Sonntag, 4. Dezember 2016

3. Platz für Schaffhauser Band HIELO am bandXost

Die Schaffhauser Band HIELO hat gestern am Finale des bandXost Bandcontests in der Grabenhalle in St. Gallen den dritten Platz erzielt. Als erste Schaffhauser Band überhaupt schaffte es HIELO mit sieben weiteren Bands ins Finale zu kommen. Um die Finalisten zu bestimmen, fanden zuvor 8 Qualifikationsrunden in 8 verschiedenen Locations wie Gare de Lion (Wil, St. Gallen), Holästei (Glarus), Z88 (Kreuzlingen), ZAK (Jona), Camäleon (Vaduz, FL), Giz Hölzli (Herisau), Krempel (Buchs) und Plazzo Beat Club (Chur) statt, wo jeweils 5 bis 6 Bands spielten und von einer renomierten Jury bewertet wurden.
Die Schaffhauser Band HIELO erreichte gestern am Finale des bandXost Bandcontests den dritten Platz
Neben HIELO aus Schaffhausen standen gestern noch sieben weitere Bands im Finale, welche allesamt eine sehr überzeugende Show ablieferten - hier die komplette Band-Liste:

HIELO (Schaffhausen)
The Harbs (St. Gallen)
Depat72 & Band5 (St. Gallen)
Delation (TG)
Naomi Ella (TG)
The Rule (St. Gallen)
Afternoon Daydreams (St. Gallen)
Catalyst (St. Gallen)

Den ersten Platz belegten Catalyst aus St. Gallen und den zweiten Platz Afternoon Daydreams, ebenfalls aus St. Gallen. Insgesamt hatten sich 60 Bands aus der ganzen Ostschweiz für den Contest angemeldet.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...