Freitag, 15. August 2008

Schaffhauser Polizei-Fahrzeug mit Axt angegriffen

Unschöne Szenen: Heute Morgen (15.08.08) haben zwei mit Büroarbeiten beschäftigte Polizisten der Polizeistation Klettgau im Kanton Schaffhausen plötzlich seltsame Geräusche von dumpfen Schlägen und berstenden Glasscheiben vernommen. Die beiden Polizisten wollten der Sache auf den Grund gehen und verliessen deshalb ihr Büro. Unten angekommen, trafen sie auf einen Mann, der wie wild zweihändig mit einer grossen Axt auf den Einsatzwagen der Schaffhauser Kantonspolizei (SHPol) einschlug. Das Polizeiauto sah nach diesem Angriff ordentlich unfrisch aus:

(Photo: SHPol)

Den Polizisten der Schaffhauser Polizei gelang es, den betrunkenen 38 jährigen Schweizer zu beruhigen und dazu zu bewegen, sein Tatwerkzeug niederzulegen. Daraufhin wurde er festgenommen. Am Einsatzwagen der Schaffhauser Polizei entstand ein Sachschaden von ca. 15'000.-- Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Die ganze Szene erinnert leicht an Walter "ich bring deine Karre um" Sobchak im Film: Big Lebowski ;-)



Vielen Dank an Morphi für den Hinweis auf diesen Vorfall !

1 Kommentar:

Krambambuli hat gesagt…

ja, im chläggi geht manchmal HAMMER-hart die post ab...und manchmal auch die axt..

greez k

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...