Donnerstag, 21. Februar 2019

1. Schaffhauser Stadtlauf - 8. September 2019

Laufen durch die Schaffhauser Altstadt
Nach 16 Jahren gibt es erstmals wieder einen Lauf durch die Schaffhauser Altstadt. Am 08. September 2019 findet der neue Schaffhauser Stadtlauf statt. Der 7.25 Kilometer lange Rundkurs bietet ein einzigartiges Ambiente und eine attraktive Kulisse für Läuferinnen und Läufer von nah und fern.
Das OK des Schaffhauser Stadtlaufs: Miguel Horrach, Andi Jordan, Walter Gnädinger, Roland Hatt (oben v.l.n.r.),
 Daniel Merki, Lara Gansser, Marco Rutz (unten v.l.n.r.)
Nach der letzten Durchführung des «Bsetzisteilaufs» und dem Ende des Lindli-, sowie des Frühlingslaufs ist klar: Schaffhausen braucht wieder einen Laufanlass. Mit dem Schaffhauser Stadtlauf wird ein neuer Event in der Munotstadt eingeführt.

Bereits im Oktober 2018 hat die Planung begonnen, Anfang Januar wurde der Anlass dann offiziell bewilligt und der Startschuss für die Detailplanung fiel. Die Etablierung des Schaffhauser Stadtlaufs fördert die Attraktivität Schaffhausens und ergänzt die Stadt durch ein neues bewegungsförderndes Angebot für Jung und Alt. Stadt und Kanton Schaffhausen begrüssen den Anlass und seinen zukünftig festen Platz im kantonalen und nationalen Laufkalender.

Herrenacker als Läuferzentrum
Das siebenköpfige Organisationskomitee des Vereins Schaffhauser Stadtlauf legt Wert darauf, dass jede und jeder an dem Breitensportanlass teilnehmen kann und nutzt das typische Konzept eines Stadtlaufs. Die Strecke besteht aus fünf Runden à 1.45 Kilometer, was eine Gesamtlänge von 7.25 Kilometern ergibt. Start- und Zielbereich befinden sich auf dem Herrenacker, die Runde selbst führt durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Nachdem die Läuferinnen und Läufer die Beckenstube hinuntergelaufen sind, umrunden sie das Kloster zu Allerheiligen und gelangen über die Goldsteinstrasse in die Altstadt. Dort erfolgt ein kurzer Anstieg auf der Vordergasse und die Durchquerung der Sporren- sowie der Safrangasse. Vorbei am Platz und durch die Webergasse, führt die Strecke über den Fronwagplatz zurück auf den Herrenacker.
Der erste Schaffhauser Stadtlauf findet am 8. September 2019 in der Altstadt statt
Um auch den Nachwuchs zu animieren, bietet der Schaffhauser Stadtlauf einen Kinder- und Jugendlauf von ein oder zwei Runden sowie einen Minisprint über den Herrenacker an. Die Kinder- und Jugendläufe zählen zur Wertung des Schaffhauser Jugendlaufcups. Dank Finanzierung durch die Roost Augenoptik AG starten alle Kinder und Jugendlichen kostenfrei. Auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer bietet der Schaffhauser Stadtlauf beste Möglichkeiten, die Teilnehmenden anzufeuern und die besondere Stimmung in der Stadt oder im Läuferzentrum auf dem Herrenacker zu erleben. Durch die zentrale Lage ist das gesamte Gelände optimal erreichbar. Ein besonderer Dank gilt der Raiffeisenbank Schaffhausen und der Ess+Müller AG - RINATOL®Schmierstoffe, die den Laufanlass als Hauptsponsoren unterstützen, sowie an www.peachpatronen.ch - AXA - mobil in time - MTF.
Quelle: Medienmitteilung Schaffhauser Stadtlauf.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...