Sonntag, 6. April 2014

PKW überholt Bus - Bus hupt - Bus fährt in PKW

Am Donnerstagabend, 03.04.2014 hat sich auf der Zentralstrasse in Neuhausen am Rheinfall eine Kollision zwischen einem Trolley-Bus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen und einem Personenwagen ereignet.

Dieser VBSH Trolley-Bus fuhr von Hinten in den PKW

Um 17.15 Uhr am Donnerstag (03.04.2014) fuhr ein Trolley-Bus auf der Zentralstrasse in Richtung des Kreisverkehrsplatzes Scheidegg in Neuhausen am Rheinfall. Verkehrsbedingt musste der Bus-Chauffeur seine Fahrt verlangsamen. Dies verleitete einen hinter dem Bus fahrenden Automobilisten dazu, den Trolley-Bus zu überholen. Als der Personenwagenlenker nach dem Überholmanöver wieder auf die rechte Fahrbahn einbog, betätigte der Bus-Chauffeur die Hupe. Der Personenwagenlenker erschrak derart, dass er unvermittelt auf die Bremse trat, woraufhin der Trolley-Bus heftig gegen das Heck des Personenwagens prallte.

Ersten Abklärungen zufolge soll eine Buspassagierin über Schmerzen geklagt haben. Die Frau war jedoch bei Eintreffen der Polizei bereits nicht mehr vor Ort. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. Fr. 10‘000.00. Der Personenwagen musste durch eine private Bergungsfirma abtransportiert werden. Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich des Kreisverkehrsplatzes Scheidegg zu erheblichen Verkehrsbehinderungen (Text und Foto: SHPol).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...