Dienstag, 5. Juni 2012

Grammy-Gewinnerin Melanie Fiona - Das Festival 2012

Es hat länger gedauert als erwartet – dafür ist bei den Organisatoren von "Das Festival" die Freude nun umso grösser: Mit Melanie Fiona bringt "Das Festival" auf dem Herrenacker nämlich einen weiteren Weltstar nach Schaffhausen. Die zweifache Grammy-Gewinnerin spielt am Freitag, 10. August 2012, mitten in der Altstadt und ergänzt das Programm mit Mando Diao, Rodrigo Y Gabriela, Züri West, Bligg und vielen mehr um ein weiteres Highlight.


Melanie Fiona gewann im Februar dieses Jahres ihren zweiten Grammy, sie ist talentiert, attraktiv und erfolgreich. Die aus der Karibik stammende R&B-Sängerin mischt Pop, R&B, Hip Hop und Reggae zu modernem Soul, der uns mit Songs wie "Monday Morning", "It Kills Me" oder "Give It To Me Right" bestens bekannt ist. Vor kurzem veröffentlichte sie mit "The MF Life" ihr zweites Album. Am Freitag, 10. August 2012 gibt Melanie Fiona am "Das Festival" Openair in der Altstadt Schaffhausen ihr exklusives Schweizer Konzert zum Besten. Im Vorprogramm spielt der Schweizer Shooting-Star Bastian Baker.

Ebenfalls ergänzt wurde das Programm vom Samstag, 11. August: Im Vorprogramm von Bligg feat. Youngblood Brass Band tritt nach "Knackeboul" die Berner Rockband "Pablopolar" auf. Damit präsentiert "Das Festival" wiederum ein attraktives und abgerundetes Programm. Die einmalige Kulisse auf dem Herrenacker – einem der schönsten und grössten Altstadtplätze der Schweiz – und die hohe Qualität der Musik versprechen ein besonderes Musikfest, das Besucher aus der ganzen Schweiz anzieht. Eintrittskarten für "Das Festival" können über starticket.ch erworben werden. Das vollständige Programm findet man hier auf dem Schaffhausen.net Blog.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...