Mittwoch, 21. Dezember 2016

Rückblick auf das 5. Mojo Bandfestival im Orient

Am Freitag, 16. Dezember 2016, fand im Orient Musikklub in Schaffhausen das 5. Mojo Bandfestival statt. Im gut gefüllten Orient spielten die drei lokalen Bands HIELO, OGMH und The Hendersens. Die Stimmung war bei allen drei Bands sowie bei den zahlreichen Gästen ausgezeichnet.
Die Schaffhauser Band HIELO war der Headliner am 5. Mojo Bandfestival im Orient Musikklub
Durch den Abend führten die beiden Organisatoren des Mojo Bandfestivals, Ronny Bien aka Mr. Mojo und Tom Albatros Luley vom dolder2.
Ronny Bien und Tom Albatros Luley führten am Mojo Bandfestival durch den Abend
Als erste Band spielten The Hendersens, welche fröhlich und unbeschwert ihre Rosinen aus der Rock- und Pop-Geschichte picken und daraus ihre eigene, frische Musik basteln. Knackige Riffs mit 70er-Touch feiern mit herzerwärmenden Harmonien aus den 60ern eine ausgelassene Party. Americana tanzt zu Garage-Rock’n’Roll, während sich an der Bar Indiepop und Rockabilly bei einer Flasche Wodka versöhnen.
The Hendersens am Mojo Bandfestival im Orient Musikklub in Schaffhausen
Danach folgte die Band OGMH, welche in bester schnauzbärtiger I want to break free Freddie Mercury Manier in Frauenkleidern auf der Bühne erschien.
OGMH am Mojo Bandfestival im Orient Musikklub Schaffhausen
Die Schmink- und Styling-Vorbereitunge backstage nahmen einiges an Zeit in Anspruch und das Resultat konnte sich dann auch durchaus sehen lassen.
OGMH - backstage am Mojo Bandfestival im Orient Schafhausen
OGMH - backstage am Mojo Bandfestival im Orient Schafhausen
OGMH serviert eine interessante Mischung aus energiegeladenem Indie, Grunge und Synths - hier kann man in den Auftritt hineinschauen.



Danach folgte mit der Schaffhauser Band HIELO der Headliner des Abends. Sie tauften im Rahmen des Mojo Bandfestivals auch gleich noch ihre neue EP small town tales, welche die vier Lieder Imbreeding - Mindset - Craving und Petrolstation enthält. Die überzeugende Live Performance von HIELO wurde mit einer ausgeklügelten Lichtshow unterstützt, was dem Gig nochmals einen zusätzlichen Drive bescherte. In den Auftritt von HIELO kann man hier hineinschauen:





Als "In Labious Major" schossen HIELO unter ihren vorherigen Namen 2013 wie Pilze aus dem Boden und entzückten vor allem die flügge gewordene Generation in der Agglomeration der Munotstadt. Im gleichen Jahr wären sie für das 2. MOJO Bandfestival im dolder2 eingeladen gewesen, doch der Gesundheitszustand des damaligen Sängers Paco Hielo liess leider keinen Auftritt mehr zu. Im Dezember 2015 folgte die Auferstehung der Band. Zum Gedenken an ihren ehemaligen Frontmann nennt sich die Band seither HIELO und ist ihrer Rock-Pop-Punk-Schiene treu geblieben, auch wenn die selbstkomponierten Songs tiefgründiger sind als früher. Nach mehreren live Auftritten hatten sich die vier Jungs ins Studio zurückgezogen, um an neuem Material zu arbeiten. Das Resultat daraus konnte man am MOJO Bandfestival geniessen.
HIELO am Mojo Bandfestival in Orient Musikklub in Schaffhausen
Das Mojo Bandfestival feierte dieses Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Die ersten zwei Ausgaben fanden noch in anderen Locations wie dem dolder2 bei Tom Albatros Luley statt. Danach wurde der Event ins grössere und zentraler gelegene Orient im Zentrum der Schaffhauser Altstadt verlegt. Das nächste Mojo Bandfestival ist bereits geplant und wird mit drei neuen Acts am Freitag, 15. Dezember 2017, stattfinden.

Sonntag, 18. Dezember 2016

Pop-up Glühwein Bar aus Eis im Güterhof Schaffhausen

Ab morgen, Montag 19. Dezember bis Freitag 23. Dezember, gibt es im Güterhof Schaffhausen eine Pop-up Glühwein Bar aus Eis. Täglich von 17:00 - 23:30 Uhr ist die 8 Meter lange und rund 2.5 Tonnen schwere Styl am Rhein Pop-up Glühweinbar geöffnet inkl. DJ Pult im schönen Chaltet im Güterhof Innenhof.
Style am Rhein Pop-up Glühweinbar im Güterhof in Schaffhausen
Damit sich der Aufwand auch wirklich lohnt, wird die Vorweihnachtszeit gleich 5 Tage am Stück im urchigen Holz Chalet im Güterhof Innenhof gefeiert. Die Glühweine, kuschlige Wolldecken und ein Dutzend Heizstrahler laden zum Wohlfühlen und Verweilen ein und verbreiten behagliche Wärme; bekanntlich gibt aber auch das Tanzen ganz schön warm. Falls bis dann noch kein Schnee liegen sollte, wird mit einer Schneekanone nachgeholfen. Täglich werden unter allen Anwesenden schöne Geschenke aus dem Style am Rhein Adventskalender verlost und auf der Wishlist Gästetafel kann man sich mit einem Herzenswunsch und einem Polaroid Foto verewigen. Last But Not Least sorgen namhafte Djs wie Animal Trainer, Marco Berto, Dj Sam, Jonson, Lenardis, Agroovin, Suwi und Marco Pallante für besinnlichen Wohlklang. Ab 23:30 Uhr ist draussen Schluss und es geht drinnen weiter. Der Eintritt ist frei und Hierbas schmeckt übrigens auch im Winter, vor allem aus den Style am Rhein Shot Gläsern, die ebenfalls aus Eis sind. Hier das Wichtigste nochmals in Kürze:

Event: Style am Rhein
Idee: Glühwein Eisbar im Innenhof
Ort: Güterhof, Freier Platz 10, 8200 SH
Datum: Mo. 19.12. - Fr. 23.12.2016
Zeit: täglich von 17:00 - 23:30 Uhr
Eintritt: Free Entry
Djs: Animal Trainer, Marco Berto, Dj Sam, Jonson, Lenardis, Agroovin, Suwi, Marco Pallante

Donnerstag, 15. Dezember 2016

MTF Schaffhausen und MTF Swiss Cloud AG neu im Güterhof

MTF Schaffhausen und die MTF Swiss Cloud AG haben ihre neuen Büros im ersten Stock des Güterhofs in Schaffhausen bezogen. Der innovative IT Anbieter mit seinen Komplett-Lösungen für Unternehmen war bis an hin an der Bachstrasse zu finden. Neu wurden jetzt moderne und grossräumige Büros im Güterhof direkt am Rhein bei der Schifflände am Freien Platz 10 in Schaffhausen bezogen.
MTF Schaffhausen und die MTF Swiss Cloud AG haben ihre neuen Büros im ersten Stock des Güterhofs
Die Firma MTF hat in Schaffhausen bereits eine lange Tradition, kann auf mehr als 30 Jahre IT-Erfahrung zurückblicken und hat derzeit über 300 aktive Kunden in der Region Schaffhausen. Wie bei ihren Kunden setzt MTF auch bei den Mitarbeiten auf Konstanz, was im IT-Business sonst eher unüblich ist. So arbeiten mehr als die Hälfte der Mitarbeiter schon über 15 Jahre bei MTF und 100% der Firma befindet sich im Besitz des lokalen Managements. Der Nachwuchs wird durch Ausbildungsmöglichkeiten für Informatiker und Mediamatiker gefördert. Ab 1997 war MTF Kabelinternet-Anbieter in der Region Schaffhausen bis im Jahre 2005 das Kabelinternet dann direkt durch den Kabelnetzbetreiber Sasag vertrieben wurde. Die dadurch frei werdenden Kapazitäten bei MTF wurden für den Ausbau der Cloud-Dienste genutzt, wodurch MTF schon sehr früh eine Vorreiterrolle auf diesem Gebiet einnehmen konnte. Zunächst gehörten zum Angebot klassische Cloud-Dienste wie E-Mail und Backup, welche dann systematisch ergänzt und ausgebaut wurden. Durch den sehr frühen Einstieg in den Markt der Cloud-Dienste konnte sich MTF auf diesem Gebiet schnell ein umfangreiches Know-How aneignen und einen beachtlichen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern aufbauen.
Die neuen Büros der MTF Schaffhausen und MTF Swiss Cloud AG im Güterhof sind weiträumig und modern
Über die Jahre ist die MTF Swiss Cloud AG natürlich nicht der einzige Anbieter von Cloud-Diensten geblieben und es sind Cloud-Angebote von Mitbewerbern - vor allem auch international - auf den Markt gekommen. Hier bieten die Cloud-Angebote der MTF Swiss Cloud AG jedoch bemerkenswerte Vorteile. Sämtliche Daten der Kunden werden ausschliesslich in Rechenzentren in der Schweiz gespeichert. Dies sorgt für erstklassige Datensicherheit, hohe Diskretion und eine hervorragende Verfügbarkeit und Verlässlichkeit der Daten.
Der Empfangsbereich in den neuen Büros von MTF im Güterhof in Schaffhausen
Ein typischer Anwendungsfall für die Cloud-Angebote sind Backup-Services, bei denen Kopien der Kundendaten online in der Cloud gespeichert werden. Dies schützt vor Datenverlust und ist wesentlich sicherer als das Speichern auf einer externen Festplatte im Büro, welche beispielsweise bei einem Brand oder Einbruch ebenfalls in Gefahr wäre. Die Speicherung in der Cloud erfolgt bei MTF parallel in zwei identisch aufgebauten Rechenzentren im Raum Zürich sowie zusätzlich noch in einem Data Center im Kanton Schaffhausen. Dies sorgt für erstklassige Sicherheit, da selbst beispielsweise bei einem Brand in einem Rechenzentrum die Daten noch in zwei weiteren Data Center abrufbereit bleiben.
Die modernen Büros von MTF im Güterhof Schaffhausen verfügen auch über geräumige Sitzungszimmer
Die Daten in der MTF Swiss Cloud werden sehr sicher aufbewahrt und optimal gegen Zugriffe von unbefugten Dritten geschützt. Es handelt sich um eine sog. Privat Cloud, bei der jeder Kunde über ein Virtual Data Center und somit über einen eigenen, isolierten und hochsicheren Servicebereich mit eigenem Netzwerk, eigener Firewall sowie Hard- und Softwareressourcen verfügt. 10 Mitarbeiter kümmern sich in Schaffhausen um die Cloud-Angebote und 200 KMU sind bereits komplett in der Cloud mit jeweils 2 bis 250 Benutzern. Insgesamt 750 Kunden nutzen die allgemeinen Cloud-Dienste von MTF, mit starkem Wachstum. Dies alles macht die MTF Swiss Cloud AG zum KMU Privat Cloud Marktführer in der Schweiz.
Die Büros von MTF Schaffhausen befindet sich im Güterhof am Freien Platz 10 in Schaffhausen
Die neue Adresse der MTF Schaffhausen im Güterhof lautet:

MTF Schaffhausen AG
Freier Platz 10
CH-8201 Schaffhausen

Page: www.mtf-sh.ch
Tel: +41 52 632 33 33
Email: schaffhausen@mtf.ch

Die MTF Swiss Cloud AG ist am selben Ort domiziliert:

MTF Swiss Cloud AG
Freier Platz 10
CH-8201 Schaffhausen

Page: www.mtfcloud.ch
Tel: +41 52 632 33 33
Email: info@mtfcloud.ch

Dienstag, 13. Dezember 2016

5. Mojo Bandfestival am Freitag im Orient - Win 2x2 Tix

Diesen Freitag gibt's die fünfte Ausgabe des Mojo Bandfestivals im Orient Musikklub in Schaffhausen. Am Festival werden drei lokale Band live auftreten und zwar HIELO, OGMH und The Hendersens. Die Schaffhauser Band HIELO fungiert dieses Jahr als Headliner und wird im Rahmen des Festivals ihre neue EP Small Town Tales im Orient taufen.
Die Schaffhauser Band HIELO tauft am Mojo Bandfestival im Orient ihre neue EP Small Town Tales
Als "In Labious Major" schossen HIELO unter ihren vorherigen Namen 2013 wie Pilze aus dem Boden und entzückten vor allem die flügge gewordene Generation in der Agglomeration der Munotstadt. Im gleichen Jahr wären sie für das 2. MOJO Bandfestival im dolder2 eingeladen gewesen, doch der Gesundheitszustand des damaligen Sängers Paco Hielo liess leider keinen Auftritt mehr zu. Im Dezember 2015 folgte die Auferstehung der Band. Zum Gedenken an ihren ehemaligen Frontmann nennt sich die Band seither HIELO und ist ihrer Rock-Pop-Punk-Schiene treu geblieben, auch wenn die selbstkomponierten Songs tiefgründiger sind als früher. Nach mehreren live Auftritten haben sich die vier Jungs ins Studio zurückgezogen, um an neuem Material zu arbeiten. Das Resultat daraus wird am MOJO Bandfestival zu hören sein. Die neue EP von HIELO umfasst vier Titel und ist am Festival selbstverständlich auch erhältlich.

Das Mojo Bandfestival feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Die ersten zwei Ausgaben fanden noch im im dolder2 bei Tom Albatros Luley statt. Danach wurde der Event ins grössere und zentraler gelegene Orient im Zentrum der Schaffhauser Altstadt verlegt.
Das Mojo Bandfestival 2016 im Orient Schaffhausen mit HIELO, OGMH und The Hendersens
Wir verlosen für den Event 2x2 Tickets - um zu gewinnen schreib ein Email mit dem Betreff Mojo Bandfestival und deinem vollständigen Namen an bigbeat@gmail.com - mitmachen kann man noch bis Donnerstag.

Der Eintritt beträgt 18 Fr. und die Türöffnung ist um 20:30 Uhr. Für Lehrlinge, Studenten, BU-Mitglieder und AHV/IV-Bezüger beträgt der Eintritt 15 Fr.

Sonntag, 4. Dezember 2016

3. Platz für Schaffhauser Band HIELO am bandXost

Die Schaffhauser Band HIELO hat gestern am Finale des bandXost Bandcontests in der Grabenhalle in St. Gallen den dritten Platz erzielt. Als erste Schaffhauser Band überhaupt schaffte es HIELO mit sieben weiteren Bands ins Finale zu kommen. Um die Finalisten zu bestimmen, fanden zuvor 8 Qualifikationsrunden in 8 verschiedenen Locations wie Gare de Lion (Wil, St. Gallen), Holästei (Glarus), Z88 (Kreuzlingen), ZAK (Jona), Camäleon (Vaduz, FL), Giz Hölzli (Herisau), Krempel (Buchs) und Plazzo Beat Club (Chur) statt, wo jeweils 5 bis 6 Bands spielten und von einer renomierten Jury bewertet wurden.
Die Schaffhauser Band HIELO erreichte gestern am Finale des bandXost Bandcontests den dritten Platz
Neben HIELO aus Schaffhausen standen gestern noch sieben weitere Bands im Finale, welche allesamt eine sehr überzeugende Show ablieferten - hier die komplette Band-Liste:

HIELO (Schaffhausen)
The Harbs (St. Gallen)
Depat72 & Band5 (St. Gallen)
Delation (TG)
Naomi Ella (TG)
The Rule (St. Gallen)
Afternoon Daydreams (St. Gallen)
Catalyst (St. Gallen)

Den ersten Platz belegten Catalyst aus St. Gallen und den zweiten Platz Afternoon Daydreams, ebenfalls aus St. Gallen. Insgesamt hatten sich 60 Bands aus der ganzen Ostschweiz für den Contest angemeldet.

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Steg Electronics liefert neu innert 3 Stunden

Die zum Schaffhauser Onlineshop PCP.CH gehörende Firma STEG Electronics liefert neu Bestellungen innert 3 Stunden aus und wird damit zum schnellsten Onlineshop der Schweiz. Die neue Expresslieferung steht auch in der Region Schaffhausen zur Verfügung.
Die Same-Day Lieferung von Steg - 3 Stunden nach Bestellaufgabe wird die Ware zugestellt
Nach der erfolgreichen Lancierung des Same-Day Lieferkonzeptes im April 2016 legt der Schweizer Onlinehändler die Latte jetzt noch ein wenig höher.
Pünktlich aufs Weihnachtsgeschäft liefert STEG Electronics bestellte Ware innerhalb von drei Stunden. Die bestellte Kamera für den Enkel kommt ohne Speicherkarte, der Toner streikt beim Druck der Weihnachtskarten – und Sie können nicht ins nächste Elektronikgeschäft, weil sonst die Mailänderli im Ofen verbrennen. Wer kennt solche verzwickte Situationen nicht? Schon bald ist der Weihnachtsstress wieder allgegenwärtig – und in den Haushalten herrscht zu dieser Zeit oft der Ausnahmezustand. Gerade deswegen setzen immer mehr Käufer kurz vor den Festtagen auf die Same Day-Auslieferung: heute bestellt, heute geliefert – kein Stress. Und trotzdem: «Heute» ist ein dehnbarer Begriff. Am Ende sitzt man doch auf glühender Kohle, bis der Lieferant endlich an der Tür klingelt. Jetzt revolutioniert STEG Electronics erneut den heimischen Markt und lanciert die STEG Express 3 Stunden Heim- und Geschäftslieferung. Was sich für den Kunden ändert: Die Auslieferungszeit ist nicht nur schneller, sondern auch abschätzbar.

Innert drei Stunden nach Hause oder ins Geschäft.
Was bis 11:00 Uhr bestellt wird, kann ab sofort bis 14:00 Uhr geliefert werden – bei Bestellungen bis 14:00 Uhr oder 18:00 Uhr müssen sich die Käufer nur noch bis 17:00 Uhr, beziehungsweise 21:00 Uhr gedulden. Das neue Konzept öffnet STEG auch einen neuen, spannenden Geschäftszweig: Touristen oder Geschäftsleute, die ihr Handy-Ladekabel oder ihre Speicherkarten vergessen haben und in der Region kein Geschäft kennen oder nicht mobil sind, können nun bequem von Hotel oder Meeting aus die gewünschte Ware bestellen.
Die Express Lieferung von Steg innert nur 3 Stunden kommt bei den Kunden sehr gut an
Der Pizzabote bringt das neue Netzteil
Möglich wird die blitzschnelle Auslieferung dank der Zusammenarbeit mit lokalen Kurierdiensten, Taxiunternehmen und Restaurants. „So ergibt sich eine ökologisch sinnvolle Lieferart», erklärt Geschäftsführer Lorenz Weber. «Mehr als 97% der Lieferungen werden im Anschluss zur Pizzaauslieferung ausgeliefert, somit belastet unsere Dienstleistung nicht unnötig die Umwelt und den Verkehr.» Das Liefergebiet von STEG Electronics deckt so über 3 Millionen Kundinnen und Kunden ab – oder anders gesagt: 36% der Schweizer Bevölkerung. STEG Electronics ist das einzige Schweizer Unternehmen, das mit der Same Day-Lieferung ein so grosses Gebiet abdeckt. Verfügbar ist der Dienst in den Regionen wie Schaffhausen, Zürich, Winterthur, St. Gallen, Baden, Basel, Bellinzona, Bern, Lugano, Luzern, Visp, Rapperswil-Jona, Biel, Olten, Genf und Lausanne.
Der Pizzakurier bringt die Päckchen von Steg Electronics innert 3 Stunden nach Bestellung zum Kunden
Filialen werden als auch als Lager genutzt
Aber nicht nur dank der Zusammenarbeit mit lokalen Lieferdiensten gehören die zehn grössten Städte der Schweiz zum Liefergebiet: Bei der Bestellung kann der Kunde unkompliziert online bestellen, die Ware wird dann von der nächstgelegenen Filiale ausgeliefert. So werden die Wege noch kürzer und die Auslieferung noch effizienter. «Auf diese Weise kann der Lagerbestand der bestehenden 16 Filialen auch zweifach genutzt werden», erklärt Lorenz Weber. Die Nachfrage für eine schnelle und abschätzbare Lieferung steigt stetig. Gemäss Lorenz Weber gehören Drucker sowie Tinte und Toner, in- und externe Festplatten, Netzteile, Speicherkarten, USB Sticks, Kabel, Beamer, aber auch Fernseher und Computer zu den meistbestellten Express-Artikeln. Insgesamt können STEG Kunden aus rund 15‘000 Computer- und Heimelektronik-Produkten auswählen und direkt auf der Webseite bestellen. Die STEG Express 3 Stunden Lieferung wird für CHF 9.50 lanciert und kann bequem per PostCard, PayPal oder gebührenfrei mit Kreditkarte bezahlt werden.

Der Express Service kann bei der Bestellung via www.steg-electronics.ch während des Bestellvorgangs ausgewählt werden.

Mittwoch, 30. November 2016

Silbermond - Mark Forster - Nemo - Stars in Town 2017

Mit Silbermond, Mark Forster und Nemo wurden die drei Acts für den Stars in Town Freitag, 11. August 2017, auf dem Herrenacker in Schaffhausen angekündigt. Damit sind neben den Bands vom Dienstag nun auch alle Acts vom Freitag bekannt gegeben worden.
Stars in Town 2017 - Dienstag 8. August bis Samstag 12. August 2017 auf dem Herrenacker in Schaffhausen
Der Freitag, 11. August 2017, steht beim Statars in Town im Zeichen deutscher Künstler. Eröffnet wird der Abend durch den Schweizer Nachwuchsmusiker Nemo. Der 16jährige Bieler gilt als neues Rap- Wunderkind und wird bereits mit den Senkrechtstartern Lo & Leduc verglichen.

Mark Forster gehört zu den beliebtesten Songschreibern Deutschlands. Hits wie „Au Revoir“, „Bauch und Kopf“ und „Wir sind groß“ katapultierten Forster in die deutschsprachigen Hitparaden.

An Headliner Silbermond hat Stars in Town beste Erinnerungen. 2013 bescherte Silbermond den ersten ausverkauften Festivalabend auf dem Herrenacker. Die deutsche Band um die charismatische und stimmgewaltige Sängerin Stefanie Kloss haben druckvollen Rock, eingängige Balladen und starke neue Texte im Gepäck.
Silbermond sind der Headliner am Stars in Town Freitag - 11. August 2017 - Herrenacker Schaffhausen
Der Vorverkauf fürs Stars in Town 2017 ist bereits erfolgreich angelaufen. Die Tickets für den Eröffnungsabend am Dienstag, 8. August 2017, mit den bereits angekündigten Konzerten von Toto, Roger Hodgson (Formerly of Supertramp) und Lovebugs, sind sehr begehrt. Im 1. Quartal 2017 wird dann das komplette 2017er Programm veröffentlicht und es dürfen wiederum viele musikalische Highlights erwartet werden.

Stars in Town gehört mittlerweile zu den Top 10 der Schweizer Festivalszene und gilt als eines der charmantesten Festivals der Schweiz. Das hochkarätige Programm mit drei Konzerten pro Abend sowie die zahlreichen Sideevents locken jährlich tausende Besucher nach Schaffhausen. Die Location inmitten der idyllischen Altstadt wird besonders schön in Szene gesetzt. Der Fronwagplatz und – vor allem – die in bunte Farben gehüllten Altstadthäuser um den Herrenacker stellen die perfekte Kulisse. Und die 500 begeisterten Helferinnen und Helfer machen als berufene Gastgeber den Festivalbesuch zum unvergesslichen Erlebnis. Mit ausgewählten Street Food Ständen (siehe den Schaffhausen.net Beitrag von 2016) rund um und auf dem Festivalgelände werden auch die kulinarischen Sinne angesprochen. Neben den Tageskarten sind ab sofort auch der Fünftagespass und der Geschenkgutschein an den üblichen Vorverkaufsstellen wie Starticket und Ticketcorner erhältlich.

Stars in Town 2017 Programm:

Dienstag, 8. August 2017: Toto - Roger Hodgson - Lovebugs
Mittwoch, 9. August 2017: coming soon
Donnerstag, 10. August 2017: coming soon
Freitag, 11 August 2017: Silbermond - Mark Forster - Nemo
Samstag, 12 August 2017: Gewinner Kammgarnstars + 3 coming soon

Montag, 28. November 2016

Aftermovie zur James Bond Party 2016 im TapTab

Das Aftermovie zur James Bond Party am 19. November 2016 im TapTab Schaffhausen ist heute erschienen. Im Movie vertreten natürlich auch kein geringere als Mr. Daniel Craig höchstpersönlich ;-). Wer mit dem Aston Martin DB5 vorfuhr, als 007 im Smoking erschien oder sich als Bond-Bösewicht bzw. Pussy Galore inszenierte, wurde mit vergünstigtem Eintritt belohnt - und so erschienen zahlreiche Gäste bondisch gekleidet zu TapTab.
James Bond Party Veranstalter Beat Hochheuser mit Martin Langanke aka Daniel Craig aka 007 James Bond
Die Drinks waren geschüttelt, die Frauen gerührt, die Waffen geladen - und gestorben wurde sowieso an einem anderen Tag. Jeder Agent hatte die Mission, kräftig im Mi6 Hauptquartier mit den Bondgirls auf den Putz zu hauen. Geschossen wurde scharf mit den Hits der letzen Jahrzehnte und natürlich viel Bondsound. Hier kann man das Aftermovie zur James Bond Party 2016 im TapTab Schaffhausen ansehen.



Die Fotos von der Bondparty folgen demnächst... Weitere Infos auf www.beat.ch - der offiziellen Webseite zur Schaffhauser Bondparty.

Bravo Hits Party Kammgarn - 2x2 Tickets gewinnen

Diesen Samstag, 3. Dezember 2016, steigt in der Kammgarn Schaffhausen ab 22:00 Uhr eine neue Ausgabe der beliebten Bravo Hits Party, bei der das bewährte Knightrider Soundsystem sowie The Breathtaking Brokkoli Boys für ausgelassene Partystimmung sorgen werden. Zusammen mit der Kammgarn verlosen wir 2x2 Tickets. Um zu gewinnen, schreibe einfach ein Email mit dem Betreff: "Bravo Hits Wettbewerb" und deinem vollständigen Namen an bigbeat@gmail.com - mitmachen kann man noch bis Donnerstag.
Bravo Hits Party in der Kammgarn am Sa. 3. Dez 2016
An der ultimativen Flashback-Party in Schaffhausen mit 1-A-Sound aus den guten alten 90er- und 2000er-Jahren dröhnt alles von Bloodhound Gang über Ace of Base oder Nirvana bis Lenny Kravitz aus den Boxen. Lustigmachende Brause-Drinks und die passende Deko tun ihr Weiteres und machen die Bravo Hits Party in der Kammgarn sicher auch diesmal wieder zu einer Riesensause! Der Vorverkauf über Starticket wird wärmstens empfohlen, denn die letzten Partys waren sehr gut besucht. Wir wünschen allen Wettbewerbteilnehmern viel Erfolg.

Open Stage Show: Do 1. Dezember Orient - win 2x2 Tix

Am Donnerstag 1. Dezember 2016 wird im Orient Musikklub Schaffhausen die dritte Ausgabe der Open Stage Show stattfinden. Hier kann man sein Talent vor Publikum präsentieren und sein Können unter Beweis stellen. Organisiert und moderiert wird das Ganze durch den Schaffhauser Magier Lorios. Natürlich wird auch wieder die altbekannte Jury ihres Amtes walten, bestehend aus den Schaffhauser Lokalhelden Bruno Meier (Meiers Pool Bar) - Beat Hochheuser (schaffhausen.net) - Marco Clerc (Singer/Songwriter). Varieté Tische kann man reservieren unter info@lorios.ch.
Die Jury der Open Stage Show im Orient Schaffhausen: Beat Hochheuser - Bruno Meier - Marco Clerc
Bei der dritten Open Stage Show im Orient Musikklub Schaffhausen am Donnerstag, 1. November 2016, sind u.a. folgende Künstler mit dabei:

Sven Ivanic (ZH)
Stand Up Comedy

Lou Kehl (SH)
Singer/Songwriterin

Florian Kern (SG)
Comedy

Airolo Retour (ZH)
Kabarett

Die Türöffnung ist um 19:30 Uhr (mit Barbetrieb), offizieller Beginn: 20:15 Uhr. Der Eintritt beträgt für einen gedeckten Varieté Tisch inkl. Apéro Getränk CHF: 25.--, ein Stehplatz kostet CHF 18.--. Es werden an jeder Show 6 Künstler auftreten, welche jeweils maximal 12 Minuten Auftrittszeit haben. Das Aftermovie zur ersten Ausgabe gibt es hier:



Verlosung:
Zur Feier des Tages verlosen wir 2x2 Tickets für den Donnerstag, 1. Dezember 2016. Zum Gewinnen schreib ein Email an: bigbeat@gmail.com mit deinem Namen und Adresse. Mitmachen kann man noch bis Mittwoch, 31. November. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und freuen uns auf die dritte Open Stage Show im Schaffhauser Orient Musikklub!

Samstag, 19. November 2016

Heute James Bond Party im TapTab Schaffhausen

Heute steigt endlich wieder mal die legendäre Schaffhauser James Bond Party im TapTab. Schüttel dich (aufm Floor), aber lass dich nicht rühren. Bleib cool, vergnüg dich hart, man lebt nur zweimal. Hier kommt das Original: It’s James Bond Party Time!
James Bond Party im TapTab Schaffhausen
Leidest du an Diamantenfieber? Werden wir schnell kurieren! Während sich Daniel Craig auf der Kinoleinwand ne seltene Verschnaufpause gönnt, schwingen wir ausgelassen im TapTab das Tanzbein. Erlebe den Club im stylishen 007-Ambiente, lass mit Schnick Schnack, Oktotussi und Kompanie die Puppen tanzen. Jeder Agent hat eine Mission: Im Mi6-Hauptquartier mit den Bondgirls kräftig auf den Putz zu hauen (Mörtelhammer nicht vergessen!). Geschossen wird scharf: mit den Hits der letzten Jahrzehnte und natürlich viel Bondsound. Aston-Martin-DB5-VorfahrerInnen, als 007 im Smoking Erscheinende oder Bond-Bösewicht- bzw. Pussy-Galore-InszeniererInnen aufgemerkt! Die Welt ist nicht genug, ihr kriegt auch vergünstigten Eintritt! Die Drinks sind geschüttelt, die Frauen gerührt, die Waffen geladen, also: Stirb an einem anderen Tag – und komm! Hier kannst du schauen, was letztes Jahr so abging:



Um 22:00 Uhr geht's bereits los und die Party geht nicht weniger lang als 05:00 Uhr. Aus den Boxen tönen Hits der 80er, 90er, 2000er und, natürlich: viel Bondsound! Vergleidet kommst du bereits für 007.-- Fr. rein, sonst kostet's 12.-- Fränkli. Weitere Infos bekommst du hier auf www.beat.ch oder sonst auch auf der Bondparty Facebook Seite. Wir zählen auf dich, komm vorbei, stoss mit uns an und feier was das verdammte Zeug hält - das wird sicher ein Spass!

Mittwoch, 16. November 2016

Dä Chäller - Geile Scheiss - Fr. im Korenenhofsaal

Viele kennen ihn noch von früher von unserem Lokalradio Munot. Heute begleitet er jeden Morgen zehntausende Menschen mit seinen Sprüchen in den neuen Tag, moderiert eine der erfolgreichsten Morgenshows der Schweiz auf FM1 und begeistert seit kurzem mit seinem ersten Bühnenprogramm. Der Schaffhauser Comedian Yves Keller kommt nun zurück in seine Heimat und tritt mit seinem Programm Geile Scheiss diesen Freitag,18. November 2016, im Kronenhofsaal in Schaffhausen auf.
Yves Keller tritt mit seinem Programm "Geile Scheiss" in der Kronenhofhalle in Schaffhausen auf
In St. Gallen oder in Graubünden kennen sie ihn alle nur als „de Chäller“. Bei Radio FM1, dem drittgrössten Privatsender der Schweiz, moderiert er jeden Morgen die Wachmacher. Und hier wurde er über die Zeit zur wahren Grösse. Anfangs dieses Jahres wagte der spontane Frühdreissiger mit seinem Programm „Geile Scheiss“ den Schritt auf die Comedybühne. Und wie! Sechs ausverkaufte Shows und unzählige Lachkrämpfe im Publikum bewiesen, dass hier ein wahrhaft talentierter Comedian seine Bühnenlaufbahn startet. Witzig, bodenlos frech oder einfach brutal ehrlich - Chäller überzeugt mit seinen Alltagsgeschichten. Ob ÖV, nervige Mitmenschen, oder seine Ex – sie alle bekommen ihr Fett weg.



Und nun kommt Chäller als Comedian nach Schaffhausen. Seinem Schaffhausen. Hier ist er aufgewachsen, hier lebt er und hier hat er bei Radio Munot seine ersten Schritte in der Medienwelt gemacht. „Dass ich in meiner Heimatstadt auftreten darf ist schlicht phänomenal. Ich bin aufgeregt wie ein kleines Kind“, freut er sich. Freuen Sie sich mit und tauchen Sie ein in die irrsinnig witzige Welt des Chällers. De Chäller – Geile Scheiss Fr, 18. November 2016, 20:00 Uhr Kronenhofsaal Schaffhausen. Tickets gibt's hier beim Ticketcorner.

Montag, 14. November 2016

HIELO spielt am Finale des bandXost Contest

Die Schaffhauser Band HIELO wird am Finale des bandXost Contests am Sa. 3. Dezember 2016 in der Grabenhalle in St. Gallen auftreten. In 8 Qualifikationsrunden in 8 verschiedenen Locations wie Gare de Lion (Wil, St. Gallen), Holästei (Glarus), Z88 (Kreuzlingen), ZAK (Jona), Camäleon (Vaduz, FL), Giz Hölzli (Herisau), Krempel (Buchs) und Plazzo Beat Club (Chur) spielten jeweils 5 bis 6 Bands und wurden von einer renommierten Jury bewertet. Die besten 8 Bands werden nun am Finale in St. Gallen auftreten.
Die Schaffhauser Band HIELO steht im Finale des bandXost Contests am 3. Dez. 2016 in St. Gallen
Neben HIELO aus Schaffhausen stehen noch sieben weitere Bands im Finale - hier die komplette Band-Liste:

HIELO (Schaffhausen)
The Harbs (St. Gallen)
Depat72 & Band5 (St. Gallen)
Delation (TG)
Naomi Ella (TG)
The Rule (St. Gallen)
Afternoon Daydreams (St. Gallen)
Catalyst (St. Gallen)

Beim Finale winken attraktive Förderungspreise im Gesamtwert von 13'000 Franken. Es locken Auftritte am Clanx Festi­val in Appenzell, Sound of Glarus Openair, Out in the Gurin in Sargans und weitere Konzertvermittlung, Studiozeit und wertvolles Coaching, Digitalvertrieb und Medienauftritte.

Die letzten Jahre war die Graben­halle beim bandXost Filnale bereits nach kurzer Zeit voll gefüllt - somit also ein äusserst attraktiver Konzertrahmen für junge Bands. Zudem wird der letztjährige bandXost Gewinner Marius Bär das Finale unterstützen und die Minu­ten bis zur Entscheidung musikalisch überbrücken. Für die Einstimmung ab Türöffnung sogt DJ Nuuk. Im letzten Jahr musste der Eingang wegen Überfüllung sogar bereits um 20.30Uhr zwischenzeitlich geschlossen werden, darum ist frühzeitiges Erscheinen empfehlenswert.

bandXost Contest Finale in der Grabenhalle St. Gallen
Türöffnung: 19Uhr
Beginn: 20Uhr
Eintritt: 5.-- Fr.
Event auf Facebook: bandXost Finale
HIELO auf Facebook: HIELO

Wer in HIELO mal hineinhören - und schauen möchte, kann das hier tun:


Das Apartment - Einweihungsparty - gewinne Tickets

Das Apartment - der exklusive Pop Up Club in Schaffhausen - öffnet seine Tore für EINE Nacht! Wer wollte nicht schon schon immer mal mit seinen Freunden in einem riesigen privaten Apartment/Loft eine ausgelassene Homeparty feiern? Nun ist es soweit! Die Einweihungsfeier findet am Samstag,  26. November 2016, im 3. Stock in den Hallen am Rhein, Mühlestrasse 26 (siehe hier auf Google Maps), in Schaffhausen statt.
Das Apartment - Die Einweihungsparty steigt am Sa. 26. Nov. 2016 in den Hallen am Rhein in Schaffhausen
Im schick eingerichteten Apartment geniesst man eine einmalige Atmosphäre. Penthouse-Grossstadtfeeling über den Dächern der Munot-Stadt mit direktem Blick auf den Rhein, chillen auf den Sofas im TV Zimmer, eine Kissenschlacht im überdimensionalen Bett, ein kleiner Flirt im Büro und das grosse Wohnzimmer wird zum Dancefloor. Zu viel wird noch nicht verraten, aber soviel ist schon mal sicher: Es wird ein unvergesslicher Abend unter Freunden werden!

Die Initianten Toe und Seba haben schon viel Erfahrung mit off locations Partys. So organisierten sie bereits grosse Events im Bahnhof Schaffhausen, beim Kraftwerk und in der Rhybadi. Nun wird eine Homeparty in einer coolen Location als eine öffentliche Party gefeiert und die Hallen am Rhein eigenen sich ideal dafür. Susanne Biedermann von den Hallen am Rhein haben die Partys in der Rhybadi sehr gut gefallen und so war sie für die neue Idee der öffentlichen Homeparty in ihrer Liegenschaft gerne zu haben.
Diese Schlüsselkarten ermöglichen einem den Zutritt zum Apartment an der Mühlenstrasse 26 in Schaffhausen
Die Wahl der Dirigenten in dieser speziellen Nacht wurde ebenfalls nicht dem Zufall überlassen. Neben den momentan zur absoluten Hochform auflaufenden Lokalgrössen, konnte das prominente, musikalisch feinverköstigende Multitalent SCHOWI von der deutschen Hip-Hop-Gruppe Massive Töne verpflichtet werden. Dieser wird mit enormer Party-Erfahrung von Saint-Tropez bis Berlin die Bude ordentlich einheinzen. Zudem sind The Floorfillers, Mack Stax, Rocksteady und CutXact am Start.

Von 20:00 bis 22:00 Uhr gibt es einen Apéro riche mit Buffet-Dinner (Prosecco, Wein, Bier, Mineral à discrétion) für 49.-- Fr. im Vorverkauft auf Starticket. Das spektakuläre Buffet-Dinner wird von den lokalen Catering-Meistern Koch und Kellner serviert!

Ab 22:00 Uhr steigt die eigentliche Einweihungsparty für die der Eintritt 25.-- Fr. im Vorverkauf bei Starticket kostet.

Ab 20 Jahren hat man Zugang zur fulminanten Einweihungsparty. Der Dresscode ist smooth and classy.

Bleibt nur eine Frage: Und dieser ganze Aufwand für EINE Nacht?!?
Ja klar! ;-)

Verlosung
Für diesen Hammer-Event verlosen wir 1x2 Tickets für das Dinner inkl. Einweihungsparty im Wert von 98.-- Fr. und 1x2 Tickets für die Einweihungsparty im Wert von 50.-- Fr. Zum Mitmachen schreibe einfach ein Email mit dem Betreff "Das Apartment" an bigbeat@gmail.com und gib deinen vollständigen Namen an. Mitmachen kann man noch bis und mit Montag, 21. November 2016. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Like Magic - Lorios & Omini - Win 2x2 Tickets

Diesen Donnerstag, 17. November 2016, findet die nächste Ausgabe von Like Magic im Orient Musikklub in Schaffhausen statt. Hier zeigen der Schaffhauser Zauberkünstler Lorios sowie der Gast-Zauberer Omini aus Basel ein bunt durchmischtes Programm mit viel Humor und verblüffender Magie. Bei jeder Ausgabe von «Like Magic» gibt es neue Zaubernummern zu bestaunen, die einen verblüffen oder zum Rätseln bringen. Karten fliegen durch die Luft, Raubkatzen rennen über die Bühne und Zauber-Assistentinnen werden zersägt.. oder zumindest so ähnlich! Freut euch auf einen magisch, witzigen Abend, bei dem kein Auge trocken bleibt!

Like Magic mit Lorios und Onini am Do 17. November 2016 im Orient Schaffhausen

Für Like Magic verlosen wir 2x2 Tickets. Zum Mitmachen schreibe ein Email mit dem Betreff: Like Magic und deinem vollständigen Namen an bigbeat@gmail.com - Mitmachen kann man noch bis Mittwoch.

Weitere Infos zum Event:

✦ Gedeckter Variéte-Tisch für max. 3 Personen mit Vorreservation (25.- CHF pro Person)
✦ Abendkasse: 29.- Die Platzanzahl ist begrenzt.
✦ Tischreservation ► info@lorios.ch
✦ Türöffnung: 19.30 Uhr (Mit Barbetrieb)
✦ Beginn der Show: 20.15 Uhr
✦ Ab 12 Jahren

Freitag, 11. November 2016

AMAG Schaffhausen präsentiert neue Audi Modelle

Die AMAG Schaffhausen hat gestern die neuen Modelle des Fahrzeugherstellers Audi präsentiert. Im Zentrum stand der neue Audi Q2, welchen man vor Ort begutachten konnte.
Miroslav Panic und Roland Bienz von der AMAG Schaffhausen enthüllen den neuen Audi Q2
Ab 18:00 Uhr wurden die Gäste mit einem Apéro riche begrüsst, welcher von Müller Beck Fix und Fein bereitgestellt wurde. Zudem wurden sie von einer Auswahl an Premium Weinen von Tanner FeinWeinSein verwöhnt.
Dr. Ralph Tanner von FeinWeinSein verwöhnte die Gäste mit einer Auswahl an Premium Weinen
Tobias Böni von Müller Beck Fix Fein servierte den AMAG Gästen einen köstlichen Apéro riche
Roland Bienz und Sandro Schwager von der AMAG Schaffhausen begrüssen die Gäste
Der neue Audi A5 - AMAG Schaffhausen
Die Gäste bestaunen den neuen Audio Q2 in der AMAG Schaffhausen
Nationalrat Thomas Hurter und Oberrichterin Dr. Cornelia Stamm Hurter mit dem neuen Audi S5

Mittwoch, 9. November 2016

Hitparaden Party Kammgarn - 3x2 Tickets gewinnen

Diesen Samstag, 12. November 2016, steigt in der Kammgarn Schaffhausen ab 22:00 Uhr eine neue Ausgabe der beliebten Hitparaden Party, bei der das bewährte Knightrider Soundsystem für ausgelassene Partystimmung sorgen werden. Zusammen mit der Kammgarn verlosen wir 3x2 Tickets. Um zu gewinnen, schreibe einfach ein Email mit dem Betreff: "Hitparaden Party" und deinem vollständigen Namen an bigbeat@gmail.com - mitmachen kann man noch bis Donnerstag.
Hitparaden Party in der Kammgarn Schaffhausen
Chartbreaker von Heute und Tophits von früher erwarten dich an der «Hitparaden-Party» im Kammgarn. Das Knightrider Soundsystem zündet ein Feuerwerk mit den grössten Hits aus den 80ern, 90ern und den 2000-Jahren, aber auch die neuesten Kracher aus den Charts dürfen auf keinen Fall an einer Hitparaden-Party fehlen. Hier werden Songs gefeiert, die garantiert alle kennen! Eine musikalisch abwechslungsreiche, tanzfreudige Partynacht ist also garantiert!

Montag, 7. November 2016

Stadt Schaffhausen neu mit offizieller Facebook Seite

Seit heute, Montag 7. November 2016, kann man mit der Stadt Schaffhausen auch auf Facebook kommunizieren. Die Stadt hat sich zu diesem Schritt entschlossen, um die eher eindimensionale Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürger via Website und Medienmitteilungen mit einem Auftritt zu ergänzen, der einen echten Dialog ermöglicht. Die Stadt postet auf ihrer Facebook-Seite News, Veranstaltungen, Fotos, Videos und Stellungnahmen rund um alles, was die Munotstadt betrifft. Die neue offizielle Facebook Seite der Stadt Schaffhausen ist ab sofort online.

Die neue Facebook Seite der Stadt Schaffhausen ist heute online gegangen
Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mit den Stadträten und der Stadtverwaltung auf Facebook in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen, zu kritisieren und natürlich sehr gerne auch zu loben. Die Beiträge anderer werden moderiert veröffentlicht, das bedeutet, dass die Stabsstelle Information der Stadt die Beiträge sichtet und grob beleidigende oder unpassende Texte nicht freigibt.

Für die Facebook-Seite gelten folgende "Öffnungszeiten": Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr. Ausserhalb dieser Zeiten werden keine Beiträge freigegeben und keine Antworten seitens der Stadt erteilt. Dieses Vorgehen ist üblich bei Facebook-Auftritten von öffentlichen Verwaltungen. Mitarbeitende der Stadt werden dazu ermuntert, Interessantes und Wissenswertes aus ihrem Bereich, das sich für einen Facebook-Beitrag eignet, zu melden und den Facebook-Auftritt ihres Arbeitgebers selber mitzuverfolgen. Deshalb wird für alle Mitarbeitenden von Stadt und Kanton Schaffhausen der Zugriff auf Facebook vom Arbeitsplatz aus freigeschaltet. Für nächstes Jahr sind dann eine Modernisierung des in die Jahre gekommenen städtischen Webauftritts geplant sowie möglicherweise weitere Social Media Aktivitäten, über die jeweils aktuell informiert wird.

Radio Munot sendet ab morgen aus neuem Studio

Radio Munot sendet ab morgen, Dienstag 8. November 2016, aus dem neuen, modernen Studio an der Stadthausgasse 11 in Schaffhausen. Die Umstellung des Sendebetriebes vom alten Standort an der Bachstrasse erfolgt heute Nacht, so dass morgen früh um 6:00 Uhr zum ersten Mal vom neuen Studio aus gesendet wird. Das moderne neue Studio bietet neu zwei identische Aufnahmeräume sowie separate Computer-Arbeitsplätze für jeden Mitarbeiter.
Die Computer-Arbeitsplätze in den neuen, modernen Räumlichkeiten von Radio Munot Schaffhausen
Durch den Umzug befindet sich Radio Munot nun unter einem Dach mit den übrigen Medien der Meier und Cie AG - sprich mit den Schaffhauser Nachrichten und dem Schaffhauser Fernsehen SHF. Die Radio Munot Redaktion arbeitet jedoch weiterhin autark, auch wenn sie sich nun im selben Gebäude befindet. Zudem verfügt Radio Munot auch über einen eigenen Eingang an der Stadthausgasse 11, während sich der Eingang zu den Schaffhauser Nachrichten an der Vordergasse 58 befindet.
Einer der beiden neuen Aufnahmeräume am neuen Standort von Radio Munot Schaffhausen
Die gesamte Aufnahmetechnik von Radio Munot wurde modernisiert und aufgewertet
In den neuen Räumlichkeiten von Radio Munot befand sich vorher der Verlag der Schaffhauser Nachrichten sowie der Aboservice. Nun wurde alles frisch renoviert und wirkt sehr weiträumig und zweitgemäss.
Schaffhausen.net bedankt sich für die Führung durch die neuen Räumlichkeiten und wünscht Radio Munot morgen einen guten Start! Wir freuen uns auf viele unterhaltsame Radiostunden aus dem neuen Studio an der Stadthausgasse! :-)

Freitag, 4. November 2016

Restaurant Beckenburg erstrahlt im neuen Glanz

Während sieben Wochen wurde das Restaurant Beckenburg in Schaffhausen umgebaut und erneuert. Gestern wurde es für geladene Gäste wiedereröffnet und ab heute, Freitag 4. November 2016, ist die Beckenburg regulär geöffnet. Neben hochwertigen neuen Tischen und Stühlen wurden auch die Küche sowie die sanitären Anlagen erneuert. Gastgeber Simon Adam, welcher neu auch den Güterhof übernommen hat (siehe Schaffhausen.net Beitrag), bleibt der Beckenburg erhalten genau so wie der Küchenchef Marc Köhler, welche von Anfang an seit dem Jahr 2014 mit dabei ist (siehe unseren damaligen Eröffnungsbericht). Als neues Gesicht der Beckenburg kümmert sich Claudio Natale ab sofort als Geschäftsführer um das Wohl der Gäste.
Oliver Malicdem (Art Director), Claudio Natale (Geschäftsführer), Marc Köhler (Küchenchef), Simon Adam (Gastgeber)
Zur Wiedereröffnung ist auch das gesamte Konzept der Beckenburg etwas aufgefrischt worden. So gibt es ein neues Logo und ein neues Leitmotiv: Beckenburg - Das Restaurant - Regional, frisch und authentisch. Ab sofort werden täglich im Restaurant auf einer Schiefertafel aktuelle Spezialitäten präsentiert. Zudem ist auch die neue Homepage aufgeschaltet worden.
Die neue Homepage der Beckenburg ist ab sofort unter beckenburg.ch abrufbar
Zu den beiden Eröffnungstagen gibt es heute Freitag und morgen Samstag jeweils ein Eröffnungsmenü mit fünf Gängen. Dies konnten wir gestern schon mal kosten und es war ausgezeichnet. Das Eröffnungsmenü besteht aus:

Vorspeisenkreationen
Trüffelnüdeli 
Quittensorbet mit «Prélude» 
Rosa gebratenes Rindsfilet serviert mit Waldpilzen und Schalotten, verfeinert mit Hobel von der Belper Knolle und Kartoffeltätschli
Fotzelschnittli serviert mit Apfel-Kompott, hausgemachtem Joghurteis und einem Bitterschokoladen-Shot.
Gastgeber Simon Adam raffelt den frischen Trüffel gleich selbst am Tisch über die feinen Nüdeli
Ab Dienstag, 8. November 2016, startet dann der gewöhnliche Betrieb in der Beckenburg mit einem Tischmenü, welches gerne nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden angepasst wird. Das Tisch-Menü im November 2016 sieht folgendermassen aus:

Beckenburg Tisch-Menü November 2016

Das Team der Beckenburg setzt auf marktfrische, innovative Küche mit regionalen Produkten. Aus gesunden Lebensmitteln werden kreative Köstlichkeiten zubereitet. In der Beckenburg werden mit wenigen Ausnahmen alle Speisen hausgemacht. Neben dem Restaurant selbst wird auch ein umfangreiches Catering Angebot offeriert. Zusammen mit der Tochterfirma «Essen & Kunst» wird ein erstklassiges Gourmet-Catering angeboten. «Essen & Kunst» ist die Leidenschaft, Essen zu einem harmonischen Sinnes-Entertainment zu inszenieren. Kulinarisch überraschende Kreationen für den Gaumen werden vereint mit faszinierenden künstlerischen Darbietungen für Aug und Ohr.
Simon Adam (rechts) mit dem neuen Geschäftsführer des Restaurants Beckenburg: Claudio Natale (links)
Kochkurse werden in der Beckenburg ebenfalls angeboten und sind bei Privaten, Vereinen und Firmen sehr beliebt. Für einen solchen Event ist Simon Adam genau der richtige Partner. Mit seiner umgänglichen Art lehrt er den Gästen die Leidenschaft des Kochens und fördert mit viel Spass die Integration der Gruppe. Anschliessend werden die Leckereien in der Beckenstube oder im Sommer auf der Veranda gekostet. Egal, ob kocherfahren oder «niekochender» Anfänger: Der Plausch-Kochkurs in der Beckenburg ist ein amüsanter und lehrreicher Event.
Gastgeber Simon Adam gab gestern beim Eröffnungsanalass ein Interview fürs Schaffhauser Fernsehen SHF
Öffnungszeiten des Restaurants Beckenburg:
Dienstag: 10 – 14 Uhr / 18 – 23 Uhr
Mittwoch: 10 – 14 Uhr / 18 – 23 Uhr
Donnerstag: 10 – 14 Uhr / 18 – 23 Uhr
Freitag: 10 – 14 Uhr / 18 – 23 Uhr
Samstag: 17– 23.30 Uhr

Sonntag und Montag geschlossen (Gesellschaften auf Anfrage)

Weitere Informationen zum Restarurant Beckenburg unter: www.beckenburg.ch

Beckenburg - das Restaurant - Das neue Schild aussen an der Beckenburg
Der Neustart ist gestern perfekt geglückt, wir wünschen Simon Adam und seinem Team weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf viele schöne Stunden in der Beckenburg! :-)

Fotos und Bericht: Beat Hochheuser für www.schaffhausen.net
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...