Dienstag, 27. Januar 2009

Do you Poken in Schaffhausen?


Do you Poken?!?

Check: www.doyoupoken.com !
Poken ist die neue und einfach Art, Freundschaften zu schliessen. Wer bei Poken mitmacht, erhält ein süsses, kleines Poken - ein putziges Stück Hardware, welches es einem einfach macht, Freunde aus der realen Welt auch auf den digitalen Plattformen wie Facebook, Xing, Skype und co. zu finden. Die kleinen Poken gibt es in verschiedenen lustigen Designs.

Vorbei ist die Zeit, wo man mühsam in Facebook und co. suchen musste, bis man endlich seine Freunde gefunden hatte. Oft gibt es den gleichen Namen mehrfach oder man weiss nur den Vornamen und ist beim suchen der betreffenden Person aufgeschmissen. Doch das finden neuer Freunde in den digitalen Community-Plattformen wird nun viel einfacher mit Poken.

Man hält einfach sein Poken an das Poken seines Kollegen. Später steckt man seinen Poken wie einen USB-Speicherstick in die USB-Schnittstelle des Computers und Poken erledigt den Rest. Eine Installation von zusätzlicher Software ist nicht nötig. Poken verbindet die beiden Profile in Facebook, Xing, students.ch, Skype und weiteren Social Networks und schliesst die Freundschaft auch in der digitalen Onlinewelt. Der Poken User wählt selbst, welches von seinen sozialen Netzwerk-Profilen er austauschen möchten, wenn er Leute in der realen Welt trifft. So kann man für immer in Kontakt bleiben. Nerviges Zettel schreiben und Visitenkarten abschreiben ist mehr nötig.

In diesem spannenden Interview vom 18. Juli 2008 von der Techcrunch Zürich mit Stefan von Poken wird die ganze Poken-Sache nochmals genau unter die Lupe genommen. Das System überzeugt!



Poken ist stationiert in Lausanne und zeigt auf eindrucksvolle Weise, dass nicht nur die USA, sondern auch die Schweiz optimale Bedingungen bietet, ein New Economy Unternehmen auf die Beine zu stellen. In Holland werden bereits mehrere Hundert Poken pro Tag verkauft, aber auch in der Schweiz gibt es Poken ab Januar 2009 zu kaufen, unter anderem bei Manor, metro boutique, BIG und Dolmetsch. Also worauf wartest du noch, schnapp dir dein Poken und neue Freunde!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist doch ein Seich.
Schade, dass es auf Schaffhausen.net jetzt so billige Werbung gibt. Wo bleibt die Qualiät?

Anonym hat gesagt…

wieso Seich? Poken isch doch ä gueti idee und zwar made in Switzerland. Endlich gits au i dä schwiiz mol lüüt wo so öppis ufd bei stelled und nid nur im silicon valley!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...