Dienstag, 19. Juni 2007

Neu: Kammgarn-Lounge in Schaffhausen

Das ist neu, das ist geil, hurra hurra die Schule brennt.

Naja, so eine Euphorie kommt beim neusten Projekt der Kammgarn nicht gerade auf, aber das wäre auch schade. Denn eine abgebrannte Kammgarn würde SH direkt in einen Rentnerkanton umwandeln und den armen Heinz Möckli heimatlos zurücklassen.

Egal, auf jeden Fall wird dieser Freitag die Kammgarn ihre Pforten für etwas ganz Neues öffnen. Die Kik-Lounge, welche - sicherlich zur Freude gewisser Büsinger Blogger - den Übernamen "Easy Beat" trägt.

Zitat der Kammgarn-Homepage zum Neuen Projekt:

---schnipp---

"Eine Lounge ist meist grosszügig und modern gestaltet. Eine entspannte Atmosphäre wird mit niedrigen und weichen Sitzmöbeln, Sofas, leichter und doch tanzbarer Musik, sowie gedämpften Licht erreicht. Und genau in solch eine Räumlichkeit verwandelt sich die Kammgarn-Aktionshalle an diesem Abend. Nach dem Grosserfolg der beiden ersten inoffiziellen „Easy Beat“-Loungveranstaltungen kommt das KiK-Team den zahlreichen Anfragen nach, die nach einer Wiederholungstat verlangen. Ursprünglich als Ersatz-Event für eine kurzfristig abgesagte und geplatzte Mieterparty ins Leben gerufen, hat sich Easy Beat vorallem beim Publikum der über 20er einen hervoragenden Ruf eingehandelt. In der grössten Loung der Munotstadt wird Wert auf eine zuvorkommende Gästebetreuung gelegt. Freier Eintritt, exotische Drinks und erlesene DJs sorgen für ein bisher unbekanntes Ambiente in der grossen Konzerthalle. Mal reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!"

---schnapp---

Prinzipiell ist das eine tolle Idee und wird Dank Gratiseintritt sicherlich einige Leutchen anziehen. Das letzt Mal sah es nicht schlecht aus.
Na dann, der Doktor wünscht der Kammgarn bei diesem Projekt viel Erfolg!

Kommentare:

der teppichdieb hat gesagt…

Ein kleiner hämischer Kommentar zum frenetischen Werbetext auf der Kammgarn-Seite soll hier angebracht werden: "Grosserfolg" wie es im Werbetext steht kann wohl nur im Vergleich zur "Make it Mellow" gemeint sein. Mehr als 20 bis 30 Nasen waren nicht da bei der ersten "Easy Beat". Immerhin, etwa zehn mal soviel wie bei Mellow ;-)

Der Kanzalah hat gesagt…

In der Tat, der Name "Easy Beat" schmeckt mir und deutet auf einen qualitativ hochwertigen Event hin - trotzdem geht The Beat an besagtem Abend nicht zu Easy Beat, sondern zu Chäller Beat, aber das sei Nebensachen...

coiffeuse afro tresses africaines dreadlocks rastas hat gesagt…

Salut ! Je te fais la même coiffure que Bob Marley à prix d'ami.
J'adore coiffer et ai plus de 16 ans d'expériences dans les coiffures afros.

Je te fais également les mêmes coiffures qu'Alicia Keys, que Beyoncé et que Sean Paul, entre autres.

Téléphone : 078/776.54.49 (depuis la Suisse)
Je me déplace. Travail soigné.

Téléphone depuis l'étranger : +41.78.776.54.49

http://combatspirituel.skyrock.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...