Sonntag, 26. Juni 2011

Schaffusia 11 - Tag 2 - Samstag in Schaffhausen

So, Schaffusia 11 ist vorbei - und es war ein gutes Stadtfest für Schaffhausen. Die Stadt (bzw. der Kanton) hat sich das Fest immerhin CHF 450'000.-- kosten lassen, aber dafür wurde auch einiges geboten. Bleibt zu hoffen, dass es als wiederkehrendes Stadtfest etabliert wird. So alle drei Jahre - wie beim Zürifäscht - wäre sicher nicht schlecht. Am Samstag haben sich übrigens deutlich mehr Leute als am Freitag eingefunden. Sogar der gute alte Heinrich Moser hatte sich extra für das Stadtfest fein herausgeputzt.

Auch am Samstag gab es einiges zu sehen und zu hören. So trat Routinier Remy Guth (ja genau, der Werbung-hat-einen-Namen-Typ) vor allem vor älterem Publikum auf dem Herrenacker auf und spielte als One-Man-Show von Bruce Springsteen bis Blues Brothers gekonnt queer durch den Gemüsegarten.

Um 22:00 Uhr gab es ein Feuerwerk. Im August mag diese Startzeit klug gewählt sein, aber im Juni sollte man das Feuerwerk vielleicht doch ein bisschen später ansetzen, denn am 21. Juni war noch gerade der längste Tag des Jahres und so war es auch am 25. Juni noch recht hell um diese Zeit. Trotzdem verstand es das Feuerwerk die Schaffusia 11 Besucher in seinen Bann zu ziehen.

Als Highlight des Tages darf man wohl zweifelsohne das Konzert von Stefanie Heinzman im Kammgarn Hof bezeichnen. Der gesamte Platz war rappelvoll und Stefanie Heinzmann überzeugte mit einer knapp zweistündigen Show das Publikum. Zunächst liess sie die Besucher jedoch noch 30 Minuten warten - das wollen wir ihr aber nachsehen. Hier ein Einblick in das Konzert:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und vergiss die Schwingete auf dem Herrenacker nicht, die Till Aders gewonnen hat!

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.166670160066859.46351.163368997063642

Anonym hat gesagt…

Tolles Fest. Aber wofür ich überhaupt kein Verständnis aufbringen kann, war, dass um 2 Uhr der Stecker gezogen wurde!! Ist eine Freinacht an einem Stadtfest zu viel verlangt?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...