Freitag, 5. April 2013

Kantonsspital Schaffhausen - Hinter den Kulissen

Eine neue Wochenserie des Schaffhauser Fernsehens bietet einen interessanten Blick hinter die Kulissen des Kantonsspitals Schaffhausen. Dabei werden die verschiedenen Abteilungen wie die Notaufnahme, die Pflegestation, die Sterilisation und die Küche beleuchtet.

An die Küche etwa denkt man sicher nicht als erstes, wenn es um das Kantonsspital geht. Trotzdem ist die Küche des Krankenhauses ein sehr wichtiger Bestandteil. Hier werden pro Tag 1'500 Mahlzeiten für die Patienten und Mitarbeiter zubereitet. Pro Jahr werden 15.5 Tonnen Brot und Gebäck, 8.5 Tonnen Fleisch und 58'400 Liter Milch benötigt. Zudem gibt es auch Clowns für die Kinder, welche ihnen den Aufenthalt etwas angenehmer gestalten sollen. Die aus vier Teilen bestehende SHF Reportage über das Krankenhaus des Kantons Schaffhausen kann man sich hier anschauen.

Kantonsspital Schaffhausen Teil 1 - Notaufnahme



Kantonsspital Schaffhausen Teil 2 - Pflegestation



Kantonsspital Schaffhausen Teil 3 - Clown für die Kinder



Kantonsspital Schaffhausen Teil 4 - Sterilisation und Küche

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...