Dienstag, 11. März 2014

Stars in Town 2014 - vollständiges Programm

Das Stars in Town Openair auf dem Herrenacker in Schaffhausen hat sein vollständiges Programm für das Jahr 2014 bekannt gegeben.


Mittwoch 6. August:
18:30 - Dewolff (NL)
20:00 - Uriah Heep (UK)
21:45 - Status Quo (UK)

Donnerstag 7. August:
18:30 - Yokko (CH)
20:00 - Birdy (UK)
21:45 - Hurts (UK)

Freitag 8. August:
18:30 - The Pride (CH)
20:15 - Tom Odell (UK)
22:15 - Jan Delay & Disco No. 1 (D)

Samstag 9. August:
18:45 - Ira May (CH)
20:30 - Alex Hepburn (UK)
22:30 - Amy Macdonald (UK)

Das Stars in Town findet 2014 bereits zum fünften Mal statt. Die ersten drei Ausgaben des Openairs auf dem Schaffhauser Herrenacker trugen noch den Namen: "Das Festival". Speziell an dem Musikfestival ist, dass es mitten in der Schaffhauser Altstadt stattfindet. Das Musikfestival wurde von Jahr zu Jahr immer professioneller aufgezogen und geniesst heute Ansehen in der ganzen Schweiz. Die Veranstaltung präsentiert jährlich im August namhafte Interpreten aus den Genres Rock, Pop, Jazz, Blues, Soul, Funk und Elektro. Die Eventkapazität liegt bei ca. 25'000 Besuchern.


Tickets können bereits jetzt auf starticket.ch gekauft werden. Eine Vier-Tageskarte kostet 288.-- Fr., die Tageskarten schlagen mit je 89.-- Fr. zu Buche. Zudem gibt es auch noch Zwei-Tageskarten und preisreduzierte Tageskarten für Jugendliche für 69.-- Fr.

Folgende Künstler sind bereits in der Vergangenheit am Festival aufgetreten:

2013: Katie Melua, Jamie Cullum, Silbermond, Aloe Blacc, Mike & The Mechanics, The Straits, Lissie, 77 Bombay Street, 2Cellos, Luxuslärm, Seven, The Gardener & the Tree, Too Manny T's, JK Soul.

2012: Mando Diao, Melanie Fiona, Rodrigo y Gabriela, Keziah Jones, Bligg feat. Youngblood Brass Band, Züri West, The Bianca Story, Bastian Baker, Min King, Knackeboul, Pablopolar, Lo Fat Orchestra, Neckless.

2011: Mika, Bryan Ferry, Skunk Anansie, Milow, Maria Mena, Nada Surf, William White, Philipp Fankhauser, The Duke Spirit, We Have Band, The Rambling Wheels, Delilahs, Heidi Happy, Monophon.

2010: Simple Minds, Roger Hodgson, Stephan Eicher, Marit Larsen, Sophie Hunger, Grand Avenue, Lesley Meguid, Pegasus, Fiona Daniel, Solange La Frange, King With No Throne, The Famous Goldfinger Brothers.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...