Montag, 5. März 2012

Schaffhauser Roberto Di Matteo neu Chelsea Trainer

Der Schaffhauser Roberto Di Matteo ist neuer Trainer des FC Chelsea. Roberto Di Matteo wurde am 29. Mai 1970 in Schaffhausen geboren und spielte von 1988 bis 1991 beim FC Schaffhausen. Zur Saison 2011/12 wurde er der Assistent von André Villas-Boas beim FC Chelsea. Nach Villas-Boas Entlassung wegen Erfolgslosigkeit wurde Roberto Di Matteo am 4. März 2012 mindestens bis zum Saisonende als Trainer des FC Chelsea berufen.

Neben Roberto Di Matteo gibt es noch einen weiteren prominenten Trainer, der früher beim FC Schaffhausen spielte: Jogi Löw spielte teilweise gleichzeitig mit Di Matteo von 1989 bis 1992 beim FC Schaffhausen. Wer Roberto Di Matteo mal in einem Interview sehen möchte, kann das im folgenden Video tun.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...