Montag, 25. Februar 2008

Gefahren in Schaffhausen

Da fährt man gemütlich hinter einem langsamen Traktor in Schaffhausen umher und ahnt nichts Böses... und dann so etwas !

(SHPol) Schaffhausen: Strohballen verloren - Verkehrsunfall verursacht !

Am Samstagmittag hat sich auf der Mühlentalstrasse in Schaffhausen ein Verkehrsunfall ereignet wobei eine Person verletzt wurde.

Der Lenker eines landwirtschaftlichen Traktors zog mit seinem Fahrzeug einen Anhänger, welcher mit Strohballen beladen war, über die Mühlentalstrasse in Richtung Stadt. In der Rechtskurve nach der Weinsteig verschob sich die ungenügend gesicherte Ladung. Mehrere der ca. 250 kg schweren Strohballen fielen auf einen entgegenkommenden Personenwagen und schoben diesen gegen die dortigen Leitplanken. Der Fahrzeuglenker des Personenwagen erlitt dabei Verletzungen.
Die Mühlentalstrasse musste während der zweistündigen Aufräumarbeiten für den Verkehr gesperrt werden (Pressemitteilung Schaffhauser Polizei)

Ja, unschöne Szenen, also liebe Schaffhauser, hütet euch vor herabfallenden Strohballen - sie sind skandalöse 250 KG schwer - uiuiui wer hätte das gedacht ?

1 Kommentar:

DerDoktor hat gesagt…

ich sage das war kein unfall, das war absicht. der traktorfahrer wollte sicher ein kleines attentat auf einen nebenbuhler verüben oder aber er hasst einfach alle fordfahrer und will sie mit seinen strohballen von der fahrbahn verscheuchen. wie fox mulder von akte x glaube ich nicht an zufälle. sie etwa, scully??? ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...