Mittwoch, 28. November 2007

...and the BEAT goes on and on...

Die Party geht weiter und zwar am kommenden Freitag 30.11. ab 21:30 Uhr im Chäller. Der Konsument wird zusammen mit Q alias Herr Baron von Tinte alias Der Kanzalah und ein paar hübschen Ladies die Bar schmeissen. Discosongs auf die Tanzfläche schmeissen wird hingegen Funkydick alias Mr. Funkydick alias The Real Bond.

Der Hauptact des Abends ist die 70s Cover Band Naked Soul. Die bekanntesten Disco, Funk & Soul Klassiker warten auf das tanzfreudige Volk.

Naked Soul
http://www.nakedsoul.ch

Es ist mir deshalb eine Freude hier nochmals den offiziellen und überaus stylishen Text zum Event posten zu dürfen:

Right ON! Right ON! Es ist Zeit deine John Travolta-Schlaghosen aus dem Schrank zu zerren und deinem Girl einen stylischen Afro zu frisieren. Schaffhausens Funk Preacher Number One, Mr. Funkydick, organisiert zum dritten Mal seine Partyreihe „Funk im Chäller“ und wird auch diesmal dafür sorgen, dass die Discokugeln nicht nur drehen, sondern mit Turboboost rauchend rotieren bis die Hütte qualmt. Bevor der Freakout DJs Mr. Funkydick mit Disco Fever aus ihren Plattenkoffern die Menge infizieren, spielt der Hauptact des Abends: Die Band „Naked Soul. Die Crew gilt als heisseste aller heissen Funk, Soul & Disco Classics Cover Formationen und lässt die Menge stompen, bis euch der Shagadelic-Hüftschwung aus den Latschen reisst. Clap your hands and shake your bodies. Funk is back in Town!

Sonntag, 25. November 2007

PartyBilder James Bond Party Schaffhausen

So, die Bösewichte wurden erfolgreich in die Flucht geschlagen und Commander Bond befindet sich derzeit auf Erholungsmission und chillt ein bisschen in Schaffhausen umher...

Demnächst wird er auch eine kleine Visite machen bei den Photographen-Agenten und anschliessend wieder eine bondische Photogallery zusammenstellen - ein paar Photos sind schon eingetrudelt - hier ein kleiner, leckerer Schnick-Schnack-Vorgeschmack:


Jaja, aber wie gesagt, demnächst gibt's mehr, um nicht zu sagen:
viel mehr ! ;-)
Die Zeit kann man sich z.B. mit den Pix zur letzten Bondparty 2006 vertreiben, welche ebenfalls im Tap Tab Schaffhausen gestiegen ist...

Die Majestät bedankt sich herzlich für das zahlreiche Erscheinen !!! :-)

Sonntag, 18. November 2007

Will it Blend in Schaffhausen?

Er ist der Mann mit dem Mixer: Tom Dickson (nicht zu verwechseln mit Funkydickson) . Er zerstört mit seiner Maschine jenste Objekte....unter anderem ein hübsches iPhone. Und natürlich darf die Frage nicht fehlen: Will it blend?

Viel Spass!

Donnerstag, 15. November 2007

Blu-Ray Disc gegen HD-DVD in Schaffhausen

Der Format-Krieg ist entbrannt - auch in Schaffhausen !

Die DVD hat derzeit zwei designierte Nachfolger:

Die "Blu-Ray-Disc" und die "HD DVD"

Doch wieso braucht die DVD gleich zwei Nachfolger ?
Ganz einfach, weil sich Sony, Toshiba, Microsoft und co. nicht auf ein Format einigen konnten und nun jeder eine eigene Schiene fährt..

Wieso braucht die DVD überhaupt einen Nachfolger ?
Lebensnotwendig ist der Wechsel nicht, aber er bringt jede Menge Spass mit sich, extrem Scharfe Bilder, perfekter Sound, neuartige Specials - auf den neuen Medien gibt es viel mehr Speicherplatz, so dass das Filmmaterial nicht mehr so stark komprimiert werden muss...

Doch welches Format gewinnt den Streit ? Nichts genaues wusste man mal wieder nicht, bis heute, wo der grösste Onlinehändler Amazon einen Vergleich seiner Verkaufszahlen von den neuen Formaten publiziert:

Die Blu-Ray-Disc liegt mit 2/3 verkaufte Scheiben der High Definition Formate klar vor der HD DVD... Ein ähnliches Bild zeigt sich auch in Schaffhausen - der Manor am Fronwagplatz Schaffhausen hat zwei Gestelle mit Blu-Ray Disc und nur eines mit HD DVDs, der Interdiscount Schaffhausen hat ausschliesslich Blu-Ray-Discs im Angebot - und jeder der eine PlayStation 3 sein eigen nennt, hat auch gleich einen Blu-Ray-Player am Start - wer HD DVDs schauen möchte, muss sich erst für teures Geld einen separaten HD-DVD-Player kaufen...

Bis jetzt ist also auch in Schaffhausen die Blu-Ray-Disc die Gewinnerin im (eigentlich völlig unnöten) Formatkrieg - wir werden sehen, wie es weitergeht...

Gerade gab es auch im Fernsehen eine interessante acht minütige Reportage über den Vergleich "DVD" - "Blu-Ray" - "HD DVD" - check it out:



Blu-Ray-Disc Reviews gibt's überigens regelmässig in unserer Filmsektion auf schaffhausen.net/film !

Mittwoch, 14. November 2007

Schaffhauser Fernsehen: Leute mit Dieter Amsler

Jeden Mittwoch gibt's im Schaffhauser Fernsehen eine neue Folge: "Leute gesehen von Dieter Amsler" - in der Regel berichtet Dieter Amsler von Schaffhauser Sportevents, Kinderfestern und Festivitäten in Altersheimen - doch in der heutigen Ausgabe geht es um die spannende Taufe des neuen Aribus A340 auf den Namen Schaffhausen, welche am 05.09.2007 auf dem Flughafen in Zürich abgehalten wurde...


Auf die Einladung von Swiss CEO Dr. Christoph Franz fuhr eine Delegation von Schaffhausen in der neuen S16, ebenfalls getauft auf den Namen Schaffhausen, nach Zürich. Das gesamte Ereignis wurde von Dieter Amsler gefilmt und wird ab heute für eine Woche täglich auf dem Schaffhauser Fernsehen ausgestrahlt... Sie sehen Leute und schauen Sie genau hin, denn vielleicht sehen Sie ja jemand den Sie kennen - ja diesmal sogar mit Sicherheit, denn mit dabei waren unter anderem Stadtpräsident Marcel Wenger, Stadtrat Urs Hunziker und Peter Käppler, Nationalrat Thomas Hurter - Regierungsrat Hans Peter Lenherr, Patrick Altenburger von der Koordinationsstelle öffentlicher Verkehr, ja sogar dä Bock und dä Bollä und le Juge und the Beat... Also irgend jemanden werdet ihr bestimmt kennen, hier noch mal eine kleine Bilderübersicht als Vorgeschmack...

Fotografieren in luftigen Höhen - auf dem letzten Bild ist schön zu sehen, dass Fotograf doch nicht immer ein Schoggi-Job ist ;-) Also nicht verpassen: Ab heute, 14.11.2007 für eine Woche lang im Schaffhauser Fernsehen: Leute mit Dieter Amsler auf dem Flughafen Zürich..

Montag, 12. November 2007

Das Blocher Prinzip - kleiner Scherz am Rande

Ein altes, betagtes Mütterchen fällt vor dem Bundeshaus ganz fürchterlich auf ihr Füdli... Doch sie hat Glück, denn genau in diesem Moment tritt Bundesrat Christoph Blocher aus dem Bundeshaus und hift dem Mütterchen liebevoll auf die Beine...

Das alte Mütterchen ist sehr dankbar und fragt deshalb den netten Mann, wie sie denn diese Hilfeleistung jemals wieder gut machen könne... Herr Blocher fühlt sich geschmeichelt und meint, das brauche nicht viel, es würde ihm bereits genügen, wenn sie bei der nächsten Wahl die SVP wählen würde... darauf das Mütterchen. "Aber Herr Blocher, ich bi doch uf mis Füdli keit und nid uf min Kopf"

Dienstag, 6. November 2007

Skandal-Band Let3 im Tap Tab Schaffhausen

Diesen Donnerstag tritt die Skandalband Let3 im Tap Tab Schaffhausen auf:

Dieser Haufen bringt den Aberwitz dessen, was in den letzten 20 Jahren im Gebiet des ehemaligen Jugoslawien geschah, lautstark, anarchisch, mit Schnauz, grossen Schnauzen und grossen Schwänzen auf die Bühne: Die kroatische Band Let3 hat das Gespür für Schock und Klamauk, für die pathetische Geste (etwa indem man in Armeeuniformen auftritt oder den eigenen öffentlichen Selbstmord ankündigt) und ist berüchtigt für mindblowing Gigs. Wilde Performances und Musik zwischen Electro, Punk und Rockhymnen mit Mitgröhlrefrains, die übersetzt etwa so laufen: «Schwanz an die Stirn! Schwanz an die Stirn!» Let3 machen Cevapcici aus den Klischees von «Balkanien» und sind zugleich eine grandiose Parodie auf die Turbofolk-Welle.

Die Band ist schon mit stacheligen Rosen in ihrem Allerwertesten aufgetreten und musste bereits zahlreiche Auftritte wegen irgendwelchen Skandalösitäten canceln... Das Tap Tab hat extra einen kleinen Doktor angestellt, welcher das Nichtvorhandensein der Rosen für den Auftritt in Schaffhausen kontrolliert:



So, dann wäre das auch geklärt - Somit steht Let3 in Schaffhausen nichts mehr entgegen !

Ach ja noch was, Tomislav Babic, kroaktischer Herkunft und der einzig wahre Gastrokönig von Schaffhausen hat laut eigener Aussage dieses Let3 Spielchen überhaupt erst in die Wege geleitet und wird die Situation selbstverständlich vor Ort ausführlich begutachten !

also: see you @ Tap Tab Schaffhausen und zwar diesen Donnerstag, 08.11.2007 - auf keinen Fall verpassen !

Kleiner Scherz am Rande, ist aber so

...als Jane Tarzan zum ersten Mal sah, war sie von ihm magisch angezogen...

Während sie ihn Fragen über sein Leben stellte, fragte sie ihn auch, wie er Geschlechtsverkehr hatte.

"Tarzan Sex nicht kennen!", antwortete er.

Jane erklärte Tarzan was Geschlechtsverkehr ist, worauf Tarzan meint: "Ahh... Tarzan benutzen Loch in Baumstamm!"

Entsetzt sagte Jane zu ihm: "Tarzan, du hast es ja immer ganz falsch gemacht, ich werde dir zeigen müssen wie es geht!"

Also zog sie sich komplett aus und legte sich vor Tarzan hin.

"Hier!", sagte sie, "Hier musst du ihn reintun!

Also zog auch Tarzan seine Fellbekleidung aus, schritt an Jane heran und gab ihr einen heftigen Tritt direkt zwischen ihre Beine.

Vor Schmerz sich krümmend und nach Atem ringend lag sie auf dem Boden und nach einiger Zeit hatte sie genug Luft bekommen um zu schreien: "WARUM HAST DU DAS GEMACHT, TARZAN?"

"Erst gucken ob Eichhörnchen drin!"

Samstag, 3. November 2007

Gläubige Biker auf Schaffhauser Strassen unterwegs!

Liebe Schaffhauser,
für all diejenigen unter euch, welche ein Bike ihr Eigen nennen und die Bibel nicht nur im Gefängnis lesen hab ich was:

In Andelfingen gibt es am Sonntag wieder einen Biker-Gottesdienst. Der ökumenische Gottesdienst beginnt um 14 Uhr in der katholischen Kirche Andelfingen und steht allen Motorradfahrern offen. Die Biker werden zudem aufgefordert, Erlebnisse, die sie in diesem Jahr gemacht haben in den Gottesdienst einzubringen. Nach dem Gottesdienst gibt es Spaghetti, Wurst und Getränke.

Auf diese "Erlebnisse" bin ich also mächtig gespannt!



"Ungläubige" bitte nicht enttäuscht sein:

'Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.'
Benjamin Franklin
17.01.1706 - 17.04.1790
US-Staatsmann, Ökonom und Naturforscher
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...