Mittwoch, 26. September 2012

Gas- mit Bremspedal verwechselt - Landhaus Schaffhausen

Beim Landhaus in Schaffhausen hat ein Lernfahrer das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Am Dienstagmorgen (25.09.2012) hat sich in der Stadt Schaffhausen ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet. Personen wurden dabei keine verletzt.


Um ca. 06.45 Uhr am Dienstagmorgen (25.09.2012) beabsichtigte in der Stadt Schaffhausen ein 23-jähriger Schweizer in Begleitung seines Vaters, einem 64-jährigen Schweizer, ein Auto auf dem Parkplatz beim Landhaus zu parkieren. Dabei verwechselte der Lernfahrer das Gaspedal mit dem Bremspedal. In der Folge fuhr der junge Mann mit dem Auto über das Trottoir und kollidierte gegen ein Wandglas einer Liegenschaft. Personen wurden bei diesem Alleinunfall keine verletzt. Am Unfallauto und am Wandglas entstand Sachschaden (Text und Bild: SHPol).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...