Dienstag, 3. November 2009

James Bond Party - Diesen Samstag 007. November

So, bald ist es soweit: Diesen Samstag, 7. November, ist endlich wieder James Bond Party im Tap Tab in Schaffhausen. Der Schaffhauser Bock hat dazu noch einen schönen Hinweis gegeben: Sag niemals nie zur Party (siehe links, mit einem Klick wird's gross), ja genau, so ist es, das sollte man nämlich nun wirklich nicht tun! ;-)

Los geht's um 22:00 Uhr. Wer als Bond im stylischen Anzug kommt oder als einer der vielen illustren Bondbösewichte auftaucht, kommt für 007.-- Fränkli rein - und bondisch gekleidet feiert es sich ja bekanntlich sowieso am besten.

Werfen wir noch ein Goldeneye auf die Bondmusik: Der Sound kommt von den goldfingrigen DJs Dr. Snäggler und Mr. FunkyDick. Dr. Snäggler ist Bondparty-DJ der ersten Stunde und wird hinterlistig mit Rock’n’Roll, Sixtis und ordentlich Bondsound auf den Dancefloor schiessen, während Bösewicht Mr. FunkyDick dafür bekannt ist, den Agenten mit spionagigen Funky-Tunes das Tanzen zu lehren.

Ein paar neue Promotion-Fotos gibt's dieses Jahr übrigens ebenfalls, das eine war schon im Bock, hier ist es mal noch etwas grösser:

Beat HochheuserDJ FunkyDick, Veranstalter Beat Hochheuser, DJ Dr. Snäggler

Wie man noch knapp am linken Rand sehen kann, wurde die neue Fotoserie am Rheinfall bei Schaffhausen geschossen. Es existieren aber schon auch noch Fotos, bei denen der Rheinfall einen etwas prominenteren Platz gefunden hat, wir hier z.B. bei Agent Mändli auf dem Boot:

und hier noch ein kleiner Besuch auf dem Rheinfallfelsen:

Wer mehr sehen möchte, kann das hier bei den Bondparty-Promo-Fotos auf Beat.ch tun.

Alle weiteren Infos zur Bondparty gibt's wie immer auf der James Bond Party Homepage:

Dort kann man sich auch nochmals anschauen, was an den vergangenen James Bond Partys so abgegangen ist - die Fotos von der letztjährigen Bondparty 2008 gibt's z.B. hier. Also dann: Stirb an einem anderen Tag, sag aber niemals nie und komm an die Party!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Jo entli !! Da isch jo de eigentlichi Grund gsii wieso dasi us Kanada zrugg cho bin ;)

Adrian hat gesagt…

Wie wärs mal mit ere grössere Location? Die letschte paar mal isch es Tap ja hoffnigslos überfüllt gsi und a de Bar häsch müesse 15 min lang drängle, denn nomal 10 min warte, bisd endlich an es warms Bier anecho bisch...

Pete hat gesagt…

Also ich find d Location optimal, so stylisch wärs sicher a keim andere Ort. Wo sölls dänn such annä? Jugendchäller? Dött hättisch dänn ä 16jörige Party wie immer - und d Kammgarn wär unpersönlicher. Also vo mir us sölls bitte im Tap bliebe. Chönd yo eifach chli ehner dicht machä - wär z spot chunnt, hät halt pech gha...

Adrian hat gesagt…

Kammgarn fänd ich cool!
Mit 500 Actionheldä, Bösewichte und Badenixe laht sich i de Kammgarn doch super fiire!
Für mich und div. anderi ich s`überfüllte Tap en Grund, wo andersch ane gah. Oder mer gaht ersch gar nümme zum Tap, well mer sowieso demit rächnet, dass es voll isch...

Andrea hat gesagt…

Jupiiii. Endli ischs wieder. Wemer ohni problem inä cho wott, mome halt chli frühner dött si. Wemer ersch am zwölwi chunt, ischs halt scho usverkauft, da isch nüt neus.

Der Kanzalah hat gesagt…

hehe ;-) Yeah, also 25 Minuten für ein Bier sollte nicht sein - die Q Abteilung wird darum bemüht sein, die Abläufe zu optimieren ;-)

DerDoktor hat gesagt…

Das TapTab ist halt schon ein bisschen bondischer als die Kammgarn! Und: liebe ein pumpenvolles TapTab, als eine halbleere Kammgarn ;-)

Obwohl, ich denke Mr. Bond, Mr. James Bond könnte jeden Raum füllen. Freu mich wie ein kleiner Doktor auf die Party ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...