Donnerstag, 17. April 2008

Bounty Killer im Fri-Son Fribour Switzerland

Bounty Killer gab am letzten Freitag ein live Konzert im Fri-Son in Fribourg / Switzlerland


...und hat er wieder Schwule gekillt ?

Also ich habe jedenfalls nicht's dergleichen gesehen...

"Dancehall-Star Bounty-Killer hat versprochen, ganz brav zu sein"... naja, also er war schon eher ein bisschen agro, aber gut, okay, er war für Bounty-Verhältnisse brav ;-)

Der Event im Fri-Son war anscheinend um einiges Besser als in der alten Kaserne in Zürich. Allerdings hab ich mich auch im Frison wieder gefragt, wieso es dort so dunkel ist. Bei einem Konzert will man doch etwas sehen und deshalb sind die Band und der Sänger anständig zu beleuchten... Naja, sind des Kanzler's Filme halt etwas dunkel geraten, aber noch ein bisschen wichtiger als das Bild ist ja der Ton und den bekommt man allemal ganz gut mit:





An dieser Stelle noch r an le juge für's hin- und zurückfahren !

Kommentare:

Le Juge hat gesagt…

jo big up a eu ruulendi bängäl, dass mir da abenteuer uf fribourg durezoge hend...
you know kanzalah: juge is the only driiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiva ;-)

and bounty is the only warlord

crooooooossss

angry

miiiiiiiiiiiiiiiiiiiserable

booom booom bang ;-)

Jah hat gesagt…

Wow, das war echt ein geiles Konzert im Fri-Son, ich hoffe, Bounty kommt wieder mal in die Schweiz !!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...