Montag, 10. Mai 2010

Über 1'000 Brillen bei Schaffhauser Optiker geklaut

Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Samstag (08.05.2010) einen Einbruchdiebstahl in ein Optikergeschäft in der Stadt Schaffhausen verübt. Dabei stahl sie Brillen im Wert von mehreren hunderttausend Franken.

In der Nacht auf Samstag (08.05.2010) brach eine unbekannte Täterschaft in ein Optikergeschäft an der Bachstrasse in der Stadt Schaffhausen ein. Mittels Werkzeuggewalt wuchtete sie die Eingangstüre des Optikergeschäftes auf. In der Folge stahlen die Täter weit über tausend Brillen im Wert von mehreren hunderttausend Franken. Zudem entwendete sie mehrere tausend Franken Bargeld.

Aufgrund der hohen Anzahl an Brillen geht die Schaffhauser Polizei davon aus, dass die unbekannte Täterschaft die gestohlenen Brillen mit einem Fahrzeug abtransportiert hat.

Da hatte wohl jemand ziemlich schlechte Augen und einen ordentlichen Brillenbedarf! Personen, die sachdienliche Hinweise zum Einbruchdiebstahl oder zum Verbleib des Deliktgutes machen können, werden gebeten sich bei der Schaffhauser Polizei zu melden (Medienmitteilung SHPol).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...