Mittwoch, 27. Januar 2010

Einbruch im Herblinger Markt Schaffhausen

Ein bisschen wie in Mission Impossible 1 mit Tom Cruise dürfte es in der Nacht auf den Sonntag im Herblinger Markt Schaffhausen ausgesehen haben. Einbrecher sind auf das Flachdach geklettert und haben in das Blechdach ein Loch geschnitten. Danach haben sie sich abgeseilt und vornehmlich Laptops geklaut. Der Wert des Deliktgutes und des Sachschadens beträgt jeweils mehrere CHF 10'000.--.

In der Nacht auf Sonntag (24.01.2010) hat eine noch unbekannte Täterschaft in das Elektronikfachgeschäft Fust des Einkaufszentrums Herblingermarkt in der Stadt Schaffhausen (Quartier Herblingen) eingebrochen. Der Wert des Deliktsgutes und der angerichtete Sachschaden belaufen sich jeweils auf mehrere zehntausend Franken. Weitere Infos im Bericht des Schaffhauser Fernsehens:



Die Täterschaft gelangte vermutlich mit einer Leiter auf das Flachdach des Einkaufzentrums. In der Folge durchtrennte sie das Blechdach und gelangte durch Abseilen ins Innere des Elektronikfachgeschäftes Fust. Im Geschäft wurden die ausgestellten Laptops behändigt und durch das Loch auf das Dach geschafft. Vermutlich verliess die Täterschaft das Flachdach des Einkaufzentrums auf Seite Stüdliackerstrasse über das Vordach. Die gestohlenen Computer haben einen Wert von mehreren zehntausend Franken. Der durch den Einstieg verursachte Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere zehntausend Franken. Die Schaffhauser Kantonspolizei sucht Zeugen (Text: SHPol).

1 Kommentar:

Pascal hat gesagt…

Da Foti het mich etz grad druf brocht zum wiedermol Mission Impossible 1 aluege - merci!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...