Montag, 11. April 2016

Rückblick auf Rock am Randen - Samstag - Hielo

Vergangenen Samstag, 9. April 2016, spielten die Schaffhauser Band Hielo sowie Nickless und Baschi am Rock am Randen Festival in Merishausen. Für Hielo war es nach dem Auftritt am 3. Januar 2016 in der Tabaco Lounge ihr zweites Konzert überhaupt.
Hielo am Rock am Randen in Merishausen - Schaffhausen - Samstag 9. April 2016
Hielo spielte am Samstag als erste Band des Abends um 20:30 Uhr - bei Konzertbeginnn war die Mehrzweckhalle Merishausen bereits sehr gut gefüllt.
Hielo am Rock am Randen - Foto während des Konzerts am Samstag, 9. April 2016
Hielo hat die Bude ordentlich gerockt - wer ins Konzert hineinschauen möchte, kann das hier tun und live zu sehen wird es Hielo namentlich wieder am Openair Hallau am Samstag 4. Juni 2016 geben.





Rock am Randen ist ein sehr gut organisiertes Festival, welches ein Mal pro Jahr stattfindet und dieses Jahr an zwei Tagen, Freitag und Samstag, veranstaltet wurde. Das ganze spielt sich in einer grossen Turnhalle ab. Im Untergeschoss sind die WCs und oben sind die Umkleidekabinen, welche für die Bands als Backstage fungieren.
Die zum Backstage umfunktionierte Umkleidekabine in der Turnhalle in Merishausen
Hielo hatte den Backstage zusammen mit Nickless
Schon lange vor dem ersten Konzert des Abends war der Andrang beim Rock am Randen gewaltig
Pablo von Hielo beim Soundcheck für Akkustiko
Weiter ging es mit Nickless, der 2016 den Swiss Music Award in der Kategorie Best Hit National gewonnen hat. Mit seiner folkig angehauchten Popmusik gilt der Singer Songwriter als einer der vielversprechendsten und talentiertesten jungen Schweizer Musiker. Nickless wird dann auch das Stars in Town 2016 auf der grossen Bühne auf dem Herrenacker eröffnen.
Nickless beim Soundcheck am Nachmittag beim Rock am Randen in Merishausen/Schaffhausen
Auch in sein Konzert kann man hier hineinschauen und -hören inkl. Beatbox-Einlage.



Als letzter Act des Abends trat Baschi auf - natürlich durfte auch sein grosser Hit aus dem Jahre 2006: Bring en hei - nicht fehlen.



War ein tolles Erlebnis, gerne wieder Mal, Rock am Randen!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...