Freitag, 2. Mai 2008

Schaffhausen steht Kopf

Unschöne Szenen diese Woche bei der Verbindung Neuhausen - Schaffhausen !

Am Montag fuhr ein junger Automobilist von der Esso-Tankstelle (diese wäre oben im Bild auf der linken Seite) weg in die Fahrspur Winterthur (die Fahrtrichtung in Richtung wo die Kamera steht). Kurz vor der Lichtsignalanlage wechselte er in die linke Spur (die Fahrtrichtung zur Kamera hin hat zwei Spuren) und übersah dabei ein auf dieser Spur korrekt fahrendes Fahrzeug. Dieses wurde vom spurwechselnden Fahrzeug seitlich erfasst. Da der Lenker Gegensteuer gab, um nicht auf die Gegenfahrbahn zu geraten, kippte der korrekt fahrende Personenwagen aufs Dach und kam auf der Gegenfahrbahn (die Fahrtrichtung von der Kamera weg) zum Stillstand. Ein vorausfahrender Personenwagen wurde durch das umkippende Fahrzeug am Heck beschädig. Ein Fahrzeug musste durch den Abschleppdienst geborgen werden. Der Fahrverkehr wurde in beiden Richtungen während einer Stunde behindert (ShPol).

Schaffhausen.net Augenzeuge Consigliere sagte dazu folgendes:
"Ich überquerte gerade den Fussgängerstreifen zum Eurofit, als ich ein lautes Klirren hörte, worauf sich mein Kopf nach rechts drehte und ich gerade noch sah wie das Auto auf dem Kopfe zu liegen kam. Wie das Ganze allerdings zustande kam, musste ich am darauf folgenden Tage den hiesigen Medien entnehmen."

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...