Mittwoch, 11. April 2007

SHKB Jugendbank Schaffhausen

Die Lernenden der Schaffhauser Kantonalbank spielen auf www.shkbmedia.ch ein recht illustres Spielchen:


Offenbar gehört es zu ihrer Lernerei, sich mit Webdesign und Ausgang zu beschäftigen - jedenfalls sind dort zahlreiche lokale Bands kurz vorgestellt. Auf Aktualität scheint kein besonderer Schwerpunkt gelegt worden zu sein - viele Bands wurden wohl schon von früheren Lernenden angelegt und tragen nun Vermerke wie "haben sich aufgelöst" (z.B. Hurry Killers, Jazz Workshop) oder "produziert keine Musik mehr" (z.B. Loco Sol)... Alte Einträge werden demnach wohl nicht gelöscht - in der Schaffhauser Kantonalbank scheint Pietät also gross geschrieben zu werden ;-) Natürlich finden sich auch aktuelle Helden im Portfolio, denn faul sind ja auch die jetzigen Lernenden nicht... zu den bekannteren dürften Rathole, Scaramanga und JMNC gehören...

Kommentare:

scalpo hat gesagt…

nee nee, nicht in der Freizeit, das gehört zum Beruf und du solltest wissen, dass in der KB auch Informatiker ausgebildet werden und somit auch Websites produziert werden..
Vielleicht ist das so was wie eine Hall of Fame um die toten Bands zu ehren..

Der Kanzalah hat gesagt…

Yo Scalpo, Hall of Frame der toten Bands trifft es glaub ziemlich genau ;-)

Von Freizeit habe ich nichts geschrieben... Mit "Lernerei" meine ich die Ausbildung als ganzes, war etwas unscharf formuliert, sorry ;-)

SHKB Informatik-Lehrling hat gesagt…

Wow, die erste Kritik über die Jugendbank-Entertainment-Page... Ja das gehört tatsächlich zur Ausbildung des Informatikers und der Mediamatikerin, wie ja zu lesen ist... Der Grund warum die "toten Bands" noch drin bleiben, ist eigentlich nur damit das ganze nicht so leer aussieht. Aber vielen Dank für die Kritik, ich werde diese im Team einbringen und ausdrucken und im Büro an die Pinwand hängen :P

Cheers
M@ze

shkb KV-Lehrling hat gesagt…

Keine Sorge, wir legen schon einigen Wert auf Aktualität, nur braucht diese ihre Zeit ;o)! Abonniere doch den NewsAlert und du bist immer auf dem Laufenden ;o)!
Und glaube es mir, es ist eine schöne Abwechslung zum Bankalltag und eine Möglichkeit, seine Kreativität aus zu leben!
Aber ich danke dir auch für die Kritik, wir werden uns bemühen, deinen Anforderungen gerecht zu werden ;oP.....

Der Kanzalah hat gesagt…

Ciao ihr zwei

Alles klar, ja, ich dachte wenn ihr euch schon solche Mühe gebt, muss das mal irgendwie publik gemacht werden - ist ein cooles Projekt, vor allem auch das animierte 3D KB-Logo und die lustige Ratte von Rathole :-)

Nebenbei: ihr dürft meine Hinweise nicht so ernst nehmen, hier ist alles mit einem "Augenzwinkern" geschrieben, mir ist schon klar, dass das eher ein Lernprojekt ist... das Argument mit dem nicht so leer aussehen kann ich gut verstehen - und ein Rückblick auf frühere Sachen hat ja auch seinen Charme, über die aktuellen Sachen liest man ja sonst oft schon genug ;-)

scalpo hat gesagt…

yess m@ze kann da so richtig seine flashspielereichen treiben und tolle design verwirklichen.. hall of fame finde ich trotzdem cool.. denn einige bands haben ja auch uns mal geprägt, als wir noch jung waren;)
von dem her erinnere ich mich gerne noch an die alte zeit zurück!

Der Kanzalah hat gesagt…

Ja, stimmt, dem Kanzler würde es ebenfalls schmecken, wenn die alten Einträge als kleines Nachschlagewerk erhalten bleiben... Vielleicht würde es Sinn machen, das ganze chronologisch zu sortieren, also die neusten Einträge zu oberst und die ältesten ganz unten, dann stört sich bestimmt auch niemand an den älteren Einträgen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...