Freitag, 27. Juli 2012

Bitte wenden - Navi Anweisung - Unfall in Schaffhausen

Man sollte nicht alles tun, was das Navigationssystem einem rät. In Schaffhausen führte die sofortige Befolgung einer "Bitte wenden" Anweisung des Navis zu einem Unfall.


Am Dienstagmittag (24.07.2012) hat sich in der Stadt Schafhausen eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Personen wurden dabei keine verletzt. Um ca. 12.15 Uhr am Dienstagmittag fuhr ein 62-jähriger Deutscher mit seinem Auto auf der rechten Spur der Mühlenstrasse in Richtung Stadtzentrum Schaffhausen. Da das Navigationsgerät des Autos – gemäss eigenen Angaben des Mannes - das Ziel "Rheinfall" programmiert hatte, forderte das Gerät den Autofahrer zum Wenden auf. Dieser Bitte kam er Höhe "Kreuz" nach und wendete sein Auto über zwei Fahrspuren sowie die dortige Sicherheitslinie. In der Folge kollidierte er mit einem parallel fahrenden Auto, das von einem 62-jähriger Schweizer korrekt auf der linken Fahrspur gelenkt wurde. Personen wurden bei dieser Kollision keine verletzt. An den beiden Unfallautos entstand massiver Sachschaden (Text: SHPol, Bild: Symbolfoto).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...