Regenschauer, die ich je miterlebt habe. Regen ist an Openairs häufig ein Stimmungskiller - ganz anders bei Queen und Adam Lambert. Sie bauten den Regen mit in die Show ein und spielten wahrscheinlich eines ihrer geilsten Konzerte ever.
Queen + Adam Lambert live am Rock-The-Ring Openair in Hinwil, Kanton Zürich, Schweiz - 17. Juni 2016
Zunächst waren wir extrem überrascht, wie gross dieses Openair ist. Gehört hatten wir dem Namen Rock-The-Ring zwar auch schon mal, aber richtig auf dem Radar hatten wir es nicht - bis Queen + Adam Lambert für dieses Jahr bestätigt wurden. Queen + Adam Lambert spielten vor ca. 10'000 Fans. Das Festivalgelände befindet sich auf einem Autobahn-Ring - daher auch der Name Rock-The-Ring.
Rock The Ring Openair Hinwil
Zunächst spielten Stefanie Heinzmann und Marillion - dann um 22:00 Uhr stieg die Spannung und Vorfreue bei den Besuchern ins Unermessliche. Es lief spährische Musik im Hintergrund und jeder wartete nur darauf, dass endlich der Vorhang Fällt und Dr. Brian May, Roger Taylor und Adam Lambert mit der Show beginnen. Etwa um 22:10 Uhr war es dann endlich soweit und sie starteten mit ihrem Hit One Vision.



Queen hatte ordentlich Material auf der Bühne aufgefahren. Sie waren mit 11 Lastwagen und 3 Bussen angereist und hatten eine 60-köpfige Crew am Start, die zusammen mit 40 lokalen Stagehands den Aufbau für die gigantische Show gemacht haben. Auf grossen Screens sah man jeweils Nahaufnahmen der Musiker sowie Archivmaterial. Bohemian Rapsody sang Adam Lambert zusammen mit Freddie Mercury, dessen Stimme vom Band kam und der auf dem grossen Screen eingeblendet wurde.



Bei Sombody to love brach so richtig krasser Regen aus, so dass das Konzert sogar für ein paar Minuten unterbrochen werden musste. Dr. Brian May, Roger Taylor, Adam Lambert und co. hätten ja eigentlich auf der grossen Bühne unter dem Dach im Trockenen bleiben können, aber das Gegenteil passierte. Sie hielten sich nachher noch umso mehr auf dem Steg, der ins Publikum führt, auf und gesellten sich zu den Fans im Regen. Bei Roger Taylor spritze das Wasser nur so vom Schlagzeug weg, als er darauf spielte - gut zu sehen bei Crazy litte Thing but love.



Queen spielt jeweils mit 2 Schlagzeugen auf der Bühne. Neben Roger Meddows-Taylor spielt nämlich auch noch dessen Sohn Rufus Tiger Taylor Schlagzeug, mit dem sich Roger jeweils ein spannendes Drum-Battle liefert. Danach kommt gleich auch noch Under Pressure.



Vor Tie Your Mother Down spielte Dr. Brian May ein nicht enden wollendes Gitarren Solo und zeigte eindrucksvoll, dass er devinitiv zu den grössten noch lebenden Rockstars dieser Welt gehört.



Bei Radio Gaga gab es eine fette Lasershow - ausserdem kam Adam Lambert von der Bühne herunter ins durchnässte Publikum und schüttelte den Fans die Hand.



Im Hallenstadion in Zürich im Jahr 2015 noch nicht gespielt (siehe meinen Backstage & Onstage Bericht hier), sang Adam Lambert diesmal auch Don't Stop me Now:



Who wants to live forever



I want it all!



Hammer to Fall - Stone Cold Crazy



Another One Bites The Dust



I want to break free



Das sensationelle Schlussbouquet bildeten die beiden Queen Hits We Will Rock You und We Are The Champions



Dr. Brian May konnte mit einer Art Lift von der Bühne aus nach oben fahren.
Dr. Brian May konnte mit einem Lift von der Bühne aus in luftige Höhen fahren - Queen - Rock The Ring
Queen + Adam Lambert - Rock-The-Ring Openair Hinwil Zurich
Neil Fairclough - Rufus Tiger Taylor - Adam Lambert - Roger Taylor - Dr. Brian May - Spike Edney
Adam Lambert - Roger Taylor - Dr. Brian May
Setlist Queen + Adam Lambert - Rock-The-Ring (setlist.fm)

Die Setlist und die Videos zeigen es - Queen haben praktisch sämtliche ihrer Hits gespielt und am Laufmeter alles rausgehauen, was sie haben. Neue Lieder braucht es nicht, sie haben bei Weitem genug Material zum Spielen; Sachen die jeder Fan unbedingt gerne live hören möchte. Das Publikum war für ein Open-Air vom Alter her eher älter als sonst, aber auch viele junge Leute waren für Queen angereist. Ausserdem scheint vor allem Adam Lambert sehr viele jüngere und vornehmlich weibliche Fans zu haben. Es war schön, die Herren nochmals so in Aktion gesehen haben zu dürfen. Dr. Brian May und Roger Taylor gehen stark auf die 70 zu und wirken trotzdem noch extrem energiegeladen und agil. Ich hoffe, sie irgendwann nochmals zusammen mit Adam Lambert live in action erleben zu dürfen.

Text, Fotos, Videos: Beat Hochheuser für Schaffhausen.net

Samstag, 18. Juni 2016

Rampenverkauf von PCP.CH war ein voller Erfolg

Der heutige Rampenverkauf bei der Schaffhauser Firma PCP.CH war ein voller Erfolg. Die Kunden konnten die grossen Lagerhallen des Onlineshops besichtigen und direkt ab Lager Produkte günstig beziehen.
PCP.CH Rampenverkauf / Verkauf direkt ab Lager - Lagerverkauf in Herblingen, Schaffhausen
Selbstverständlich konnte man sich auch im Lager direkt durch die erfahrenen PCP.CH Mitarbeiter beraten lassen.
Lagerverkauf PCP.CH - Ernst-Müller Strasse 8 in Herblingen, Schaffhausen
Draussen gab es eine grosse Festwirtschaft mit leckeren Würsten von der Metzgerei Peter.
Leckere Würste von der Metzgerei Peter - im Hintergrund die PCP.CH Handytankstelle für Openairs
Eine lustige Hüpfburg für die Kinder inkl. Betreuung stand draussen zur Verfügung
Autorennen Simulator - kann man alles bei PCP.CH kaufen - Rampenverkauf PCP.CH
Die Festwirtschaft am PCP.CH Rampenverkauf erfreute sich stets grosser Beliebtheit
Radio Mont war mit einem Sendewagen vor Ort und berichtete live vom PCP.CH Rampenverkauf

Heute grosser PCP.CH Rampenverkauf bis 17:00 Uhr

Heute, Samstag 18. Juni 2016, ist noch bis 17:00 Uhr der grosse PCP.CH Rampenverkauf in Herblingen. Neben günstigen Elektronikartikeln ab Rampe gibt es auch Kinderunterhaltung mit Hüpfburg und Kinderbetreuung, Festwirtschaft mit Bier und Bratwurst und Unterhaltung mit E-Parcours, Töggeli und Torwandschiessen. Kommt alle vorbei, wir sehen uns dort!

PCP.CH Rampenverkauf in Schaffhausen

Freitag, 17. Juni 2016

Schaffhausen: Mr. Da-Nos - CD-Verlosung

Mr.Da-Nos wohnt in der Region Schaffhausen (Zürich Weinland) und ist einer der erfolgreichsten House-DJs der Schweiz. Nun bringt er eine neue Scheibe auf den Markt und wir verlosen zwei pressfrische Exemplare.

2016 feiert Mr.Da-Nos ein rundes Jubiläum an der Street Parade: Seit 20 Jahren begeistert er jährlich hunderttausende Besucher des weltweit grössten Events für elektronische Musik mit seinen aussergewöhnlichen Love Mobiles und seinem unverkennbaren Mr.Da-Nos Sound. Für viele seiner Fans sind die Erlebnisse und Feelings rund um diese legendären Mr.Da-Nos Love Mobiles unvergesslich und gehören zu den grössten zu den besten Momenten ihres Lebens . Kein Wunder darum, dass Mr.Da-Nos das 25-jährige Jubiläum der Street Parade mitgestaltet und eine CD und den offiziellen Song zusammen mit dem deutschen Sänger Akay zum 25-jährigen Jubiläum beisteuert.
Und das ist der Clip zum brandneuen Song.

Für schaffhausen.net hat sich Mr.Da-Nos anlässlich seines CD-Releases einem Kurzinterview gestellt:

1). Der Sommer kommt. Wie fühlst du dich und was können House Fans von dir diesen Sommer erwarten?

Ich fühl mich super ;) der Sommer ist mit der neuen Single „Unique“ schon voll im Gange und die House Fans können sich auf Energie-geladene Sets an den Festivals von mir freuen.

2). Du hast schon sehr viele Tonträger auf den Markt gebracht. Wie unterscheidet sich dein Sound von anderen House-Platten?

Der Nerv der Zeit verändert sich stetig, ich versuche nicht immer mit dem Trend mitzugehen was meine Produktionen anbelangt sondern diesen Trend auch stets weiter zu entwickeln. Das sich der Sound immer wieder verändert ist spannend und hält den Markt am leben. Interessant ist, dass sich die Musik nicht wirklich richtig neu erfindet, sondern nur Jahre danach anders „verpackt“ daher kommt.

3). Du bist seit Jahrzehnten im Geschäft. Was treibt dich an, was gibt dir Energie?

Ich denke, dass mich die vielen Fans und die verschiedenen Auftritte immer wieder aufs neue motivieren. Vor allem wenn das Publikum meine eigenen Songs mitsingt, freut mich dies aufs Neue und zeigt mir auch, dass ich nach so vielen Jahren noch immer auf dem richtigen Weg bin. Was in diesem schnelllebigen Business nicht einfach ist.

4). Wann können die Schaffhauser dich in der Stadt oder in der Region wieder einmal live sehen?

Den nächsten Auftritt werde ich an einem VIP-Anlass der Amag Schaffhausen Ende Juni in der Sommerlust performen. Da ich momentan auch viel im Ausland unterwegs bin werde ich Schaffhausen leider erst am Donnerstag, 13. Oktober zur Autoshow AVGS besuchen und dort auch live auftreten. Am Samstag, 10. Dezember an der öffentlichen Amag Night im Freizeitpark KSS auf der Kunsteisbahn.

Weitere Infos und Tourdates auf www.mrdanos.com

schaffhausen.net verlost 3 handsignierte CDs von Mr.Da-Nos unter allen, die im Kommentarfeld einen Post hinterlassen und kurz begründen, warum gerade sie eine solche CD haben möchten. ;-)

Update:

Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner werden benachrichtigt!

Freitag, 10. Juni 2016

Der Rhein von oben - heute 20:15 im WDR Fernsehen

Heute Abend, Freitag 10. Juni 2016, läuft um 20:15 Uhr die zweite Folge von Der Rhein von oben im WDR Fernsehen. Bei der heutigen Folge: "Der gründe Rhein" kommen auch der Rheinfall bei Schaffhausen, Lindli, Schaaren sowie Stein am Rhein vor. Nach der Ausstrahlung wird der Film ausserdem für sieben Tage lang kostenlos in der WDR-Mediathek im Internet zu sehen sein.
Der Rhein von oben läuft heute, Freitag 10. Juni 2016 um 20:15 im WDR Fernsehen
Doku am Freitag präsentiert in faszinierenden Aufnahmen den "Vater Rhein" auf ungewöhnliche Weise – von oben. Mit der Cineflex-Kameratechnik wurde das vielleicht ausführlichste Bild des bedeutendsten europäischen Stroms erstellt, das je dokumentiert wurde. Kein Fluss in Europa hat mehr Mythen und Geschichten über die Jahrhunderte gesammelt: der Rhein – ein Strom der Sehnsüchte. Die WDR-Reihe folgt in fünf Etappen dem Lauf des Rheins – von seiner Quelle bis zur Mündung. Mit der Cineflex-Kamera setzen die Filmemacher den Rhein in Szene und entdecken an seinen Ufern Menschen, die am und vom Fluss leben. Im Zusammenspiel von atemberaubenden Luftaufnahmen und eindringlichen Porträts entsteht so ein zeitgemässes Bild des Stroms.

Der Rhein von oben (2) - Der grüne Rhein
Doku am Freitag,10. Juni 2016, 20.15 - 21.00 Uhr
Wiederholung: 12. Juni 2016, 15.45 - 16.30 Uhr
Regie: Florian Huber

Die Reise entlang des Grünen Rheins erzählt von der Liebe der Bewohner zu ihrem Strom, aber auch vom Hochmut der Menschen, von einem maßlosen Technikglauben, und von der ungezähmten Kraft des Wassers. Vom Bodensee aus geht es über Basel und Strassburg bis nach Mainz.

Im Schweizer Städtchen Stein am Rhein ist der Fluss im Sommer ein einziger grosser Badeplatz. Das Wasser ist kalt, aber sauber. Für viele gehört das Bad im Rhein für sie zum Alltag. All zu weit dürfen sie sich jedoch nicht mittreiben lassen. Denn bei Schaffhausen zeigt der Rhein deutlich, wie viel Kraft in ihm steckt: Der Rheinfall ist mit 23 Metern Europas höchster Wasserfall, für Schiffe unpassierbar. Das brachte Schaffhausen einst den Wohlstand, die Schiffe wurden vor dem Rheinfall entladen.



Auch Basel hat vom Rhein als schnellem Verkehrweg bis hinauf zur Nordsee enorm profitiert. Doch die Stadt hat dem Rhein nicht immer gut getan. Nach dem Unfall in einem Chemie-Werk 1986 verseuchten zwanzig Tonnen Gift den Fluss. Eine Katastrophe, gleichzeitig aber ein Weckruf gegen der Missbrauch der Ressource Wasser. Für dieses Umdenken steht das Rhybadhysli, ein historisches Schwimmbad auf einer Plattform direkt auf dem Fluss – inzwischen ist das Badhysli ein Kultort geworden.

Wenn der Pegel am Illinger Altrhein steigt, stehen auch die Weiden dort unter Wasser. Wie ein Schwamm saugen die Auen dann die Wassermassen auf. Ein Paradies für Wasservögel und für Fotografen. Sie dokumentieren, wie der Rhein sein ursprüngliches Gesicht zurückgewinnt. Seit den 1960er Jahren wird der Rhein systematisch renaturiert.

Ein Beispiel dafür ist auch die deutsch-französische Fischtreppe bei Iffezheim, die den Lachsen seit dem Jahr 2000 die Rückkehr zu ihren Laichplätzen ermöglicht. Systematisch werden die Fische dort auf der Treppe erfasst - und gefilmt: 15.481 Fische hat die letzte Fischzählung 2009 ergeben, darunter 8.121 Aale, 52 Lachse und immerhin 16 Welse. Die Erfolge der Renaturierung sind nicht nur unter Wasser und an Land, sondern besonders gut auch aus der Luft zu sehen.

Die zweite Folge zeigt aber auch den Rhein „von unten“ – denn den Flussgrund hält die „Carl Straat“ sauber. Das Schiff kann eine stählerne Tauchglocke absenken, die durch Überdruck das Wasser vom Boden verdrängt. Die Besatzung kann dann trockenen Fusses auf dem Grund des Rheins gehen. Und zum Beispiel verloren gegangene Anker bergen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...