Montag, 27. Oktober 2008

Die Cablecom und der Kundenservice

Natürlich, jede grosse Firma wie die Cablecom bekommt des öfteren böse Emails von mürrischen Kunden. Die Cablecom hat vor Kurzem von Kunde XY (Name ist Schaffhausen.net bekannt) ein ganz tolles, handgeschriebenes Fax bekommen. Doch damit nicht genug - ein Cablecom Mitarbeiter hatte offenbar gerade lange Weile und hat mal fix die ganzen sechs Seiten eingescannt und ordentlich per Email rumgeschickt, unter anderem landete auch eins bei uns :-)

Ja und dieser Kunde XY ist wirklich voll von Mürrischkeit - mürrischer geht es schon fast gar nicht mehr... folgenden Text hat er verfasst:

29. August 2008
Lieben Damen und Herren
Sie scheissen mich langsam an.
Sie schicken mir eine Mahnung für Juli und August. Das habe ich alles bezahlt, kann es auch belegen. Keine Ahnung in welcher Bananenrepublik Sie Buchhaltung studiert haben. Schauen Sie gefälligst nach, wo die Zahlen stehen.

Ihr ganzer Service ist ein Durchfall, ein einziger Dünnschiss.
Zwischen 2006 und 2008 hatte ich mehrmals kein Telefon mehr; tagelang; vermutlich hat ein Biber unterirdisch Ihre komischen Kabel durchgeknabbert.

Seit 4 Monaten ist meine Combox abgeschaltet. Dazu kommt dann jeweils eine verzagte Frauenstimme: "Diesen Service können wir Ihnen derzeit leider nicht bieten". Ich erwarte ja auch nicht, dass mir eine schöne Frau einen ablutscht, wenn ich bei der Cablecom einen Vertrag unterschreibe. Ein funktionierendes Telefon würde mir genügen.

Würden Sie Ihre beschissene Buchhaltung also bitte einmal genau durchsehen. Für den August habe ich zwei Mal eine Rechnung bekommen, und zwei Mal bezahlt.

Was glaubt ihr Hirnwixser, wer ihr seid? Ein Staatsbetrieb mit Monopol ?!!
Wenn man euch anläutet in Otelfingen, ist man 1/2 Stunden in der Warteschlaufe, und irgendeine traurige Schwuchtel fragt dann, ob man an den nächsten Computer weiterverbinden dürfe.

Lecken Sie mich also am Arsch. Ihre ürbigen Produkte wie "Digital TV" oder "High-Speed-Internet" schieben Sie sich bitte dortin, wo die Sonne nie scheint. Der Ort ist an Ihrem Rücken, gleich unter dem Steissbein. Der nächste Vertreter, der an meine Haustüre poltert - ist es ein Bursche, werde ich ihn in den Ar*** fi****, wenn es eine junge Dame ist, werde ich ihr sagen, dass sie hässlich ist wie die dunkle Nacht!

Was soll eigentlich Ihr komisches Emblem?
Ist das ein Werkzeug, um unfähige Verwaltungsräte zu kastrieren?
Völlig unnötig! Die Buben sind schon ohne Eier zur Welt gekommen und Mami hat sowieso vergessen, sie rechtzeitig abzustillen.

In tiefen Mitfühlen
Ihr Kunde XY

Na, der Gute hat seinem Ärger nun wirklich mal freien Lauf gelassen ;-)

Kommentare:

Gnaume hat gesagt…

hahaha! Quality rant!

eiswürfel hat gesagt…

huaaa, ich schmeiss mich weg, selten so gelacht ;-))))))))))

Anonym hat gesagt…

cablecom upc-universal product code! das werded wohl die sie wo später zum schutz autonomi kampfroboter bruched will sie oises date material zur kontrolle missbruched. war teds up! meer wear deads xse

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...