Samstag, 4. Oktober 2014

Auto kracht in Sport Shop Enge - Beringen Schaffhausen

Am frühen Samstagmorgen (04.10.2014) hat ein Personenwagenlenker in Beringen/Enge einen Alleinunfall verursacht. Sowohl Fahrzeuglenker wie auch Beifahrer wurden durch die Kollision schwer verletzt.
Autounfall Sport Shop Enge Beringen - Kanton Schaffhausen
Um ca. 03:45 Uhr am Samstagmorgen (04.10.2014) fuhr ein Personenwagenlenker von Beringen in Richtung Neuhausen am Rheinfall. Nach einer Linkskurve verlor er die Herrschaft über das Fahrzeug, schleuderte über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Eingangsbereich eines Gebäudes. Aufgrund des heftigen Aufpralles wurden der Fahrzeuglenker und der Beifahrer schwer verletzt. Beide Personen wurden durch die Feuerwehr geborgen und durch den Rettungsdienst in Spitäler transportiert. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden und der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Der Strassenabschnitt der H14, Kreisverkehrsplatz Enge bis Beringen Feld, wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Unfallursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Für die Einsatzbewältigung standen 31 Personen des Wehrdienstverbandes Oberklettgau, zwei Rettungswagen sowie Angehörige der Schaffhauser Polizei im Einsatz (Text und Bild: SHPol).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...