Dienstag, 30. Dezember 2014

Silvester in Schaffhausen - 2014

So, das Jahr 2014 ist bald vorbei, aber eine fette Sause - quasi die Mutter aller Sausen - kommt bekanntlich noch. Was gibt es also zu tun dieses Jahr an Silvester in Schaffhausen?

Das TapTab Schaffhausen hatte eine neue Idee am Start und plante ein Silvesteressen im Club. Die Türöffnung wäre bereits um 20:00 Uhr gewesen und ab 20:30 Uhr hätte es "Mahlzeit!" geheissen. Gekocht werden sollte ein leckerer Dreigänger aus Bioprodukten begleitet mit easystyle Musik von DJ Röne:
Apéro
**********
Pastinaken-Apfelsuppe, Bourbon Vanille, Kakostreusel, Kranbeeren, Kürbis-Olivenrelish und Brunnenkresse
***********
Gebackene Kartoffel-Spinatterrine, Taleggio Belugalinsen, Süsskartoffelspuma, Schwarzwurzel, Randenperlen, Safran Beurre-blanc
************
Buttermilch Panna-Cotta, Granatapfelgeléé, Küchlein von weisser Schokolade und Pistazie, Fruchtmosaik, Mandel-Zimt-Streusel
************

Das ganze sollte es zum Normalpreis von 47.00 Fr. (TapTab Mitlgieder und GA: 42.00 Fr.) geben.
Auf jeden Fall ein ambitioniertes Programm, aber leider blieben die Anmeldungen aus, so dass der Festschmaus leider gecancelt werden musste. Vielleicht dinieren die Leute an Silvester einfach lieber im privaten Kreis, nichts genaues weiss man nicht. Laut Taptab wird eventuell wird zu einem späteren Zeitpunkt nochmals ein Anlauf genommen...

Stattfinden wird aber natürlich die nachfolgende Party - Neujahrs Schwof - und die startet um Punkt 2:00 Uhr und hört auch nicht vor 10:00 Uhr morgens wieder auf. Auf die Ohren gibt's House, Deep House, Garage, Breaks, Indie Dance, Nu Disco, Techno pp. von Kotelett&Zadak («Katermukke» / Berlin), Chop und Suey, Tabis, Disco Ste, Fredomat und last but not least Herrrrrrn Mehr.


In der Kammgarn gibt's ein Silvesterkonzert: King Pepe und le Rex - und danach die grosse Silvesterparty: All you can dance mit dem Knight Rider Soundsystem. Die Türöffnung für das Konzert ist um 22:15 Uhr und Konzertbeginn dann um 23:00 Uhr. Der Eintritt kostet 30 Frankensteiner.

King Pepe in der Kammgarn (Foto: kammgarn.ch).
Die Party danach startet um 0:15 Uhr und kostet 15 Fränkli. Ab 18 Jahren darf man rein, vorher ist man noch zu klein (und kennt die 80er Lieder sowieso nicht mehr ;-).
Party mit dem Knightrider Soundsystem in der Kammgarn (Foto: kammgarn.ch)
Im Chäller  gibt es die Techneon Silvester Nacht in gewohnter Manier und mit reichlich Bass. Los geht es hier bereits um 23:00 Uhr und der Eintritt kostet 10 Stützli. Unter 18 Jahren heisst's übrigens auch hier Sackgasse. Mit dabei sind Rene Reiter (A), Sequenzheer, Dan@Work, Marc Nouvelle und Coco Sun.

Soweit eine kleine Tour d'Horizon, natürlich haben auch die übrigen Bars und co geöffnet, es wird also sicher jeder zu seinem Drink kommen. Man sieht sich, bis dann!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...