Montag, 17. September 2007

Aufschlussreiches fürs Schweizer- & Schaffhauservolk in der heute!

Gestern war für viele Studies, auch aus der Region Schaffhausen, wieder oder erstmals Semesterbeginn an den Unversitäten. So trifft man sich auch immer auf der täglichen Hin- und Rückfahrt, wenn man wie Le Juge pendelt, in den selten überfüllten SBB-Zügen (vorallem um 18.14 Uhr von Zürich Richtung Bülach) ;-) zum diskutieren, schlafen oder dem Sudokulösen in der neusten Ausgabe der "heute" (Gratisabendzeitung).

Die "heute" wird meistens durchgeblättert und dann weggelegt...meistens findet sich nichts Neues was weltbewegend wäre, so z.B. dass der Opa von Paris Hilton ihr das "unglaubliche" Erbe aus seinem Hotelimperium von 140 Millionen Dollar schon jetzt aufs Konto gutgeschrieben hat.
Hat der nen "Knacks", wenn er an die tollen Geschäftsideen seiner Enkelin glaubt. :-)

Doch bei genauem Hinschauen und meistens doch sehr selten, lassen sich echte Glücksanzeigen mit relevantem&wichtegem Inhalt finden. So auch heute...

"heute" Ausgabe 17.9.2007


Le Juge fordert darum folgendes: Legalize It For All. Vielleicht hiflts ja auch gegen den Vogelgrippevirus oder SARS (der Menschheit muss ja nicht das gleiche Schicksal wiederfahren wie den Dinos) und dass der neue Space-Milk-Drink von Emmi produziert wird... ;-)

Kommentare:

Der Kanzalah hat gesagt…

Oh la la - jetzt gibt's hier auch le juge's Zeitungsecke - yeah ! :-)

SARS ist übrigens mittlerweile irgendwie ausgestorben - wahrscheinlich gab's die Space Milk in China damals schon zu kaufen ;-)

Es sei in diesem Zusammenhang auch noch mal kurz an Doktore Carlo Urbani erinnert:

Anfang März 2003, in Vietnam, injizierte er sich selbst den SARS-Erreger, damit seine Kollegen den Krankeitsverlauf erforschen konnten. Urbani hatte damit gerechnet, zu den 90 % der Infizierten zu gehören, die wieder genesen würden. Doch das Virus war aggressiver als angenommen. Urbani wurde immer schwächer. Gegen Ende des Monats, am 29. März hatte er den Kampf verloren.

Ja, närrisch ! Der Kanzler wird sich hingegen zum Testen der Space Milk zur Verfügung stellen - und hofft, dass er zu den 90% gehören wird, welche die Milk so ordentlich flasht ;-)

scalpo hat gesagt…

Yess!! Legalize it!!!

Anonym hat gesagt…

Emmi ist leider eine sehr faule Firma und wenig offen für Neues - für Lidl wollten sie auch schon keinen Joghurt produzieren...

Ich will Space-Milk - jetzt !

DerDoktor hat gesagt…

Carlo Urbani hat versagt. Und das trotz seines sehr zweckmässigen Namens. Unschöne Szenen. In der "Konfusius"-Rubrik von heute hat's echt immer sehr närrische Meldungen. Einmal hat eine Frau in Russland ihrem Ex-Mann den Penis in Brand gesteckt. Dies weil sie frustriert war, dass sie nach der Scheidung zu wenig Geld hatte um aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen. Als er vor der Glotze einschlief, griff sie sodann zur Vodka-Flasche, übergoss das Teil mit Spiritus und : Fuego.

"Heute" meinte noch hämisch zu dem Vorfall: "Der Russe hätte wahrscheinlich nicht gedacht, dass die Beziehung nochmals so heiss werden würde."

Der Kanzalah hat gesagt…

ausserordentlich skandalöse Zustände bei "Heute" - Der Kanzler ist entsetzt !

Ich fordere, dass diese Machenschafen aufgedeckt und hier jeweils publiziert werden - und zwar inklusive dieser sensationellen hämischen Schlusskommentare ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...