Mittwoch, 14. September 2011

Gibt es ein Leben nach Onkel Charlie?

Ja, offensichtlich gibt es ein solches. Nach dem Charlie Sheen während der letzten Staffel von "Two and a half men" rausgeworfen wurde und die 8. Staffel aus diesem Grund ordentlich gekürzt werden musste, geht es in den Staaten ab dem 19. September mit Staffel 9 weiter. Charlie Sheens Charakter "Charlie Harper" wurde kurzerhand aus der Serie geschrieben und durch Ashton Kutcher ersetzt, welcher einen liebeskranken Internet-Milliardär namens "Walden Schmidt" spielt und bei Alan Harper (Jon Cryer) und seinem Sohn Jake (Angus T. Jones) ein neues Zuhause findet. Das neue Intro mit Ashton Kutcher kann man sich hier schon mal anschauen - zumindest dies ist schon mal ganz witzig...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...