Dienstag, 18. August 2009

Google Street View Schaffhausen

Google hat den virtuellen Strassenrundgang Street View nun auch in der Schweiz lanciert. Nach dem das Google Street View Auto am 16. Juni 2009 in Schaffhausen gesichtet wurde, sind die betreffenden Bilder nun online. In mehreren Städten sind nun virtuelle Spaziergänge möglich, so z.B. auch in Zürich, Bern, Winterthur, Genf und Thun. Zu sehen sind die Bilder bei maps.google.ch.

Im folgenden Video werden die Funktionen von Google Steet View Schweiz genauer erklärt:



Für Schaffhausen sind in Google Street View einige grössere Strassen bereits online geschaltet - so z.B. die Rheinuferstrasse. Die Autokennzeichen sowie Gesichter werden automatisch per Software unkenntlich gemacht, was aber nicht ganz lückenlos funktioniert. Wer abgelichtet ist und unkenntlich gemacht werden möchte, kann dies bei Google aber problemlos beantragen.

Google wird das Angebot von Street View in der Schweiz nun nach und nach erweitern und verbessern.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Aufnahmen wurden nicht am 16. Juni gemacht, sondern bereits Anfang Juni, wie von zahlreichen Plakaten und Werbebannern zu entnehmen ist ;-) (so ist z.B das Anfahrtsschild des Motocross Rennen vom 6.6. montiert)

Der Kanzalah hat gesagt…

Ja, das ist sehr gut möglich, vielleicht wurden die Aufnahmen auch an verschiedenen Tagen gemacht. Ich hatte jedenfalls am 16. Juni mehrere Mails bekommen von Leuten, die das Google Aufnahmeauto in Schaffahusen gesehen hatten. Ich habe die Infos nur aus zweiter Hand, mit eigenen Augen habe ich es nie zu Gesicht bekommen... Einigen wir uns doch am besten einfach auf Juni 2009 ;-)

Anonym hat gesagt…

Is social media going to kill SEO?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...