Donnerstag, 28. Februar 2008

Restaurant Falken Schaffhausen warnt vor Überfressen

Im Restaurant Falken in Schaffhausen gibt es derzeit eine spektakuläre Aktion:

Spaghetti "all you can eat" für lächerliche 14.90 Fränkli.


Der Name ist Programm, das Schaffhauser Volk kann Spaghetti essen soviel es mag. Das Saucenangebot ist ein Traum: 5 verschiedene Sorten stehen zur Auswahl. Zudem ist Käse dabei und obendrein noch ein Wettbewerb mit attraktiven Preisen, wo unter anderem ein Ritterzmorge oder ein weiterer Spaghettiplausch gewonnen werden kann, wohl für diejenigen, welche nach dieser Spaghettata immer noch nicht genug haben sollten...


Bei diesen ganzen Leckereien kann es natürlich sein, dass der preisbewusste Kunde möglichst viel aus seinen 14.90 Fränkli herausholen möchte und sich heillos überfrisst... Gastrokönig Tomislav Babic (oben ganz links im Bild), Geschäftsführer des Restaurants Falken Schaffhausen, hat aber natürlich vorgesorgt und gleich noch ein bisschen Rechtsgeschmäus auf seinem Angebot untergebracht - ganz unten ist zu lesen:

"Für eventuelle Komplikationen, die auf einen übermässigen Spaghetti- oder Saucenkonsum (überfressen) zurückzuführen sind, haftet der Kunde."

Kommentare:

DerDoktor hat gesagt…

all you can eat spaghettiessen, ritteressen....babic liest offenbar den express. ;-)

Micky hat gesagt…

(Brass)I will definitely have lunch there next tine I visit the Alps.I live in California.

Marko hat gesagt…

Im sorry im from croatia and im frend of mr. Babic and i lost contact when my mobile phone was be stolen. Please if someone have number or mail of mr. Babic to send me on mail volicmarko@gmail.com

Thanks (sorry for poor english :)

Anonym hat gesagt…

I would call the "Restaurant Falken", it's the Restaurant of Mr. Babic.

Tel: +41 52 625 32 21

Marko hat gesagt…

thanks - il try

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...