Sonntag, 29. Juni 2014

Smerakda Giannini - Fotografin - Ausstellung in Italien

Die berühmte Schweizer Fotografin Smerakda Giannini wird am 18. Juli 2014 in Matera in Italien ihre neue Fotografieausstellung eröffnen. Die erfahrene Fotografin ist schon lange im Fotografie-Geschäft aktiv und hatte auch schon viele Schaffhauser vor ihrer Kamera. Nach ihren Schätzungen hängen ungefähr 2'000 ihrer Fotos bei Einwohnern im Kanton Schaffhausen in den Wohnungen an der Wand.
Smerakda Giannini Photography Ausstellung Matera
Die ausgestellten Werke können in der Sala Meeting di Palazzo Gattini vom 18. bis 28. Juli 2014 jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr in Matera in Italien besichtigt werden. "Entitá" - wie es ganz zuoberst auf der Einladung geschrieben steht - bedeutet ganzheitliches Wesen - denn es ist nicht weniger, was Smerakda Giannini in dieser Werkschau offenlegt. Ihr ganzes Wesen gespiegelt in ausgewählten Fotografien ihres Gesamtwerks. Wer durch die Ausstellung wandert, welche durch eigene Texte und Musik von One Bad Martin ergänzt wird, erhält einen Eindruck davon, wie die Fotografin und Künstlerin denkt, fühlt und sieht. Die Fotos, welche Smerakda Giannini an der Ausstellung präsentieren wird, können wir hier im Vorhinein nachtürlich noch nicht zeigen. Dafür präsentieren wir aber schon mal ein paar andere ihrer Werke, um einen Einblick in ihr umfangreiches Schaffen gewinnen zu können.
Eine Auswahl von Fotos der Fotografien Smerakda Giannini
Kunst – Das bedeutet, etwas meisterhaft wissen, kennen und beherrschen. Wenn die Künstlerin Smerakda Giannini arbeitet, spielen ihre langjährigen Erfahrungen, ihre Erkenntnisse, die sie durch ihre Studien gewonnen hat, sowie ihr Wissen der Technik zusammen und ergeben ein perfektes Resultat. Die Einfühlsamkeit, die Art, das Modell während des Fotoshootings zu führen und die Ruhe, welche einem jede Angst nimmt, das sind alles Elemente, welche die Fotografien beherrscht, um Meisterwerke entstehen zu lassen. In ihren Kunstbildern sehen sich die Abgebildeten wahrhaftig porträtiert. Die Klasse der Resultate ist unverkennbar.
Kunstvolle Fotos aus der Kamera von Fotografin Smerakda Giannini
Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie (Friedrich Dürrenmatt) - und dieses Handwerk beherrscht die Künstlerin meisterhaft. Selbstverständlich bietet die Fotografin auch Photoshootings in ihrem Fotostudio in Dättlikon an, mit dem Auto nur gerade mal 30 Minuten von Schaffhausen entfernt. Wenn sie auf den Auslöser drückt , entstehen einzigartige Momentaufnahmen in schwarzweiss. Nicht ein herkömmliches Portrait - vielmehr ein moderner, zeitgemässer, künstlerischer Akt. Ein Schwarzweiss-Tableau, das unbekannte Seiten offenbart: interessant und von individueller Schönheit geprägt. In jedem Bild findet sich zudem eine ganz persönliche Note von Vertrautheit. Ein Stück Zauber und Realität zugleich. Eine Fotogalerie mit vielen Impressionen und Referenzen sowie Kontaktmöglichkeiten finden sich auf www.preciousgift.ch. Wer es sich einrichten kann, sollte der Ausstellung in Matera auf jeden Fall einen Besuch abstatten, es lohnt sich.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...