Samstag, 25. August 2007

"Es ist vollbracht!" - nach Johannes 19,30

Wer kennt nicht die Events wie Vorlesungen, Sitzungen, Besprechungen, Informationsanlässe usw. die super langweilig und überflüssig sind. Dass solche Zeitverschwendungen verhindert werden können zeigen uns unsere Nachbarn aus Flaach:

„Ob die Kirchenpflege in Flaach ein neues Begegnungszentrum erhält oder nicht ist weiterhin offen. Die Kirchenpflege hat am Mittwochabend zu einem Informationsabend eingeladen, um sich ein Bild von der Stimmungslage in der Bevölkerung zu machen. An der Veranstaltung stellte aber ein Besucher zu Beginn den Antrag, dass der Informationsabend abgeblasen wird. Die Anwesenden stimmten diesem Antrag zu. Somit war der Infoabend, kaum begonnen, schon wieder beendet. Als Grund für den Abbruch gab der Antragssteller an, dass sich die Gemeinden Flaach und Volken gegen das geplante Begegnungszentrum ausgesprochen haben. Die Gemeinden kritisieren die Grösse und den Standort des Bauvorhabens. Dies berichtet der Landbote.“

Eine wahrhaft effiziente Anwendung der direkten Demokratie! Amen.

Kommentare:

Metzgermeister hat gesagt…

Warum ist denn der Herr überhaupt an den Infoabend gekommen?
Allein der Herr weiss es!

Der Kanzalah hat gesagt…

Naja, also da gibt es noch ganz andere die ähnlich agieren...

Laut Schaffhauser Fernsehen (eine Quelle von sprudelnder Seriösität und Kompetenz) kandidiert Florian Keller für den Ständerat, obwohl er die Abschaffung desselben fordert - frage des Moderators: ja wieso kandidiert er denn dann für den Ständerat ?!?

Metzgermeister hat gesagt…

Na als Ständerat kann er eine Motion einreichen, welche die Abschaffung desselbigen fordert. Irgendwie noch logisch. Dann versteh ich auch den Herrn an der Versammlung:
Beispiel: Will man die Atomkraftwerke abschaffen, muss es ja erst mal Atomkraftwerke geben. Ha!

Krambambuli hat gesagt…

Mutig von dem Herrn. Obwohl ich jemanden kenne, der war noch "viiiel" mutiger. Derjenige hat nämlich an einer Aufnahmeprüfung (mehr oder weniger einer wichtigen) beim Aufsatzthema: "Was ist Mut?", folgendes geschrieben: "Das ist Mut" und gab den Einsatz-Aufsatz ab. Mutig, aber leider nicht so erfolgreich...
greez k

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...