Donnerstag, 27. Oktober 2011

Bühl sagt tschüss, Freivogel und Heydecker bleiben

Herbert Bühl von der ÖBS wird nicht mehr für den zweiten Wahlgang des zweiten Schaffhauser Ständerates zur Verfügung stehen. Er sieht seine Erfolgsaussichten als zu klein an und möchte auf diese Weise den parteilosen Kandidaten Thomas Minder schwächen. Matthias Freivogel von der Schaffhauser SP wird erneut antreten. Weiterhin dabei ist auch Christian Heydecker von der FDP Schaffhausen. Alles Weitere hier im Beitrag des Schaffhauser Fernsehens.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...