Mittwoch, 7. September 2011

Munot Schaffhausen - Tag der offenen Tore

Alle fünf Jahre veranstaltet der Munot Verein Schaffhausen einen "Tag der offenen Tore". Bei dieser Veranstaltung können die Besucher, welche den Munot meist nur von aussen kennen, ihn auch mal von innen erforschen. Ganze 1'300 Leute nahmen diese Gelegenheit am vergangenen Samstag wahr. Besichtigt werden konnten unter anderem die unterirdischen Gänge und die Waffenkammer. Ausserdem hatte man die Möglichkeit, den Römerturm empor zu steigen. Ein zentrales Thema war zudem die westliche Wehrmauer, welche nun saniert werden soll. Sie lag lange Zeit im Verborgenen und soll nun mehr Aufmerksamkeit erhalten. Alles Weitere im Beitrag des Schaffhauser Fernsehens.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...