Mittwoch, 18. April 2007

Ausgang in Schaffhausen - Neues Partyportal



Ja endlich ist es soweit, der Moment auf den alle gewartet haben, endlich gibt es ein allumfassendes Portal für die Schaffhauser Kulturszene! sorry für den Sakasmus..hehe

Ja was soll man sagen, nachdem die SN ihre Nordagenda auf Kurs geschickt haben startet nun auch die AZ durch mit einem Kulturportal namens ausgang.sh

Die Plattform ist zwar noch nicht betriebsbereit (Links gehen noch nicht) aber ein wenig rumschneugen kann man doch schon.

Erstes Fazit: Die Grafik ist nicht gerade berauschend. Fairerweise muss man sagen, dass Nordagenda auch nicht viel besser ist. Gleiches gilt auch für die Homepage der SN (www.shn.ch)

Die zwei Zeitungen sind vielleicht stark im Inhalt, an ihren Internet-Kinderlein müssten sie jedoch schon noch ein wenig Kosmetik auflegen, so geht das einfach nicht!

Mittlerweile gibt's in SH bald mehr Kulturportale (allen voran natürlich schaffhausen.net, hehe) als Clublokale, was schon ein wenig zu denken geben müsste.

Schaffhausen braucht mehr Partys (hüstel, räusper..... vorallem am Karfreitag). Ein weiters Portal alleine macht das Partyvolk noch nicht glücklich!

Kommentare:

Der Kanzalah hat gesagt…

Grüezov !

Ja, dem allen kann ich nur beipflichten !

Zugegeben, Portale wie usgang.ch haben Schaffhausen stiefmütterlich behandelt... Dort gibt es die Rubriken Zürich, Bern, Basel, St. Gallen und Luzern - und kein Schaffhausen... Wieso bloss ? Ganz einfach, weil es in Schaffhausen nach deren Ansicht keinen Bedarf gibt... Und das sehe ich ähnlich, denn die Location-Auswahl in Schaffhausen ist nun mal sehr überschaubar - da geht man kurz auf die einschlägigen Homepages wie taptab.ch chaeller.com kammgarn.ch und orient.ch - und man hat auf diesen sehr guten Homepages innerhalb kürzester Zeit alle relevanten Infos gefunden... ich persönlich werde mir meinen Überblick wohl weiterhin durch diese Vorgehensweise verschaffen...

Lars hat gesagt…

gsehn ich ähnlich, also eis wär jo alläg scho z'vil, aber dänn au no grad zwei so teiler ?!?

Anonym hat gesagt…

Unschön diese Motzereien. Da hat mal wer ne gute Idee und ihr motzt nur darüber. Mal sehen, wie sich diese Sache entwickelt.
Den Kindern wird schon eingeredet: Warte, Luege, Lose, Laufe. Hier wäre angesagt: Warte, Luege, Meinig abgeh.

Im Übrigen hätte man dasselbe auch über beat.ch sagen können. Es gab ja schon die Dr. Snäggler-Seite, also weshalb das gleiche nochmals? Und wir wurden eines besseren belehrt, es wurde eine gute Seite...

Metzgermeister

Der Kanzalah hat gesagt…

Mr. Lebowski, ich habe gehört, Sie waren noch nicht beim Metzermeister - bitte statten Sie ihm einen Besuch ab, er ist ein guter Mann - und er ist gründlich !

Das Problem besteht hier darin, dass zwei Personen genau die gleiche Idee hatten und beide sie auch trotzdem umzusetzen gedenken. Vielleicht sollte man die Kräfte halt lieber vereinen und ein Portal machen - aber eine Kooperation von SHN und AZ kann ich mir bei der herrschenden Antipahtie eher nicht vorstellen... Dann bleibt nur noch sich stark von einander Abzuheben, aber das wird meiner Ansicht nach bei dieser Art von Projekt schwierig. Aber sicher, man muss abwarten, da haben Sie durchaus Recht und ich lasse mich gerne eines besseren belehren ! :-)

DerDoktor hat gesagt…

Ich verstehe ihren Missmut Herr Metzgermeister. Es soll hier ja auch nicht eine gute Idee niedergeschriehen werden. Die AZ ist sicherlich eine wichtige Alternative in der hiesigen Medienlandschaft, daran soll ja hier keinesfalls gezweifelt werden. Aber vielleicht stimmts, dass es ein wenig unfair war ein Projekt zu kritisieren, welches noch in der Entstehungsphase steckt. Lassen wir uns überraschen, was aus ausgang.sh wird.

Greetings from the doktor

scalpo hat gesagt…

"mä" söött halt es unabhängigs partyportal erstelle!!! so ala Open Source jede dörf hinzuefüägä!!
Ich wär däbi bi dem Projekt, wär au no?? (bitte kontaktiere)

Der Kanzalah hat gesagt…

Wie ich gestern aus erster Hand erfahren habe, kann bei ausgang.sh jeder Club und Veranstalter seine Events selbst eintragen, von dem her hebt es sich von Nordagenda schon mal ziemlich ab. Ausserdem wird es viel mehr Features bringen (Photos etc.). Lassen wir uns also überraschen, was am 10.05 auf uns zukommen wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...