Freitag, 9. März 2012

Bruno Meier's Pool Bar in Schaffhausen ist geöffnet

Das ehemalige Metropol in der Unterstadt Schaffhausen, Moserstrasse 8, gibt es nicht mehr. Neu findet man dort "Meier's Pool" vor, die neue Bar mit Snack, Sport und Sound von Bruno Meier. Der Gastgeber ist in Schaffhausen bekannt wie ein bunter Hund. So wirtete er bereits im Theater-Restaurant auf dem Herrenacker, im Oberhof an der Stadthausgasse und bis Ende letzten Jahres war er Geschäftsführer im Bindella Betrieb "Santa Lucia" am Schaffhauser Fronwagplatz. Vor Kurzem hiess es auch mal noch, dass Bruno Meier künftig die Geberstube für Bindella betreiben werde, doch jetzt wollte der extrovertierte und charismatische Wirtesohn aus Schleitheim lieber seine eigene Bar führen. Bei Meier's Pool ist der Name übrigens Programm. In die Bar hat Bruno Meier extra einen kleinen Pool einbauen lassen. Dafür wurde der Boden vertieft und mit blauen Kacheln versehen - ja sogar eine pooltypische Treppe ist vorhanden. Bei der gestrigen Eröffnung begrüsste Bruno Meier die Gäste gleich mal erfrischt aus dem bareigenen Pool heraus.

Auch abgesehen vom Pool hat Geschäftsführer Bruno Meier keine Kosten gespart. Die Bar wirkt sehr nobel und wurde mit zahlreichen Designermöbeln bestückt. An den Wänden hängen Flatscreens, auf denen Sportereignisse übertragen werden - denn das Motto von Meier's Pool heisst schliesslich "Snack, Sport, Sound".

Neben dem kühlen Feierabendbier werden auch diverse Snacks angeboten. So gibt es namentlich frittierte kleine Fische, Chickenwings, Nuggets, Meatballs und Sandwiches, so dass sicherlich jeder etwas Leckeres finden wird, was ihm gefällt. Die Snacks können dann in der gemütlichen Pool-Atmosphäre verzehrt werden, die Bar bietet dafür ausreichend Platz.

Wie bei jedem Pool gibt es natürlich auch in Meier's Pool gewisse Regeln, die penibel beachtet werden müssen. Damit man sich die Regeln auch einfach merken kann, hat sie Bruno Meier anschaulich auf der Vorderseite der Speise- und Getränkekarte zusammengefasst.

Bruno Meier liebt es, seine Gäste zu verwöhnen - und so wird er höchst persönlich regelmässig in Meier's Pool anzutreffen sein. Sein Geschäftspartner Beni Rufer wird hingegen im Hintergrund aktiv sein. Jeweils ab 16:00 Uhr kann man sich in Meier's Pool erfrischen. In Zukunft plant Bruno Meier auch spezielle Anlässe wie etwa einen Game-Event - denn dafür wäre der installierte Beamer mit Leinwand geradezu ideal. Na dann, wir freuen uns auf viele erfrischende Momente in Meier's Pool und hoffen, dass Bruno damit nicht baden geht! ;-)
Text und Bilder: Beat Hochheuser

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Über das "charismatisch" im Bezug auf Herrn Meier lässt sich streiten. Wozu soll ein Pool in einer Bar gut sein, wenn er nicht mit Wasser gefüllt ist?!

Anonym hat gesagt…

ist der pool nun dekoration? oder kann man sich darin wirklich erfrischen? wird aus dieser beschreibung absolut nicht ersichtlich!

Anonym hat gesagt…

Die beiden Vorposter sind ja ganz lustige Zeitgenossen. Man muss ja nicht alles verstehen, gell... :-D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...