Dienstag, 1. November 2016

Exersuisse Schaffhausen neu in lokalen Händen

Die Exersuisse-Filiale Schaffhausen bei der KSS auf der Breite ist neu in lokalen Händen. Raffael Brandenberger, langjähriger Leiter der Filiale Schaffhausen und Seminarleiter an der Exeruisse-Ausbildungsstelle in Zürich-Nord, übernimmt die Filiale Schaffhausen neu als Inhaber. Dies im Zuge der Verbreiterung der Eigentümerschaft von Exersuisse. Bei Exersuisse handelt es sich um den führenden Anbieter für gesundes Krafttraining in der Schweiz. Unter der Marke Exersuisse werden 20 Trainingscenter in der Deutschschweiz, in der Romandie und im Tessin betrieben.
Exersuisse Schaffhausen wird neu von Raffael Brandenberger als Inhaber übernommen
Der Wechsel erfolgt im Rahmen der von Exersuisse verfolgten Teil-Management-Buyout-Strategie. Mit der damit verbundenen Verbreiterung der Eigentümerschaft kann Exersuisse noch flexibler am Markt agieren. Exersuisse Schaffhausen wird weiterhin unter demselben Auftritt und mit demselben Grundangebot weitergeführt. Der Kernprodukt ist und bleibt das Krafttraining mit professioneller Betreuung. Durch die stärkere lokale Verankerung sind neu auch zusätzliche, den Bedürfnissen vor Ort entsprechende Dienstleistungen möglich.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...