Dienstag, 15. Februar 2011

Kommt Mubaraks Geld nach Schaffhausen?

Und wieder mal was zum Lachen: Der gestürzte Diktator äh Hüstel, Räusper Präsident von Ägypten will offenbar seine Kohle in Sicherheit bringen. Was läge da näher, als sich in seinen alten Tagen in Schaffhausen ein kleines Gelddepot einzurichten.

Gestern erhielt die Schaffhausen.net Redaktion folgendes Mail:

------schnipp----------
Hallo, ich bin der offizielle Anwalt von Präsident Hosni Mubarak von
Ägypten,bitte ich suche Ihre Hilfe, um mir zu helfen 2.5 Millionen Dollar zu sichern, die in Belgien eingefroren wurden.Reagieren Sie auf diese E-Mail:(omar.sam@webadicto.es), wenn Sie in der Lage sind, diese Transaktion zu verwalten. Sie werden fuer diesen Service bezahlt.

Mit freundlichen Grüßen,

Herr Omar Sam
-------- schnapp --------
Na dann, wer Lust hat Mubarak ein wenig zu unterstützen, darf sich gerne bei Onkel Omar Sam melden. Wir verzichten dankend darauf.

1 Kommentar:

Der Kanzalah hat gesagt…

Herr Sam, Sie sind doch nur scharf auf ein bisschen schnelles Geld, wie alle andern auch!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...