Mittwoch, 25. Januar 2017

Projektwoche „Mir sind Schaffhuuse“ – Noch wenige Plätze offen

Ein frischer Wind weht in Schaffhausen: Das erste Kinderprojekt steht vor der Tür, welches Migrationskindern und Schweizern unsere Stadt näherbringt und gleichzeitig ein schöner Beitrag für die Integration darstellt. In drei Worten: «Mir sind Schaffhuuse».



Viel zu oft gehen Schaffhauser Kinder und Migranten-Kinder getrennte Wege, anstatt gemeinsam etwas zu unternehmen. Zudem haben sehr viele Kinder wenig Ahnung davon, was sie in unserer schönen Stadt alles erleben können. Deshalb findet in den Sportferien in Schaffhausen ein integratives Projekt mit dem Thema «Mir sind Schaffhuuse» statt.

Organisiert wird es von Tania Lang und dem Team der Änderungs-Spielerei. Das ist brandneu und eine grosse Bereicherung für die Stadt!

Und folgendes steht auf dem Programm: Kinder aus Flüchtlingsfamilien und Kinder aus der Schweiz erleben gemeinsam fünf Nachmittage (6.2.17 – 10.2.17). Sie erkunden die Stadt, den Rhein, Spielplätze und lernen auf spielerische Art viele Dinge über die „andere Seite“. Und ganz nebenbei tun sie auch etwas für das Allgemeinwohl. Das Projekt wird gesponsert von privaten Unternehmen und Einzelpersonen, aber auch vom Lotterifonds der Stadt, der Schaffhauser Kantonalbank, der IVF, und, und, und.

Die Anmeldungen für Kinder aus Flüchtlingsfamilien waren innert kurzer Zeit vollständig ausgebucht. Die Vorfreude ist gross. Um das Team zu vervollständigen, ist die Änderungsspielerei nun auf der Suche nach 6 Schulkindern (8 – 12 Jahre alt), die nicht aus Flüchtlingsfamilien stammen und gerne am Projekt mitwirken möchten.

Anmeldungen auf: info@aenderungs-spielerei.ch
Tel. 079 831 77 99

Auch Sachspenden z.B. zum Zvieri oder Basteln sind herzlich willkommen!

Im Vordergrund steht ganz klar der Spass für die Kinder. Und ganz nebenbei wird das Bewusstsein für die Stadt und das Miteinander gestärkt. Schaffhausen besteht aus allen Kulturen, die hier leben – und das soll die Projektwoche aufzeigen.

Gewinne 2x2 Tix für den HIELO Partybus nach St. Gallen

Die Schaffhauser Band HIELO spielt am Samstag, 25. Februar 2017, am SPH Bandcontest in der Grabenhalle St. Gallen. Für den Auftritt wird ein Partybus organisiert, welcher dich von Schaffhausen aus an den Contest nach St. Gallen und natürlich auch wieder zurück bringt. Wenn du dabei sein möchtest, kannst du hier 2x2 Tickets für den Partybus inkl. Eintritt zum Event gewinnen. Schreibe dafür einfach ein Email an bigbeat@gmail.com mit dem Betreff HIELO Partybus und deinem vollständigen Namen. Mitmachen kannst du noch bis Montag, 30. Januar 2017. Der SPH Bandcontest ist der grösste Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bands winken Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festival-Auftritte, Workshops und Sachpreise.
Die Schaffhauser Band HIELO spielt am Sa. 25. Februar 2017 am SPH Bandcontest in der Grabenhalle St. Gallen
Digital Release HIELO EP small town tales
Heute ist auch der Digital Release der neuen HIELO EP "small town tales". Die EP kann ab heute auf den bekannten Downloadplattformen wie iTunes, Amazon, Spotify, Google play, Deezer etc. bezogen werden. Sie enthält die 4 HIELO Songs Inbreeding, Mindset, Craving und Petrolstation. Mit der Veröffentlichung ihrer ersten EP "Small Town Tales" erzählen die Mitglieder, Sänger und Gittarist Samuel, Gittarist Pablo, Schlagzeuger David und Bassist Raffaele mit einer Mischung aus frischem Pop-Punk und alternative Rock Geschichten über den Alltag ihrer Heimatgegend Schaffhausen.
Die neue HIELO EP smal town tales ist ab sofort  auf den digitalen Musikplattformen verfügbar

John Scott live - Do. Eckhaus 1. Stock - Schaffhausen

Diesen Donnerstag, 26. Januar 2017, tritt im Eckhaus im ersten Stock bei Guido Schlumpf die Musikerlegende John Scott auf. Der Schaffhauser Sänger und Entertainer präsentiert Country-Blues, Rock'n'Roll und Golden Oldis. Los geht es mit der Live-Musik ab 21:00 Uhr, wobei Gudio Schlumpf schon ab 17:00 Uhr leckere Drinks im ersten Stock des Eckhauses serviert.
John Scott live im Eckhaus Schaffhausen - im ersten Stock bei Guido Schlumpf

Schaffhauser E-Zigaretten Liquids Onlineshop zigi24.ch

Der Schaffhauser E-Zigaretten und Liquids Onlineshop für die Schweiz www.zigi24.ch hat sein Angebot umfassend ausgebaut. Neben einem umfangreichen Sortiment an elektrischen Zigaretten in den unterschiedlichsten Formen und Farben wurde vor allem das Angebot an Liquids, also den Aromen zum Einfüllen in die E-Zigaretten, stark erweitert. Der Onlineshop bietet Liquids mit Nikotion sowie auch nikotinfreie Liquids an. Erstere sind in verschiedenen Nikotinstufen erhältlich, so dass man die E-Zigi mit dem auf den Anwender perfekt zugeschnittenen Aroma befüllen kann.
Liquids aus dem E-Zigaretten und Liquids Onlineshop für die Schweiz: www.zigi24.ch
Die E-Zigaretten werden nicht geraucht, sondern "gedampft". Das eingefüllte Aroma, das sogenannte Liquid, wird im Verdampferkopf in Wasserdampf umgewandelt und dann inhaliert. Dafür stehen die unterschiedlichsten Aromen zur Verfügung wie etwa Fruchtgeschmacksrichtungen wie Honigmelone und Wassermelone, aber natürlich auch klassische Tabak-Geschmacksrichtungen. Durch die grosse Auswahl an unterschiedlich schmeckenden Liquids ist das Dampfen der E-Zigaretten sehr abwechslungsreich.
E-Zigaretten Schweiz Shop zigi24.ch - verschiedene elektrische Zigaretten aus dem Shop
Wenn Liquids mit Nikotin im Onlineshop bestellt werden, so werden diese von Deutschland her versand, da der Verkauf von nikotinhaltigen Liquids innerhalb der Schweiz nicht gestattet ist. Erlaubt ist jedoch, dass man sich Liquids mit Nikotin zum Eigengebrauch aus dem Ausland zuschicken lässt, weshalb die nikotinhaltigen Liquids aus Deutschland zugeschickt werden. Weitere Infos hierzu finden sich auch unter www.liquids-mit-nikotin.ch im Internet. Werden elektrischen Zigaretten oder nur nikotinfreie Liquids bestellt, so erfolgt der Versand von der Schweiz aus. Die E-Zigaretten fallen übrigens nicht unter das Gesetz zum Schutz vor Passivrauchen und können somit an vielen Orten gedampft werden, wo das Rauchen von herkömmlichen Zigaretten nicht erlaubt ist.

Freitag, 13. Januar 2017

Rhybadi Schaffhausen - Neue Saison - Neues Team

Der Schaffhauser Stadtrat hat die neue Pächterin der Rhybadi bestimmt. Pächterin wird die Rhybadi GmbH mit den Gesellschaftern Luca Padovan, Stefano Domeniconi und Lia Cukas. Ihr Konzept überzeugte den Stadtrat durch die Balance zwischen Tradition und Innovation.
Vertragsunterzeichnung mit den neuen Pächtern der Rhybadi (Foto: Facebook Seite Stadt Schaffhausen)
Zur Pachtvergabe der Rhybadi ab der Saison 2017 hat der Stadtrat einen Konzeptwettbewerb durchgeführt und öffentlich ausgeschrieben. Bis zur Eingabefrist vom 9. Dezember 2016 sind insgesamt acht Bewerbungen eingegangen. Nach einer sorgfältigen Vorevaluation wurden die drei Bewerberteams, die am besten bewertet wurden, zu einer Vorstellung ihres Konzeptes vor dem Stadtrat eingeladen.

Der Stadtrat hat anschliessend den Vergabeentscheid an seiner Sitzung vom 10. Januar 2017 getroffen und den Vertrag anschliessend unterzeichnet. Ausschlaggebend für den Zuschlag war die Balance zwischen Tradition und Innovation, welche das Konzept auszeichnet. Der Badebetrieb bildet im Konzept einen Schwerpunkt. Die Stammgäste liegen der Pächterin am Herzen; es haben diesbezüglich bereits Gespräche zwischen Vertretern der Stammgäste und der Pächterin stattgefunden.

Die Rhybadi GmbH plant Aufwertungen in den Bereichen Gastronomie und Kultur für ein breites Publikum. Damit erfüllt das Pächterteam die Vorgabe des Stadtrates, dass die Rhybadi mit dem traditionellen Badebetrieb weitergeführt und eine sinnvolle Ergänzung des Angebotes erfahren soll. Die Rhybadi soll ein Begegnungsort für alle Schaffhauserinnen und Schaffhauser werden. Bei den Gesellschaftern Luca Padovan, Stefano Domeniconi und Lia Cukas handelt es sich um ein junges, engagiertes Team mit Kompetenzen aus den Bereichen Gastronomie, Technik und Veranstaltungen. Im Gastronomiebereich arbeitet das Pächterteam mit der Fass Beiz GmbH zusammen, die gleichzeitig Anteilseignerin zu 10 Prozent ist. Der Stadtrat dankt allen Bewerberinnen und Bewerber für ihr Engagement. Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Pächterteam und wünscht ihm viel Erfolg.

Samstag, 7. Januar 2017

Rheinfall Wissensspiel wieder bei Fäsch verfügbar

Wer wird Rheinfall-Königin oder Ritter zu Hohenklingen? Das beliebte Wissenspiel "S Rhii - Schpiil" von Beat Toniolo mit Fragen rund um den Rheinfall und Stein am Rhein ist ab sofort wieder im Fäsch Laden beim Fronwagplatz in Schaffhausen erhältlich. Hier kommen Wissensdurstige und kreative Spielfreudige voll auf ihre Kosten ganz egal ob einzeln oder in Gruppen ab 7 bis 99 Jahren. Auch für den Schulunterricht ist das Kartenspiel bestens geeignet. Bei jeder Karte lernt man etwas Wissenswertes über unsere Region, über Rheinfall oder Stein am Rhein. Im Wer wird Millionär Stil sind jeweils drei mögliche Lösungen vorgegeben, wovon dann nur eine richtig ist.
S Rhii SPiil - Fragen und Antworten rund um den Rheinfall und Stein am Rhein - Region Schaffhausen
Das Spiel soll zur genaueren Beschäftigung mit dem Rheinfall anregen und dies auf eine spielerische und spannende Weise. So wird z.B. nach dem Entstehungsgrund des Rheinfalls gefragt, ob dieser durch ein Erdbeben , das Ende der Eiszeit oder durch einen Vulkanausbruch entstanden ist.
Was war die Ursache für die Entstehung des Rheinfalls - eine Frage aus dem Kartenspiel
Alle Karten sind wunderschön illustriert, so dass sie nicht nur etwas für den Geist, sondern auch für's Auge sind.
Welcher Fisch war für die grosse wirtschaftliche Bedeutung der Fischerei im Rheinfallbecken verantwortlich?
So, nun aber noch zu den Lösungen der drei Fragen oben. Der Fisch, der für die grosse wirtschaftliche Bedeutung der Fischrei im Rheinfallbecken verwantwortlich war, ist der Lachs. Der Lachs konnte nämlich den Rheinfall nicht überwinden und blieb somit im Rheinfallbecken, wo er dann von den Fischern gefangen werden konnte. Für den Aal, der sich auch bei den möglichen Lösungen findet, stellt der Rheinfall übrigens kein unüberwindbares Hindernis dar. Entstanden ist der Rheinfall vor 15'000 Jahren am Ende der Eiszeit, als der Rhein im weiten Bogen gegen Süden abgedrängt wurde und oberhalb des Falles sein heutiges Flussbett auf dem hartem Malmkalk erreichte. Beim Übergang von den harten Malmkalken zu der leicht abtragbaren Schotterrinne aus der Risszeit entstand der Rheinfall.

Dienstag, 3. Januar 2017

Hitparaden Party Kammgarn - 3x2 Tickets gewinnen

Und auch im neuen Jahr gibt's wieder die legendäre Hitparaden Party im Kammgarn Schaffhausen. Diesen Samstag, 7. Januar 2017, steigt die diesjährige erste Ausgabe der beliebten Hitparaden Party, bei der das bewährte Knightrider Soundsystem und Ibrahim Bassiv für ausgelassene Partystimmung sorgen werden. Zusammen mit der Kammgarn verlosen wir 3x2 Tickets. Um zu gewinnen, schreibe einfach ein Email mit dem Betreff: "Hitparaden Party" und deinem vollständigen Namen an bigbeat@gmail.com - mitmachen kann man noch bis Donnerstag.
Hitparaden Party in der Kammgarn Schaffhausen
Die Glühweinsaison ist vorbei, die Festtagsfresserei ist zu Ende und Silvester steckt uns noch in den Knochen. An der Hangover Edition der Hitparaden Party im Kammgarn gibt't Chartbreaker von Heute und Tophits von früher am Laufmeter. Das Knightrider Soundsystem und Ibrahim Bassiv zünden ein Feuerwerk mit den grössten Hits aus den 80ern, 90ern und den 2000-Jahren, aber auch die neuesten Kracher aus den Charts dürfen auf keinen Fall an einer Hitparaden-Party fehlen. Hier werden Songs gefeiert, die garantiert alle kennen! Eine musikalisch abwechslungsreiche, tanzfreudige Partynacht ist also garantiert!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...