Freitag, 24. Oktober 2014

10 Jahre Rockstar Magazin - Yokko Kooks - Fotos Video

Jawohl, ganze zehn Jahre hat das gute alte Rockstar Magazin schon auf dem Buckel - und das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Die Party stieg vergangenen Samstag im Maag Areal in Zürich mit diversen Konzerten wie Yokko und The Kooks sowie zahlreichen DJs-Legenden. Beim Lineup hat sich das Rockstar Magazin weiss Gott nicht lumpen lassen (und ebenso wenig mit der Domain zum Event: 10jahre.com ;-).
10 Jahre Rockstar Magazin - Timetable - Lineup Maag Areal
Bereits ab 18:00 Uhr ging es los mit einem Konzert von Velvet Two Stripes, gefolgt von Yokko, die dieses Jahr auch am Stars in Town in Schaffhausen auf dem Herrenacker aufgetreten sind. Obwohl auch sie schon recht früh an der Reihe waren, war die Event-Halle bereits ziemlich gut gefüllt und füllte sich während des Yokko Konzertes immer weiter auf.
Yokko - 10 Jahre Rockstar Magazin - Daniel Fanslau (Keys) und Adrian Erni (Singer)
Yokko spielten zahlreiche Songs ihres aktuellen Albums Seven Seas sowie auch neues Material. "Indie Rock" nennen sie ihren Stil nicht, sondern bezeichnen ihn - passend zum Album-Titel - als "Atlantic Wave". Indie Rock heisst ja heute auch so ziemlich alles, mit dem kam man fast nicht mehr kommen. "New-Wave-Post-Indie" trifft es da schon eher. Wer ins Konzert hinhören und -schauen möchte, kann das hier tun:

Yokko - Loaded Dice - Seven Seas Album


Yokko - Flood - Seven Seas Album


Yokko - Calling All Gods - Seven Seas Album


Yokko - Seven Seas


Danach ging es weiter mit dem Konzert von The Kooks, die wie so viele andere Indie Rock Bands aus Brighton stammen und für bombastische Stimmung sorgten.
The Kooks live am 10 Jahre Rockstar Magazin Event im Maag Areal in Zürich
Im Gepäck hatten sie ihre beliebten Hits wie "Ohh la", "Always where I need to be" und "Naive". Spätestens jetzt war die Eventhall knallvoll. Auch in das Konzert von The Kooks kann man hier gleich anschliessend einen Blick werfen:

The Kooks - Ohh la


The Kooks - Always where I need to be


The Kooks - Naive




Valentino von Who's Pand (Foto: Tom Fischer)
Die 10 Jahre Rockstar Party war äusserst gut besucht und dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Anzutreffen war dort so ziemlich alles, was in der Schweizer Musikerszene Rang und Namen hat. So traf man etwa auf Robin Rehmann von Radio SRF Virus, der gerade am Freitag noch 8x15 in Schaffhausen moderiert hatte sowie DJ-Grössen wie Röhrender Beeler oder auch Bands in Vollbesetzung wie etwa Who's Panda, die heute übrigens ihre Album Release Party im Kinski in Zürich feiern - Herzlichen Glückwunsch zum neuen Album Better Tell the Truth an dieser Stelle. Es sind darauf sehr coole Lieder zu finden wie etwa das ursprünglich für 10 For 14 Honeybee Records geschriebene Anymore oder auch Knights of Lights und Rule the World. Zudem ist natürlich auch der titelgebende Song Better Tell the Truth auf dem neuen Album enthalten sowie Learning from Mistakes. Wer also noch nichts vorhat, sollte auf jeden Fall im Kinski vorbei schauen.

Das Rockstar Magazin ist die grösste Musik- und Popkultur-Zeitschrift der Schweiz und erfreut uns monatlich mit News aus der Musikszene, mit angesagten Bands und Partys, den neusten Games, Outfits und Filmen. Ein Highligt ist bereits die erste Seite des Chefredaktors - ja sogar sein Bild ist ein Highlight. Wärend andere Heftchen dort immer das selbe langweilige Bild ihres Chefredaktors im schicken, makellosen Anzug zeigen, ist Schimun Krausz jeweils um Abwechlsung bemüht, wie folgende Collage unschwer unter Beweis stellt.
Schimun Krausz - Chefredaktor des Rockstar Magazins sorgt für Abwechslung
Neben dem Chefredaktor Engagement ist Schimun Krausz auch an den legendären Büsi Partys im Kinski als DJ Shy Lajoie aktiv - die sollte man auf keinen Fall verpassen.
Die Büsi Party im Kinski mit DJ Shy Lajoie
Schön ist auch, dass Schimun trotz dieser zahlreichen Aktivitäten immer noch an so ziemlich jedem Openair anzutreffen ist - so soll es auch die nächsten 10 Jahre bleiben!
Schimun am Greenfield 2014 beim Madsen Konzert

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...