Montag, 6. Oktober 2008

Beat Hochheuser Tinte.ch Reportage auf TeleZüri

Für all diejenigen, welche die Reportage über Tinte.ch und Beat Hochheuser im Fernsehen auf Telezüri im Rahmen der ZüriNews und ZüriInfo verpasst haben und es noch nachholen möchten, gibt's einen Zusammenschnitt der Fernsehsendung jetzt online hier auf YouTube:



In der Reportage von TeleZüri geht es um den Schaffhauser Onlineshop Tinte.ch von Beat Hochheuser, bei dem man Druckerzubehör von Alternativherstellern kaufen kann, um so die Druckkosten massiv zu senken.

Beat Hochheuser
Die Druckerhersteller verdienen an den Drucker-Geräten selbst nicht viel. Diese werden immer günstiger angeboten. Das grosse Geld verdienen die Druckerhersteller dann aber später mit den Druckerpatronen, welche zu horrenden Preisen angeboten werden. Wenn man von den kleinen Tintenmengen in den Patronen den Literpreis ausrechnet, kommt man auf Summen von mehreren 1000.-- Fr., was die Druckertinte zur teuersten Flüssigkeit auf Erden macht.

Beat Hochheuser
Im Beitrag erklärt Beat Hochheuser die verschiedenen Möglichkeiten, wie man bei der Druckertinte Geld sparen kann. So wird auch das Auffüllen der Tintenpatronen mit Nachfülltinte gezeigt und genauer erklärt. Wer einen günstigen Drucker kauft und nachher kompatible Patronen von Alternativherstellern bei Tinte.ch kauft, profitiert doppelt, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen. Die Produkte von Tinte.ch sind qualitativ sehr hochwertig und wurden vielfach ausgezeichnet.

Beat Hochheuser
Die Reportage über Beat Hochheuser und seine Firma Tinte.ch wurde am Freitag, 3. Oktober 2008 ab 18:00 Uhr auf TeleZüri stündlich ausgestrahlt und lief auch parallel auf anderen Sendern wie dem Schaffhauser Fernsehen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...