Mittwoch, 12. November 2014

James Bond Party - Samstag 15. November 2014 TapTab

So, diesen Samstag, 15. November 2014, ist es endlich soweit und die James Bond Party findet wieder im TapTab in Schaffhausen statt. Alle Agenten können dabei das TapTab im stylischen 007 Ambiente erleben und zusammen mit Schnick-Schnack, Oktopussi und Kompanie die Puppen tanzen lassen.
Die James Bond Party 2014 im TapTab in Schaffhausen
Zum 15 jährigen Jubiläum konnte der Veranstalter Beat Hochheuser die alten Haudegen aus den Anfangsjahren für eine sehr bondische Sause vereinen. Zum einen wird Bondparty-Urgestein DJ Dr. Snäggler den Agenten und natürlich auch den bösen, bösen Bond-Bösewichten ordentlich einheizen und für bond-bastische Stimmung sorgen. Dj Dr. Snäggler war bereits bei der allerersten Bondparty im Jahre 2000 in musikalischer Mission unterwegs. Daneben wird auch DJ Mr. FunkyDick aka Mr. Midnight in Aktion treten und für bondige Stimmung sorgen. Mr. FunkyDick gilt als Schaffhausens Funk Preacher No. 1, der schon mehrfach in der Munotstadt mit seinem funky Mothership landete. An der Bondparty wird er mit ultimativen Funksongs hinterlistig auf den Dancefloor schiessen.
Bondparty Veranstalter Beat Hochheuser und DJ Mr. FunkyDick
Auch DJ Schnick Schnack Himbeere ist wieder am Start, der schon lange Jahre im Dienste der Majestät steht und das tanzwütige Bondpublikum mit ordentlich Bondmusik versorgen wird.
DJ Schnick Schnack Himbeere
Zudem kann die Bondfamilie dieses Jahr auch noch einen Neuzugang begrüssen, nämlich den DJ Falsche Fuffzger, der normalerweise - ganz undercover - als DJ Flow in der Tabaco Lounge in Schaffhausen seinen Dienst verrichtet.
DJ Falsche Fuffzger aka DJ Flow aus dem Tabaco in Schaffhausen
So, damit wäre die Bondmusik komplett. Los geht es am kommenden Samstag, 15. November 2014, um 22:00 Uhr. Damit richtige Bondstimmung aufkommt, sind die Partygäste gebeten, sich bondisch zu kleiden. Wer als 007 im Anzug erscheint oder sich als Bond-Bösewicht bzw. Pussy Galore inszeniert wird - ganz undercover - mit vergünstigtem Eintritt von 007.-- Fr. belohnt (sonst kostet's 12 Stutz). Dabei wird die Messlatte nicht zu hoch gehängt. Wer ein weisses Stofftierkätzchen auf dem Arm hat, mimt den Bondgegenspieler Blofeld; mit Augenklappe wird man zu Emilio Largo aus Feuerball und wer mit gold angemaltem Zeigefinger erscheint, geht als „Goldfinger“ durch. Verkleidete Partygäste befinden sich also in bester Gesellschaft - und wie oft hat man schon die Gelegenheit, im stylischen Smoking eine Party zu feiern?

Hier noch ein kleines Fundstück: Ein Fernsehbericht von der TapTab Bondparty aus dem Jahre 2010:



Und hier ein Radio Munot Bericht direkt von der Bondparty 2012:



Wer noch Inspirationen für eine Verkleidung braucht, der schaut sich am besten einmal bei den Fotos zu den James Bond Partys der letzten 15 Jahre um. Die Fotos gibt's auf der offiziellen Homepage zur Bondparty auf www.beat.ch - daneben finden sich dort auch noch Zeitungsberichte, Videos, Radiobeiträge und viele andere sehr spionagige Dinge - check it out!
http://www.beat.ch

Die Bondparty ist oft früh ausverkauft, deshalb ist es sehr empfehlenswert, frühzeitig zu erscheinen...
Die Drinks sind geschüttelt, die Frauen gerührt und die Waffen geladen, deshalb empfiehlt die Majestät: Stirb an einem anderen Tag und komm!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...