Dienstag, 28. Oktober 2008

Die Simpsons im Wahlkampf entscheidend involviert

Nur noch knapp eine Woche geht es, bis in der scheinbar "grössten" Demokratie der Welt ein neuer Präsident gewählt wird. Seit einigen Tagen kann man in 34 der 50 Bundesstaaten bereits abstimmen, damit es zu keinen grösseren Verzögerungen/Schlangen am offizielen Wahltag, dem 4. November, kommt.

Die Schaffhausen.net Redaktion gibt zwar keine Vorhersage zum Wahlausgang ab. Sie hat aber einige illustre Personen schon jetzt bei der Stimmabgabe beobachtet können.



So stimmte zum Beispiel auch Homer Simpson wie viele seiner Berufskollegen erfreulicherweise* für Barack Obama.... Dann kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen!
Diesmal hat selbst Homer ausnahmsweise mal alles richtig gemacht, ausser seine Stimme würde für ungültig erklärt :-)

Warten wir bis nächste Woche...

CHANGE WE NEED !

*(Meinung der Redaktion ;-) )

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...