Donnerstag, 15. Oktober 2009

Nachrichtenredaktion 1986 - Peter Jennings ABC News

Yeah, das waren noch Zeiten! Im Internet wurde ein direct feed für ABC News aus dem Büro in London vom 13. November 1986 publiziert. Es zeigt den damaligen ABC Anchorman Peter Jennigs in seiner Glanzzeit.

Als erstes fällt mal die schöne Büroeinrichtung unten im Video auf - 80-Style! :-)
Einen Make-up-Artist scheint es noch nicht zu geben, während den Sendepausen richtet Jennings seine Haare etc. selbst. Das Rauchen am Arbeitsplatz ist auch noch Gang und Gäbe, bei Zeitindex 9 Minuten geht es los - sehr lustig auch bei 15:45 Minuten - dort ist Jennings etwas ungeschickt und äschert auf seine News, was er dann nachher versucht zu korrigieren, in dem er mit seinem ausgeatmeten Zigarrettenrauch probiert, die Asche von Tisch zu pusten :-) Mit dem nächsten Lungenbrötchen ist er dann etwas geschickter, ab 27:00 Minuten.

Ein weiteres Highlight gibt's bei 16:15 Minuten. Peter Jennings merkt auf seinem Monitor, dass die Frau, die hinten am Computer arbeitet, in die Kamera gafft. Das geht natürlich garnicht, was er ihr mit einer eleganten "Nei du, nid machä"-Geste zu verstehen gibt ;-)



Leider ist es mit Peter Jennings nicht so gut weitergegangen. Ende März 2005 fiel den ABC Nachrichtenzuschauern auf, dass seine Stimme merkwürdig klang. Am 1. April 2005 präsentierte er die World News Tonight zum letzten Mal. Am 7. August 2005 kam dann bereits folgende - nur noch auf Video aufgenommene - Botschaft von ihm im Rahmen der World News Tonight:



"As some of you now know, I have learned in the last couple of days that I have lung cancer, yes, I was a smoker until about 20 years ago, and I was weak and I smoked over 9/11. But whatever the reason, the news does slow you down a bit".

Kommentare:

Michael M. hat gesagt…

Ui, wie ist denn das bloss aufs Internet gelangt ?!? ;-) Ich glaube nicht, das die ganzen Affen, die da auch noch in dem Londoner Büro herumlaufen, gedacht haben, dass sie später auf YouTube landen..

Ist schon krass, wie sich das alles geändert hat. Ich arbeite selber bei einem lokalen Nachrichtensender, so etwas wäre heute völlig undenkbar.

Peter Jennings war im übrigen ganz einfach DER Nachrichtensprecher schlechtin!

Der Kanzalah hat gesagt…

Ja, er war sicher einer der Besten. Ich war damals im September 2001 in den USA und habe seine Berichterstattung von den Terroranschlägen jeweils auf ABC gesehen...

Anonym hat gesagt…

this proves, that Peter Jennings was very meticulous and a perfectionist. Obviously he had the perfect timing, also with the cigarette. He startet smoking again on 9/11 so he could say that 9/11 killed him.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...