Dienstag, 3. Juli 2012

Surf Life Saving - Sportart Andreas Zahn Schaffhausen

Das Schaffhauser Fernsehen führte vor Kurzem ein Interview mit dem Schaffhauser Rettungsschwimmer Andreas Zahn. Er betreibt Rettungsschwimmen nicht nur in der Badeanstalt, sondern auch als Wettkampfsport, was "Surf Life Saving" genannt wird. Hierbei werden neben dem Schwimmen auch  Tätigkeiten im Sand ausgeführt sowie die Rettungsgeräte in den Wettkampf mit einbezogen wie z.B. die Wettkampfflossen, das Rettungsboard, ein Surfski sowie die aus Baywatch bekannten roten Rettungsbojen. Beim Wettkampf wird dann nicht wie beim Rettungsschwimmen eine Person gerettet, sondern es wird ein Parcours absolviert. Der Wettkampfsport stammt ursprünglich aus Australien, wo er im Gegensatz zur Schweiz sehr populär ist. In der Schweiz werden nationale Surf Live Saving Wettkämpfe von der SLRG organisiert, zudem finden auch internationale Wettkämpfe statt. Viele weitere Infos erhält man hier im Interview des Schaffhauser Fernsehens mit Andreas Zahn.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...