Sonntag, 15. April 2012

Boom di Ting Sound Schaffhausen - Neues Mixtape

Boom di Ting Sound ist eine dreiköpfige Reggae/Dancehall-Crew aus Schaffhausen. Gegründet wurde die Crew offiziell im Januar 2010, die drei Mitglieder waren aber schon lange davor stets zu dritt in den Dancehalls unterwegs. Der erste Auftritt von Boom di Ting fand in einem kleinen Zürcher Club satt. Danach folgten weitere Auftritte - zunächst nur in den Schaffhauser Clubs TapTab und Kammgarn, später jedoch auch in Zürich, unter anderem im Hey Club.

Ein Höhepunkt war das im August 2010 stattfindende Openair Uznach, bei welchem die drei die knapp 800 Leute den gesamten Abend im Partyzelt unterhielten und entsprechenden Anklang fanden. Zusammen bilden die drei Mitglieder der Crew ein Kollektiv, welches sämtliche Unterarten wie Rocksteady, Ska, Foundation, Modern Roots bis hin zu Island Pop, Dancehall oder auch Hip-Hop abdeckt.

Jetzt gibt es ein neues Mixtape von Boom Di Ting namens "The Helvetia Connection", welches man sich kostenfrei herunter laden kann.

Boom di Ting schreibt an Schaffhausen.net dazu Folgendes:
"Wie hört sich's an wenn nahezu alle Newcomer der Schweizer Reggae-Szene sich versammeln und Dancehall-Musik nach momentanem jamaikanischem Vorbild machen?
Diese Frage haben sich die Herren von Boom di Ting auch gestellt, wodurch die Idee entstand, man könnte doch sämtliche Newcomer der Schweiz, mit Unterstützung von einigen aus Deutschland, auf mehr oder weniger aktuelle Riddims der Dancehall featuren.

Herausgekommen ist dabei "The Helvetia Connection", das wohl innovativste Mixtape des Jahres. Natürlich waren die Ziele etwas hoch gegriffen, aber schlussendlich konnten 27 exklusive Tracks, welche ihr 100%ig noch nie irgendwo gehört habt, zusammengebracht und dem Schweizer Dancehall ein Gesicht gegeben werden. Neben den momentan angesagten Newcomern Stereo Luchs, Sille & Bondaa, Funky Fresh, De Luca, Dillichant aus Deutschland, Etobasi, Da Nini & Easy Yves und vielen weiteren mehr konnte auch das Schweizer Reggae-Urgestein Dodo verpflichtet werden, seine Interpretation von modernem Dancehall beizuliefern."

Ein Snipped gibt es hier bei Youtube und das ganze Mixtape hier bei Soundcloud.
Viel Spass beim anhören!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...