Donnerstag, 3. Januar 2019

Bockalp - Erfolgreicher Schaffhauser Winterzauber

Mit dem Jahreswechsel und mit einer grossen Silvesterparty endete der 1. Schaffhauser Winterzauber auf dem Herrenacker, welcher am 23. November 2018 gestartet ist. Neben den beiden «Bockalp» Chalets lud ein Eisfeld zum Schlittschuhlaufen ein. Auf dem eigens gestalteten Holzpavillon präsentierte der Veranstalter verschiedenste Events für Gross und Klein. Ein kleines Street Food Festival mit lokalen Gastronomen rundete das Angebot ab.
Der Schaffhauser Winterzauber 2018 rund um die Bockalp Käsehütte war ein Erfolg
Das Ziel dieses Projektes war, die Altstadt während der grauen Weihnachtszeit etwas farbiger und freundlicher zu machen, die Altstadt während dieser wirtschaftlich wichtigen Zeit mehr zu frequentieren und die bestehenden Weihnachtsevent-Angebote zu ergänzen. Trotz mehrheitlich unvorteilhaften Wetterbedingungen verzeichnet die erstmalig durchgeführte Veranstaltung rund 20'000 Besuchern.

Die temporäre und abends in farbiges Licht gehüllte Kunsteisbahn auf dem Herrenacker lud zum Schlittschuhlaufen ein. Schlittschuhe konnten vor Ort gemietet werden. Vor allem Familien und Kinder nutzten das Angebot rege. Viele machten die ersten Gehversuche auf der rund 300 Quadratmeter grossen Eisfläche oder versuchten sich im Eisstockschiessen.

Im Holzpavillon, welcher als Bühne figurierte, fanden insgesamt 10 verschiedene Veranstaltungen – über Singer/Songwriter-Konzerte, singende Schulklassen, Kinderkonzerte, Partys mit Diskjockeys, einer Älplerchilbi bis zu Shows mit Feuer- und Zauberkünstlern – statt. In rustikalen Marktständen aus Holz präsentierten Street-Food-Anbieter ihre Speisen. Rolf Zubler und sein Team vom Big Boys Barbecue stellte dabei mit 1'000 Stunden einen neuen Weltrekord im nonstop Barbecue auf.

Die Öffnungszeiten und die Auswahl der Weihnachtsstände soll bei einer Wiederholung der Veranstaltung überprüft werden. Das Fondue Pop up-Restaurant «Bockalp» fand zum zweiten Mal statt und begrüsste rund 7'000 Gäste. Im neuen «Bockalp-Stübli» wo es dieses Jahr neu auch eine Bar gab, trafen sich viele Schaffhauser zum Afterwork-Drink. Die neu ins Leben gerufene Webseite www.weihnacht.city diente als Veranstaltungsübersicht und soll zukünftig möglichst viele Weihnachts-Attraktionen und Events der Stadt Schaffhausen abbilden und verknüpfen.

In den kommenden Wochen wird der Veranstalter mit den verschiedenen Interessengruppen Debriefing-Gespräche führen und das Optimierungspotential evaluieren. Der Veranstalter ist überzeugt, dass der Schaffhauser Winterzauber mittelfristig zu einer festen Institution mitten in der Schaffhauser Altstadt werden kann. Hinter dem «Schaffhauser Winterzauber» steht der Verein Pro SH. Ähnliche Events in Schweizer Städten zeigen, dass die Nachfrage seitens der Bevölkerung und des Tourismus nach solchen Veranstaltungen gross ist und diese deutliche Mehrwerte bringen. Viele Eindrücke bekommt man auch in folgendem Video:



Wir freuen uns auf eine neue Ausgabe des Winterzaubers Ende 2019 :-)
Text und Bilder: Medienmitteilung Winterzauber

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...