Dienstag, 21. Juni 2011

Peach Chip Resetter für CLi-526 und PGi-525

Die Peach Chip Resetter für die neuen Canon CLi-526 Tintenpatronen und die Canon PGi-525 Druckerpatronen sind jetzt verfügbar. Mit dem Chipresetter kann man den Tinten-Füllstand der betreffenden Patrone wieder auf "voll" stellen. Dies ist vor allem nach dem Wiederbefüllen der Druckerpatrone mit Nachfülltinte nützlich, da dann die Patrone wieder als neue, volle Originalpatrone erkannt wird. Wenn man nur die Patrone nachfüllt, ohne den Chip zu resetten, meldet dieser weiterhin, dass die Patrone leer sei und es erscheint eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm. Das Resetten ist auch praktisch, wenn der Drucker bereits meldet, dass die Patrone leer sei, obwohl sich noch genügend Druckertinte in der Tintenpatrone befindet.

Der neue Peach CLi-526 Resetter funktioniert mit allen Canon PGi-525 Tintenpatronen und CLi-526 Druckerpatronen. Er kann über den internationalen Peach Onlineshop bestellt werden. Dort kann man ihn in die Schweiz, nach Deutschland und nach Österreich bestellen. Zudem sind auch Lieferungen nach Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande, Ungarn, Tschechien, England, Polen und Belgien möglich. Weitere Informationen zum neuen Canon CLi-526 Resetter sind im Internet erhältlich, für Österreich gibt es hier eine eigene Infoseite über den Peach Chip Resetter. Er ist auch für ältere Canon Tintenpatronen erhältlich sowie für Druckerpatronen vom Hersteller Epson. Die Funktionsweise des Chipresetters ist sehr einfach. Die betreffende Tintenpatrone wird in den Resetter eingesetzt und nach ein paar Sekunden meldet das Kontrolllämpchen, dass der Resetvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...