Montag, 26. September 2011

Wahlen in Schaffhausen - Resultate vom Sonntag

Am Sonntag war Wahltag in Schaffhausen. Die Resultate:

Neue Stadtverfassung
Die neue Stadtverfassung wurde mit 51% der Stimmen angenommen (Ja: 5500, Nein: 5325). Neben weiteren Neuerung werden damit die Finanzkompetzenzen des Stadtrates (Regierung) und des Grossen Stadtrates (Parlament) erhöht. Das Arbeitspensum pro Stadtrat beträgt neu 70% (früher: zwei Stadträte mit 100% Pensum und drei mit 50% Pensum).

Erneuerung des Waldfriedhofes
Der Erneuerung des Waldfriedhofes stimmten 80.5% der Stimmenden zu. Die Sanierung wird ca. 2.3 Millionen Franken kosten.

Abschaffung der Pauschalbesteuerung
Die Pauschalbesteuerung im Kanton Schaffhausen wird definitiv abgeschafft. 55% der Schaffhauser Bevölkerung stimmte für die Abschaffung. Der Gegenvorschlag wurde ebenfalls angenommen, jedoch erreichte die Abschaffung in der Stichfrage mehr Stimmen.

S-Bahn
Der Bau der S-Bahn wurde mit einer Mehrheit von 76% befürwortet. Die Baukosten betragen ca. 75 Millionen Franken, wovon der Kanton Schaffhausen 46 Millionen Franken trägt.

Weitere Infos zum Wahlsonntag und den Resultaten gibt's hier im Bericht des Schaffhauser Fernsehens.

1 Kommentar:

Marcel Suter hat gesagt…

3. November auch im zweiten Wahlgang Thomas Minder

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...